Lara Adrian - Vertraute der Sehnsucht (Midnight Breed #11)




 
Genre: Adult, Romantasy, Vampire
Preis: 9,99€
Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (14. Februar 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3802588843
ISBN-13: 978-3802588846
Originaltitel: Edge of Dawn

 http://www.amazon.de/Silber-zweite-Buch-Tr%C3%A4ume-Roman/dp/3841421679/ref=pd_bxgy_b_img_y
 

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Zwanzig Jahre sind vergangen, seitdem der Orden der Vampire seinen größten Gegner besiegt hat. Doch die Welt ist in Aufruhr, und die Vampirkrieger finden keine Ruhe. Unter den Kämpfern ist auch Mira, die von den Ordensvampiren aufgezogen wurde. Ihr einziges Ziel ist es, den Tod eines geliebten Freundes zu rächen, und so stürzt sie sich in jede Schlacht wie eine zornige Furie. Doch eines Tages wird sie mit einer Wahrheit konfrontiert, die alles infrage stellt, wofür sie gekämpft hat ... (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Fortsetzung:


Kurzmeinung: Lara Adrians "Vertraute der Sehnsucht" ist der elfte Band ihrer vampirischen "Midnight Breed" Reihe. Nach dem ersten Buch, dass ich von Lara Adrians Vampirreihe gelesen habe, dachte ich noch so "Ganz nett, aber nichts Neues, nichts Besonderes". Mittlerweile könnte ich mir mein Buchregal ohne diese wundervolle Geschichte um den Vampirorden in Bosten nicht mehr vorstellen. Jede Geschichte ist so einzigartig, gefühlvoll, spannend und man muss als Leser niemals auf alte, bekannte, geliebte Charaktere verzichten, denn Lara Adrian lässt in jedem Band den gesamten Orden auftauchen. Nachdem ich vor einigen Wochen den 10. Band dieser Adult Fantasy Reihe gelesen habe, wollte ich die Reihe eigentlich mit diesem Band beenden. "Vertraute der Sehnsucht" spielt 20 Jahre nachdem großen Finale in Band 10 und da ich aufgrund von schlechten Erfahrungen und dem Gefühl, als würde eine Handlung noch einmal von vorne aufgerollt, eigentlich keine Spin-Off Reihen mag, wollte ich diesen Band gar nicht lesen. Dennoch bin ich wahnsinnig froh, dass ich mich nun doch zum Weiterlesen überreden lassen habe.  Wer nach dem 10. Band der Midnight Breed Reihe aufgehört hat, dem entgeht wirklich etwas. Lara Adrian hat mich mit der herzerweichenden Geschichte der Protagonistin Mira, die man bereits als kleines Mädchen in den Vorgängerbänden kennt, erneut zum Staunen gebracht. Ehrlich gesagt ist dieser 11. Band sogar noch emotionaler, spannender, packender als der Vorgänger und das hätte ich definitiv nicht erwartet. Ehrlich gesagt konnte ich mir nach dem großen Finale gar keine Fortsetzung vorstellen, schließlich gibt es keinen Oberfiesling mehr. Aber da habe ich mich wohl getäuscht, denn Lara Adrian hat einen noch viel gefährlicheren, böseren, stärkeren Gegner für die Bruderschaft auf den Plan gerufen. Allein schon aufgrund der Hauptstory muss man einfach zur Fortsetzung greifen. Es ist einfach wundervoll in jedem Band immer und immer auf alte Bekannten und liebgewonnene Charaktere zu stoßen, das ist beinahe wie ein Familientreffen. Was die bekannten Vampire innerhalb der letzten 20 Jahren, in denen die Protagonistin Mira von "Vertraute der Sehnsucht" erwachsen geworden ist, erlebt haben, durfte der Leser natürlich ebenfalls erfahren. Zu Miras Geschichte möchte ich gar nicht viel verraten, außer, dass mir die weibliche Protagonistin wahnsinnig sympatisch ist. Von der ersten Seite an, konnte ich mich mit ihr identifizieren, mit ihr leiden, lachen und vorallem weinen. Seit Ewigkeiten habe ich während des Lesens nicht mehr so oft weinen müssen. Deswegen war der 11. Band der "Midnight Breed" wohl der emotionalste Band der Reihe bislang für mich.

 
Für mich, der bisher emotionalste Midnight Breed Band.
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
   Cover            2,5|5 Pandas    
Story            5+|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere     5|5 Pandas

Kommentare:

  1. Hey <3

    Sehr schöne Rezension! :) Genauso habe ich es auch empfunden. Erst war ich wegen der vielen vergangenen Jahre skeptisch, aber ich liebe diese Charaktere einfach und da darf man sich sowas nicht entgehen lassen x)

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Aloha :)
    Ich habe deinen schönen Blog leider jetzt erst entdeckt und bin natürlich als großer Lara Adrian-Fan auch auf diese Rezi gestoßen. Im Prinzip ging es mir genau wie dir...ich hätte auch nicht gedacht, dass sie die Reihe so weiterführen könnte. Den Zeitsprung fand ich passend und es ist schön zu lesen, dass sie die 'alten Charaktere' nicht vergessen hat. <3

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥