(R) Marissa Meyer: Wie Blut so rot & Wie Sterne so golden




Marissa Meyer - Wie Blut so rot
Genre: Sci-Fi, Märchen-Adaption,  Jugendbuch
Preis: 19,90€
Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: Carlsen (24. Januar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551582874
ISBN-13: 978-3551582874
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Originaltitel: The Lunar Chronicles 2/Scarlet

Reihe: - Band 2|? ~ Die Luna-Chroniken



 

 

Genre: Sci-Fi, Märchen-Adaption,  Jugendbuch

Story + Schreibstil: "Wie Blut so rot" ist Marissa Meyers zweiter Band ihrer grandiosen "Die Luna-Chroniken" Reihe und konnte wie schon sein Vorgänger auf ganzer Linie überzeugen. Nachdem ich "Cinder" auf Englisch gelesen und festgestellt habe, dass das Englisch gar nicht so einfach ist, aufgrund der vielen Sci-Fi Begriffe und Marissa Meyers doch sehr komplexen Beschreibungsstil, bin ich auf die deutschen Ausgaben ausgewichen. Ich muss gestehen, eigentlich bin ich kein großer Fan der deutschen Cover, die Englischen passen einfach viel besser. Aber nachdem nun Band 2 und 3 in meinem Regal stehen, schimmern sie so wunderschön, dass ich mir mein Regal ohne diese Schätzchen gar nicht mehr vorstellen könnte. Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich kann ich mir ein Buchregal ohne die "Luna-Chroniken" nicht mehr vorstellen. Die Bücher sind für mich zu einem absoluten Highlight geworden und ich kann sie wirklich allen Jugendbuch-Lesern empfehlen, die auf Spannung und Romantik stehen. Die Sci-Fi Elemente in Kombination mit den Märchen-Elementen sind so wundervoll und liebevoll platziert, sodass das Leser definitiv merkt, wie sehr Marissa Meyer ihre Geschichten und Charaktere liebt. Nachdem "Wie Monde so silbern" ja richtig fies endete, habe ich mich gefragt wie Marissa Meyer wohl Band 2 gestalten wird. Natürlich wusste ich, dass in "Wie Blut so rot" ein neues Paar auftreten wird, aber wird meine geliebte Liebesgeschichte von Cinder und Prinz Kaito verloren gehen? Aber nein, Marissa Meyer findet hier die perfekte Lösung: Perspektivenwechsel. So lernt der Leser die beiden neuen Charaktere Scarlet und Wolf kennen, aber auch die Handlungen von Cinder und Kai gehen nicht verloren. Perfekt!

Charaktere: Auch die beiden neuen Charaktere Scarlet und Wolf haben es in sich. Marissa Meyer weiß einfach ganz genau, wie sie unvergessliche Charaktere erschaffen muss. Scarlet verkörpert Rotkäppchen und kommen Grimms Märchen-Elemente wieder perfekt zum Einsatz in abgewandelter Marissa Meyer-Form. Scarlet hat rote Haare und trägt mir Vorliebe ihren roten Kapuzen-Pulli, ihre geliebte Großmutter verschwindet von heute auf morgen und schnell wird klar, dass der mysteriöse Mann, namens Wolf etwas mit ihrem Verschwinden zu tun haben könnte. Aber Wolf gibt Scarlet die nötigen Hinweise und so ziehen sie gemeinsam los, um ihre Großmutter zu finden und kommen sich auf ihrer gemeinsamen Reise ungewollt näher. Scarlet und Wolf gehören definitiv zusammen, dies spührt der Leser bereits von der ersten Zeile. Und vorallem wenn man Wolfs Vorgeschichte aus dem Eshort "Die Armee der Königin" kennt, wünscht man diesem unbedingt das verdiente Happy End. Allerdings muss ich gestehen, dass ich Paartechnisch immer noch mehr Cinder und Kai Fan bin, wahrscheinlich weil ich einfach wahnsinnig verliebt in den Imperator Kaito bin. Dennoch liebe ich alle Charaktere von Marissa Meyer, alle sind so unglaublich autentisch.

Fazit: Wundervoll gelungene Fortsetzung, die extremes Suchtpotential hat!


¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 



Marissa Meyer - Wie Sterne so golden
Genre: Sci-Fi, Märchen-Adaption,  Jugendbuch
Preis: 19,90€
Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
Verlag: Carlsen (26. September 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551582882
ISBN-13: 978-3551582881
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Originaltitel: The Lunar Chronicles 3/Cress


Reihe: - Band 3|? ~ Die Luna-Chroniken

 
 

Genre: Sci-Fi, Märchen-Adaption,  Jugendbuch

Story + Schreibstil:  "Wie Sterne so golden" ist der dritte Band von Marissa Meyers "Die Luna-Chroniken" und ich weiß nicht, wie diese Autorin das macht, aber von Band zu Band bin ich noch mehr begeistert. Und bereits nach Band 1 dachte ich, das geht definitiv nicht. Und dann kam Band 2 und hat mich noch mehr mitnehmen und fesseln können und nun hat es "Wie Sterne so golden" definitiv auf die Spitze getrieben. Wo will Marissa Meyer nur mit uns hin? In den Bücherhimmel? Die "Luna-Chroniken" Bücher sind immer wie ein Treffen einer großen Familie, die sich sehr liebt und gegenseitig unterstützt. Ich verliebe mich immer mehr in ihre Charaktere, die Handlung, den Mix aus Märchen und Sci-Fi und sogar ein Buchleben ohne die böse Königin Levanna und ihre bösen Anhänger ist unvorstellbar. Umso gespannter bin ich natürlich auf den vierten Band dieser wundervollen Reihe und kann es kaum ertragen ein Jahr auf diese ersehnte Fortsetzung zu warten! Auch der dritte Band lebt wieder von den Perspektivenwechsel zwischen den einzelnen Charakteren, um uns Lesern so jeden Handlungsstrang näher zu bringen, sodass wir bloß keine Szene verpassen. Eigentlich bin ich kein großer Fan von Perspektivenwechsel, da dies oftmals den Lesefluss stört, aber bei Marissa Meyer, wurden diese perfekt angewendet, sodass die Spannung ins Unermessliche gesteigert wurde und man sich als Leser eigentlich auf jeden Handlungsstrang freut.

Charaktere: In "Wie Sterne so golden" hat der Leser die Chance ein weiteres Pärchen von Marissa Meyer kennen zu lernen: Cress und Thorne. Ebenfalls eine sehr gewagte, aber wundervolle Komination. Cress, das Rapunzel aus den Märchen der Gebrüder Grimm, lässst ihr langes Haar keinesfalls aus einem Turm herunter, wäre ja auch irgendwie langweilig. Nein, Cress ist seit 7 Jahren in einem Satelliten im All gefangen und die Hackerin der bösen Königin. Cress ist eine Art Technikgenie, sie kann wirklich alles hacken. Das macht sie natürlich zum perfekten Mitglied in Cinders Crew. Thorne kennt man bereits aus dem zweiten Band, denn Cinder und er machen sich gemeinsam auf die Reise, oder besser gesagt Flucht. Thorne passt als krimineller Kapitän eigentlich so gar nicht zu der lieben, unschuldigen Cress, aber Gegensätze ziehen sich bekanntlich an, oder?

Fazit: Perfekt, perfekt, perfekt - Absolutes Jahreshighlight! ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen, meine Liebe:)
    Hach ja, was für schöne Bücher - da kann man wirklich nichts mehr zu sagen. Sehr schöne Rezis! Bei mir steht die dritte noch aus - ich weiß gar nicht, was ich dazu schreiben soll. Am besten nur so eine Ein-Wort-Rezi: GROßARTIG!!! Wäre doch auch mal was;)

    Hab ein schönes Wochenende!
    GLG, Claudia <3

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich froh, dass dir die Bücher so gut gefallen habe - vor allem da bei mir der zweite Teil noch auf dem SuB steht!

    Liebste Grüße & ein schönes Wochenende!
    Maura

    AntwortenLöschen
  3. Hey!

    Jack schwärmt mir ja schon die ganze Zeit von diesen Büchern vor und "drängt" ^^ mich, sie endlich zu lesen. (Ist ja nicht so, als hätte ich sonst nix zu lesen :-D ), aber wenn ich deine Begeisterung hier so lese, müsste ich wohl wirklich endlich mal zu den Büchern greifen. Mit Märchen-Adaptionen kann sich Autor ja mal schnell ins Aus befördern aber hier scheint eine wirklich geniale Reihe zu entstehen. *alles auf die WuLi werf* :-D
    Gut, okay, ihr habt mich überredet. Ich fang so schnell wie möglich damit an! Gegen deine UND Jacks Begeisterung komme ich dann doch nicht mehr an! :-D

    LG
    Tilly
    *dir einen Schokonikolaus da lass*

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    für mich hat der dritte Band auch eindeutig Chancen auf das Lieblingsbuch des Jahres! Schade, dass wir jetzt so lange auf das Finale warten müssen :-(

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Heyhey mein Lieblingspandachen! =^.^=

    Ich habe ja vor Kurzem den ersten Band gelesen und war ja absolut begeistert davon! Ich kann es kaum erwarten endlich weiter zu lesen und deine, wie immer ^^, tolle Rezension bzw. deine Rezensionen machen es mir nur schwieriger! Ich freue mich schon total ^^.

    *knuddel* =D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥