J.R. Ward - Seelenprinz (Black Dagger #21)





 
Genre: Fantasy, Romantasy, Vampire, Gay-Romance
Preis: 8,99€
Taschenbuch: 464 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453315189
ISBN-13: 978-3453315181
Originaltitel: Lover at Last (Part 1)

http://www.amazon.de/Silber-zweite-Buch-Tr%C3%A4ume-Roman/dp/3841421679/ref=pd_bxgy_b_img_y
 

Reihe
♦ Black Dagger Brotherhood
1. Nachtjagd
2. Blutopfer
3. Ewige Liebe
4. Bruderkrieg
5. Mondspur
6. Dunkles Erwachen
7. Menschenkind
8. Vampirherz
9. Seelenjäger
10. Todesfluch
11. Blutlinien
12. Vampirträume
13. Racheengel
14. Blinder König
15. Vampirseele
16. Mondschwur
17. Vampirschwur
21. Seelenprinz
22. Sohn der Dunkelheit
23. Nachtherz (10. November 2014)
24. Königsblut (9. Februar 2015)
 
 
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Düster, erotisch, unwiderstehlich – die heißesten Vampire der Mystery sind zurück
Vampirkrieger Blay, allseits geachtetes Mitglied der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er liebt seinen besten Freund Qhuinn, der sich seine Liebe zu Blay nicht eingestehen kann und sich der schönen Auserwählten Layla zuwendet, um mit ihr eine Familie zu gründen. Blays Herz ist gebrochen, denn er weiß, dass er sich nie wieder jemandem so verbunden fühlen wird wie Qhuinn. Doch ausgerechnet jetzt brauchen die BLACK DAGGER Blays ganze Stärke, denn ihre Feinde sind der Bruderschaft so nahe wie nie zuvor ...
(Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 
Anschlussband:
 
 
 
 
"Seelenprinz" ist der 21. Band von J.R. Wards "Black Dagger Brotherhood" Reihe und steht den einmal wieder den Vorgängerbänden in nichts nach. Diese grandiose Reihe zählt nun seit fast 4 Jahren zu meinen absoluten Favoriten. Jedes Buch ist einzigartig, Storytechnisch kommt keine Langeweile auf durch sinnlose Wiederholungen, J.R. Ward steigert sogar von Band zu Band die Spannung, und man bekommt als ihr Leser einfach nie genug von den liebenswürdigen, verletzlichen und teilweise eiskalten Vampiren. An Alle Black Dagger Fans: Band 21 steht den anderen Büchern von der lieben Autorin J.R. Ward in nichts nach und ist aufjedenfall lesenswert. An alle Leser, die mit Black Dagger bislang nichts anfangen können: Lest es, Black Dagger hat absolutes Suchtpotential und ihr werdet es lieben. Ich freue mich auf den nächsten Band und bin gespannt, welche Überraschungen die Autorin diesmal geplant hat.

Natürlich muss ich jedesmal wenn ich ein Black Dagger Buch aufschlage über die Begriffsbeschreibung von "Lielan" stolpern. Wer von euch es noch nicht wusste: Ja, mein Nickname stammt aus den Romanen von J.R. Ward und bedeutet "Mein Liebstes". Ich bin nur darauf gekommen, weil mein Freund mich nachdem er mit der Reihe begonnen hatte, mit Lielan betitelt hat. Wie ihr seht, Black Dagger ist auch im Alltag anzuwenden, es lohnt sich also wirklich diese Bücher zu lesen!

Besonders gut gefällt mir, dass J.R. Ward es auch nach mittlerweile 21 Büchern schafft mich zu fesseln und mir keine ruhige Minute zu lässt, bis ich dieses Werk ausgelesen habe. Ihr Schreibstil ist unbeschreiblich mitreißend. Es gabe keine Person aus der Bruderschaft mit der ich nicht mitgefiebert habe. Immer zwei Bände drehen sich um eine Person aus der Bruderschaft oder ihrem Umfeld. Band 20 und Band 21 handeln von der Achterbahnfahrt der Gefühle zwischen Blay und Qhuinn. Und falls ihr euch nun gefragt habt, wieso ich dem 21. Band der "Black Dagger" einen Stern abgezogen habe, ja es liegt an Blay und Qhuinn. Die beiden kämpfen schon mindestens seit 6 Bänden für die gegenseitigen Gefühle und langsam wirds anstrengend. Aber ich bin ja wirklich glücklich, dass die beiden nun ihre eigenen Bücher bekommen haben, so werden sie sich hoffentlich über ihre Zuneigung zu einander klar. Schließlich weiß wirklich jeder, außer den beiden, dass sie zusammen gehören! Band 21 und 22 sind aufgrund der Liebesgeschichte zwischen den beiden Vampiren in die Gay-Romance Schiene einzugliedern. Normalerweise bin ich kein großer Fan von Gay-Romance Lektüren, da es sich größtenteils nur um Sex dreht und irgendwie die Handlung fehlt, aber J.R. Ward schafft es natürlich auch in diesem Genre mich voll und ganz zu überzeugen und mitfiebern zu lassen! Natürlich geht auch der Kampf der Bruderschaft gegen die Bande von Xcor in die nächste Runde, hier kommt keinesfalls Langeweile auf. Die Seiten werden nun klar abgesteckt und wer sich für die falsche Kampfseite entscheidet wird ohne Erbarmen abgesäbelt. Auch die Auserwählte Layla bekommt mehr oder weniger ihre eigene Geschichte und ich hoffe so sehr, dass auch diese in Band 22 ein Happy End erhalten wird, sie hätte es so sehr verdient!
 
Wundervoll finde ich die Lesserfreihen Bände, denn ich brauchte von diesen Bösewichten XYZ eine kleine Auszeit. Nach 16 Bänden ohne Atempause der Bösartigkeit absolut verständlich, oder? Perfekt, diese gönnt mir die Autorin also tatsächlich. Statt den Lessern tauchen  nun  Xcor und seiner Bande auf. Diese sind zwar auch Vampire, aber ziemlich verbitterte, also keine gute Kombination. Ich werde noch nicht wirklich schlau aus ihren Absichten, den Grund dafür findet der Leser recht schnell heraus, aber ich bin gespannt, was die Autorin noch so für Überraschungen mit dieser Bande geplant hat.

J.R. Wards "Black Dagger Brotherhood" hat absolutes Sucht-Potential!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
 
   Cover            2|5 Pandas    
Story            4|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere     4|5 Pandas
 
http://lielan-reads.blogspot.de/search/label/4%20von%205%20Pandas

Kommentare:

  1. JA, JA, JA, JA, JA *___*
    Ich stimme Dir absolut zu! Diese Reihe ist außergewöhnlich! Spannungssteigerungen, einzigartige Geschichten. Und Blay und Qhuinn sind einfach der Hammer <3
    Und Du ziehst eiskalt einen Punkt ab, tztztz :D

    AntwortenLöschen
  2. So.... na da bist du wirklich fast auf dem aktuellen Stand. :D Ich bin stolz auf dich! :P
    Ich frag mich wirklich wie lange die Reihe noch gehen soll... so viele Bücher. :-/
    Aber wieder einmal eine tolle Rezension von dir, die mich reizt doch auch mal mit Band 1 anzufangen. Aber ganz ehrlich ... wir haben ja noch ein paar Projekte demnächst. :D

    Fühl dich gedrückt! ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥