Olga A. Krouk - Ewiglich... Dornröschen? Kiss my ass!




 
Genre: Jugendbuch, Fantasy, Märchen-Adaption
Preis: 9,99€
Broschiert: 176 Seiten
Verlag: U-Line Anti-Pop (24. November 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3944154304
ISBN-13: 978-3944154305

 
Reihe
♦ Einzelband

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Wann hat dieser bescheuerte Prinz es nur geschafft, aus Was für ein aufgeblasener Vollidiot ein Der hat was ... zu machen? Möge der Kelch an mir vorübergehen. Ich bin doch überhaupt kein Typ für diesen Der hat was ... -Unsinn! Ly chaotisch, fast 16 und ungeküsst ist stolze Gründerin einer Heavy-Metal-Band und so ganz und gar nicht zur Prinzessin geeignet. Bis sie sich im Körper einer Königstochter wiederfindet. Mit den schönsten Mädchen der Märchenwelt soll sie nun um das Herz des hiesigen Prinzen kämpfen. Damit hat Ly allerdings wenig am Hut. Von ihrer rockigen und rosarot-untauglichen Art bekommt nicht nur der Zeremonienmeister einen Blutsturz, damit haut sie auch den glorreichen Prinzen glatt von seinem edlen Gaul weg. Intrigen, Flüche (uralte und What the f*** ) sowie zerronnene Wimperntusche stehen prompt an der Tagesordnung. Wird Ly den Weg zurück in ihren Körper finden, der allem Anschein nach in einen hundertjährigen Schlaf gefallen ist? Olga A. Krouk ist in Sankt Petersburg aufgewachsen. 2001 zog sie nach Deutschland, wo sie heute mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Schleswig-Holstein lebt. Sie schreibt Urban und Romantik Fantasy, Romantik Thrill und Jugendbücher. Kiss my Ass Dornröschen forever ist ihr erster Roman bei U-Line: eine märchenhafte ChickLit-Geschichte mit fantastischen Elementen.  (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

 
Story + Schreibstil: Olga A. Krouks "Ewiglich... Dornröschen? Kiss my Ass!" ist eine zuckersüße Sünde für Zwischendurch. Bereits die interessante Covergestaltung, dass ein verrocktes Metal-Girl in die Rolle des edlen Dornröschen schlüpfen soll, hat mich angelacht und der charmant, witzige Klappentext hat mir schließlich den Rest gegeben. Da wusste ich, das Büchlein muss einfach her und ich werde es lieben! Auf den ersten paar Seiten wird man von der Autorin gleich vor vollendete Tatsachen gestellt, denn ihr Schreibstil ist vielleicht nichts für jedermann. Man sollte offen für alles sein und auf ihre abgefahrenen, bunten, teilweise recht krassen Beschreibungskunststil-Zug aufspringen. Wenn man sich dagegen streubt, ist man in der Welt dieses Buches hoffnungslos aufgeschmissen.  Zuerst habe ich mir Sorgen gemacht, weil es für mich so wirkte als hätte Olga A. Krouk chemische Medikamente eingeschmissen um diese verrückte Aneinanderreihung von kreativen Worten zu kreieren. Dann habe ich es mir auf ihrer Wolke der verrückten Perfektion bequem gemacht, mich drauf eingelassen, berieseln lassen und mich verliebt. Nun gebe ich zu, ich stehe total auf ihren Schreibstil und hätte gerne noch viel länger an ihren geformten skurril-extravagent-fantastischen Wortgenussbildern geknuspert. Was ihre kreative Wortwahl angeht und ihren ausgefeilt-perfekten Sarkasmus ist Olga A. Krouks Schreibstil mehr als perfekt, hier sitzt wirklich jedes Wort an der richtigen Stelle. So hat die Gute mir einigen Lachtränen verschafft und mir die Lesezeit von "Ewiglich Dornröschen" mehr als versüßt. Ich hoffe, dass wir noch ganz viel von dieser Autorin zu lesen bekommen und sie niemals ihren Humor und ihre Schlagfertigkeit verlieren wird.

Charaktere: Das wohl Beste nach der Entdeckung von Olga A. Krouks einzigartigem Schreibstil, war das Kennenlernen ihrer wundervollen Protagonistin Ly. Die fast 16-jährige Ly ist die Gründerin einer Heavy Metal bin und liebt ihre Musik und ihren Lebenstil über alles. Einfach nur Musik und mit ihrer besten Freundin abhängen. Allerdings spielt das Leben eben nicht immer nur Rocksongs und das wird Ly auch auf ganz brutale Art und Weise bewusst, denn plötzlich wird sie von einer schrulligen, alten Oma verflucht und landet scheinbar fingerschnipsend in einer vollkommen anderen Welt. Eine Welt mit Tüllkleidern, Schlössern, Pferdekutschen, edler Sprache und das Beste kommt bekanntlich zum Schluss - sehr attraktiven Prinzen. Mir nichts, dir nichts landet Ly in einer Art Brautschau eines eben solchen Prinzens. Kleiner Einschaub von Seiten der Rezensentin: Gott, dieser Prinz ist wahrlich heiß und ich bin sehr glücklich über die - wenn auch recht kurze Zeit - die ich mit ihm verbringen durfte *seufz*. Ich bin wahnsinnig verliebt in diese teils rockig, teils kitschige Liebesgeschichte. Olga A. Krouk hat mit ihren Charakteren mitten in mein Leserherz getroffen und mich sehr, sehr glücklich gemacht. Schade, dass wir nicht noch mehr Input aus Lys Welt und Leben kennen lernen durften, denn "Ewiglich Dornröschen" war vieeeeeel zu schnell vorbei! Nochmal zurückspulen bitte...

 
Lachtränen-Alarm gepaart mit frecher Protagonistin, die so gar nicht in die Dornröschen Welt passt
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
   Cover            5|5 Pandas    
Story            5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere     5|5 Pandas

Kommentare:

  1. Guten Abend meine Liebe!

    Das klingt doch nach einer Story die wie für mich geschrieben wurde. ;)
    Ly hat es mir schon in deiner Rezension angetan und die Musikrichtung ist genau nach meinem Geschmack! :D Schwups landet das Büchlein auf meiner Wunschliste. Julia, wenn das so weiter geht bin ich im März schon pleite. ;P

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey liebste Nina ♥
    Es tut mir seeeehr leeeeid, aber irgendwie les ich aktuell auch nur so Bücher, die mich vor Begeisterung überschwappen lassen! Aber Ewiglich Dornröschen ist die perfekte Lektüre für Zwischendurch, hast bestimmt genauso schnell inhaliert :-*

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lielan;
    ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezi auf meinem Blog verlinkt habe :)

    Genieß dein Wochende und viele liebe Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch hört sich echt hammermäßig an! =D Ich musste jetzt ja mal auf deine Rezension klicken, schon allein wegen diesem Titel. xD Aber der Klappentext spricht mich auch noch total an und dann noch deine Rezi.... Okey, Schluss, dieses mal komme ich gleich auf den Punkt: Dieses Buch gehört auf meine Wunschliste! Aber so was von und zwar sofort. =D Tolle Rezi! ♥

    Liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥