Binky & Lielan are reading ... #11


Huhu ihr Lieben,
Heute morgen habe ich Alexa McNights erotischen Roman "SehnSucht" ausgelesen und auch gleich rezensiert. Ich kann euch diesen nur wärmstens empfehlen. So, anschließend steht auf meiner Leseliste Linda K. Heydens "Novembermond". Diesen tollen Vampirroman vom sieben Verlag habe ich bei einer Leserunde von lovelybooks.de gewonnen. Vielleicht schaffe ich es trotz mit Brotmaschine abgesägter Daumenkuppe *schnief* bis Donnerstag die vorgeschriebenen 64 Seiten. Aber ich gehe fast davon aus. Die ersten paar Kapitel haben mir schonmal sehr gut gefallen, denn momentan stehe ich irgendwie auf Ärzte, Navy CIS, Romantic Thrill und alles was damit zu tun hat und da die Protagonistin eine Psychologin ist passt dies in mein Beuteschema. Ich habe mich extrem gefreut, dass ich für diese Leserunde ausgewählt wurde, denn Novembermond stand schon lange vor dem Erscheinungsdatum auf meiner Wunschliste.  
Kennt ihr "Novembermond" schon oder habt ihr vor dieses zu lesen?

 
* * * * *

Kurzbeschreibung:
Niemand ahnt, dass die effiziente Berliner Wachschutzfirma Nacht-Patrouille von Vampiren geleitet wird. Ihre Aufträge führen sie in Luxushotels, Fabriken und Clubs. Doch in den Straßen Berlins, zwischen Alt- und Plattenbauten, in herrschaftlichen Villen und zwielichtigen Bars, gehen sie ihrer wahren Bestimmung nach – der Jagd nach Dämonen. Als Anführer der Gemeinschaft der Vampire glaubt Julian, sich keine Schwäche leisten zu können. Doch er weiß, sein größter Feind ist er selbst. Zerrissen zwischen Pflichtgefühl und seiner düsteren, zügellosen Seite, beginnt er, mehr und mehr an sich zu zweifeln. Nachdem einer seiner Männer in der Psychiatrie gelandet ist, trifft Julian bei dessen Rettung die energische Psychologin Ellen, die sich zunächst weder von seiner Attraktivität noch seiner Arroganz beeindrucken lässt. Als eine Serie von Entführungen und Morden die Stadt erschüttert, gerät Ellen zwischen die Fronten. (Quelle: amazon.de)


 

Kommentare:

  1. Das Buch will ich auch noch unbedingt lesen. :) Der Klapentext hört sich super an und das Cover ist wunderschön.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Also vergleichen kann ich GEGEN DAS SOMMERLICHT jetzt schwer mit einem Buch. Es ist auf jeden Fall anders als zum Beispiel die Plötzlich Fee Reihe. Was ich jedoch gut finde.
    Das Buch spielt in unserer Realität und nicht in der Feenwelt. Es geht quasi darum, dass die Winterfeen und die Sommerfeen miteinander rivalisieren. Die Winterelfen zeichnen sich durch Grausamkeit untereinander und vor allem auch Menschen gegenüber. Die Sommerelfen sind eigentlich nicht so, aber Keenan der König der Sommerelfen ist nicht mächtig genug, um seiner Mutter, der Königin der Winterelfen, die Stirn zu bieten. Sie hat seine Macht beschränkt und dieser Bann kann nur dann aufgelöst werden, wenn er seine Königin findet.
    So sucht er diese unter den Menschen, was ihm dank seiner Schönheit und seinem Elfencharme nicht schwer fällt. Das Mädchen, das ihm gehören will, geht aber das Risiko ein, als Wintermädchen zu enden. Und zwar muss sie das Eiszepter berühren und nur, wenn sie die Richtige ist, wird dieses keine Macht über sie haben, wenn sie nicht die Richtige ist, dann verwandelt sie sich und wird zum Wintermädchen. Ich will mal nicht zu viel verraten, was das bedeutet, aber es ist sehr spannend.
    Die Geschichte beginnt nach der Vorgeschichte im Prolog damit, dass Keenan glaubt in Ash, die als Mensch die Sehergabe besitzt und versucht geheim zu halten, dass sie Elfen sehen kann, die Richtige gefunden zu haben. Die ist aber überhaupt nicht wie die anderen Mädchen und scheint ihm zu widerstehen.

    Tja so würde ich das mal formulieren. Ich finde die Geschichte ist wirklich spannend aufgebaut und bietet viele Facetten, weil sie gleich mehrere Figuren und deren Schicksal behandelt. Es geht also nicht nur im Ash allein.
    Das fand ich gut umgesetzt. Dazu ein leicht bekömmlicher Schreibstil, so dass sich das nicht gerade 'so dicke' Buch super weglesen lässt und natürlich ne gute Portion Romantik, die aber nicht zu sehr ausgeschrieben ist. Würde sagen, dass ist Jugendbuchartig geschrieben ;) Aber das Ende versöhnt jedes Romantikerherz.

    Ja, mehr kann ich dir nicht sagen und jetzt musst du selbst entscheiden. Vielleicht einfach reinlesen und dann kannst du es deiner Freundin immer noch geben, wenn es dir dann doch nicht zusagt? :D


    Was die Challenge angeht. Ich bin zwar eigentlich voll, aber weil wir im Januar auch noch zusammen lesen und ich eh nicht sagen kann, ob alle Angemeldeten dabei bleiben, ein paar haben nur mit Fragezeichen zugesagt, schreibe ich dich als Teilnehmer mit dabei, wenn du möchtest? Würde mich sehr freuen. *o*

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Schön!!! *o*
    Ich freue mich. Genau du brauchst für die freiwilligen Zusatzaufgaben, die mit jeweils 500 Fennglanz belohnt werden, 3 zutreffende Bücher. Also für jede Aufgabe eines. Und für die Tinkeraufgabe ein Buch in dem der Buchstabe L vorkommt.
    Selbstverständlich werden die Seitenzahlen aller Bücher in Feenglanz belohnt auch die der Aufgaben. Das heißt immer 500 Feenglanz + Feenglanz der entsprechenden Seitenzahlen. Den Link kannst du mir ja dann geben, wenn du soweit bist. Ist ja noch ein bisschen Zeit.
    Ich sollte mir aber auch mal überlegen, welche Bücher ich selbst für die Challenge lesen könnte :D

    ***
    GdS: Schön. Dann bin ich sehr gespannt, ob es dir gefällt und du es dann ganz liest. Ungelesen und neu im Schrank, ohne es zu lesen und dann weggeben ist schon blöd. Würde mir auch sehr schwerfallen. Vor allem weil man nicht weiß, ob es einem nicht doch gefallen hätte.
    Ich tausche selbst 3 Feenbücher nicht gerne, einfach weils mir schwerfällt Bücher wegzugeben. *lol*

    ***

    Wegen den Bewertungen, also ich habe bisher 1x 2 Feen und auch einmal 1 Fee vergeben. Das war bei diesem Buch:
    http://lillys-corner.blogspot.de/2012/04/durch-die-nacht-eulenflucht-band-i.html

    Da konnte ich echt nicht anders. :(

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Zur Challenge: Also im Prinzip hätte ich mich jetzt für: Saphirblau entscheiden können, dass muss ich nach Rubinrot ja auch noch lesen ;)
    Aber mich interessiert einfach total deine Meinung zu ENTFLAMMT. Das steht nämlich auch auf meiner WL und von daher, würde ich das aussuchen. *o* [ Auch wenn eigentlich alle Bücher total spannend klingen *g* ]

    Nun ja um ehrlich zu sein, bin ich auch noch nicht sicher, ob ich ein 'j' Buch im Schrank habe, ich hoffe es. :D
    Freitag werde ich die Challengeseite basteln und dann auch mal festlegen, was ich lese. Also für die Aufgaben. Ich bin auf jeden Fall froh, dass du eins gefunden hast und schon gespannt, was du zu Lesen ausgewählt hast.

    Was die Feenbücher angeht, ich liebe auch Hexenbücher :D Ich liebe alles was mit Magie zu tun hat. Ich liebe Feen, Hexen, Wölfe. Nur mit den Vampiren habe ich es meistens eher nicht so ;)
    Ich bin ein großer Charmed Fan gewesen. Na ja bis zu Prue's Tod. Danach habe ich *schäm* nicht mehr weitergeguckt, weil ich das nicht verzeihen konnte. So nachtragen bekloppt bin ich :D :D

    Okay, ich schwalle schon wieder total, schlimm mit mir. Ehm eigentlich wollte ich doch auf die Tauschgeschichte hinaus. Ja, ich habe zwar noch ein paar Tauschkandidaten hier - nicht viele - aber ich werde die erst wieder im Januar einstellen, da ich ja beim Wichteln auf Lovelybooks mitmache und ich möchte nicht ein Buch bekommen, was dann per Zufall mein Wichtel gekauft hat. Gleiches gilt für meine Familie zwecks Weihnachtsbücherwünsche. Also strenges Tauschverbot bis zum neuen Jahr. Danach füllt sich das Regal dann aber wieder. Wenn ich mich denn trennen kann. Ich kanns echt sooooo gar nicht. :D

    So, nun werde ich mir aber mal deine 1-Panda Rezi ansehen, weil das Buch ja auch auf meiner WL stand und ich gar nicht gut finde, wenn es so schlecht war, denn dann muss es da doch wieder runter.

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Die Challengeseite ist super so.
    Allerdings muss ich ja anmerken das Saphirblau UND Entflammt zählen. Für die Tinkeaufgabe musst du nur eines der beiden Bücher gelesen haben. Aber du bekommst ja für jede gelesene Seite im Monat noch Feenglanz extra, dass heißt um so mehr du gelesen hast, um so mehr Feenglanz bekommst du und so liest du weder das eine noch das andere Buch umsonst. :)

    Sehr schöne Auswahl, ich freue mich auf deine Rezi von: Saphira. Ich bin schon gespannt, wie es dir gefällt, auch da finde ich das Cover beeindruckend.

    ***
    Das mit Nixenblut ist in der Tat schade, aber da ich soooo viele Bücher auf meiner WL habe, die mich interessieren, werden die wirklich runtergeworfen. Es hört sich einfach zu sehr nach *bitter aber wahr* Zeitverschwendung an.
    ***
    *g* Stimmt irgendwie sind Vampire menschlicher als Wölfe. Aber auch nur irgendwie, denn in Menschengestalt sind sie wiederum die Menschlicheren. Aber vielleicht liegt es am Blut. Ich habe es nicht so mit Blut :D

    Cate Tiernans Buch der Schatten steht in meinem SuB Regal Band I-V glaube ich. Muss ich auch endlich mal lesen, bin ich aber noch niht zu gekommen. Vielleicht dann im Januar. ;)

    ***
    Ach ja bei Rubinrot and so on, habe ich den Schuber ja *o* Den hatte ich mir zum Geburtstag gewünsch und derweil habe ich sogar gewartet und nicht den ersten Teil schon eher gekauft. Deswegen möchte ich ihn diesen Monat aber endlich lesen und wenn er so gut ist, wie alle behaupten dann werde ich Saphirblau sicher auch bald hinterher lesen. :))
    ***
    Charmed war klasse. Ich habe das echt geliebt. Aber was solche Eingriffe angeht, irgendwie war ich da total nachtragend. Bin ich auch heute noch teilweise, aber ich kanns heute besser 'verdrängen'. Damals war das ein totales NO-Go. Aber ich war eben auch totaler Shannen Dohery aka Prue Fan. Mein Lieblingschara und dann so ein Tod und danach tauchte sie nicht mal als Geist auf, das war einfach zu viel für mich :D :D
    Aber Cole fand ich persönlich auch toll. :) Ich stehe nicht immer, aber auch ab und an auf die Bad Boys :D
    ***
    Das mit dem Schwallen muss an der Heimat liegen. Das verbindet. *o*

    Zu Eulenflucht kann ich nur sagen, dass ich da irgendwo auf nem Blog eine Buchvorstellung zu gesehen habe und dann wars bei dem Cover um mich geschehen. Leider war es aber ein totaler Reinfall. :(

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Von Serafina habe ich auch Unterschiedliches gehört. Ich hoffe, es gefällt dir besser und macht wenigstens Spaß beim Lesen.

    Na klar sammelst du viel Feenglanz. Ich glaube Pandas sind ganz verliebt in Feenglanz :))

    Oh wie gemein. STERN DER GÖTTIN wollte ich auch lesen genauso wie HEXENKUSS. Wieder mal die Covergeschichte. Würdest du sagen, die lohnen sich gar nicht?

    :D Gut, ich merke mir auf jeden Fall Band I der Tiernan Bücher im Januar lesen! :D Freue mich, wenn du so begeistert bist, denn das steckt an und dann freut man sich selbst auch noch mehr aufs Lesen. *o*

    Ich bin auch ein Serienfreak :D
    Ich sammel DVD's fast genauso wie Bücher. Was aber auch daran liegt, dass wir keinen Fernsehanschluß haben und ich daher grundsätzlich Serien und Filme nur auf DVD ansehen kann. :) Ich gucke gerne Fantasy bzw. SFI (Stargate Atlantis, Stargate SG1 Fan *o*) aber auch so Serien wie Glee, Greys Anatomy gucke ich voll gern.

    Und du? Hast du Geheimtipps?

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Oha!!! Mit der Brotschneidemaschine *lol* Soll ich dir was sagen? Ist mir auch schon mal passiert, allerdings seitlich am Zeigefinger. Sieht man heute noch *lalala* Also entweder sind wir gleich verpeilt, oder aber so was kommt öfter vor, als wir annehmen. :D :D
    Gute Besserung auf jeden Fall *o*

    Deine Freundin aus Dortmund ist gebongt. :)Challenge einfach auf einer Challengeseite eintragen, wie bei dir auch und mir den Link posten, dann trage ich sie heute Nachmittag mit auf meiner Seite ein. :) Ist ja schön, wenn die Challenge so ansteckend ist *o*

    Pandis mit Feenflügel wie süss ist das denn bitte *______* Ich glaube wir müssen die beiden verkuppeln ;)
    Kennst du den Film: KungFu Panda? Ich habe Kopfkino mit Fennpandas *hahaha* Ich LIEBE den Film <3
    Ich bin überhaupt Animations- und Disneyfilme Fan *lol*

    Hm gut dann werde ich in STERN DER GÖTTIN mal reinlesen, wenn ich da rankomme. Ich bin - was Spannung angeht - nicht so anspruchsvoll, vielleicht fällt mir das Langatmige gar nicht so auf und wenn doch, also wenn es mich stört, dann ist es echt seeeeeehr langatmig. :D
    Und bei Hexenkuss stört mich das ja jetzt total mit der Brutalität. Menno!!! Ich habe da ja so was gegen. Ich lese keinen Horror, ab und an mal einen Krimi. Hm... aber Alpträume ... *eeehw* Mensch, dabei sehen die Cover echt toll aus. Gut, das muss ich mir dann noch genau überlegen. Weil wenn ich etwas hasse, dann das Sterben von Charas die man lieb hat. Da bin ich total nachtragend. Na mal sehen.

    Ich glaube auch wir haben einen ähnlichen Geschmack und ich freue mich jetzt schon auf die Tiernan Bücher. Vielleicht schaffe ich meine Liste und kann das dann schon diesen Monat mit reinnehmen. Ich habe auf jeden Fall eine Motivationsspritze. :D :D

    *hahaha* Stimmt meine Antiliebe zu Vampiren hat mich bisher nie aufmerksam gemacht auf solche Sendungen. Aber ich kenne viele, die das lieben. Na mal sehen, ob ich da irgendwann mal reinschaue und sehe, obs was für mich wäre. Ich finde Alex O'Laughlin ja auch super, aber ich gucke ihn dann lieber in Hawaii 5.0. als in Moonlight :D
    Ghostwhisperer wollte ich immer mal sehen, aber ich bin immer so nen Schisser. Ich konnte schon die Spannung bei Supernatural nicht ab, mal sehen ob ich GW aushalte :D

    So und jetzt bin ich gespannt auf dein Nikolauswichtelgeschenk. *o*

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥