Gemeinsam lesen #33


Gemeinsam lesen - Teil #33
Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei) und wird nun von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt. Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen, dann schaut einfach bei Asaviel vorbei. Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Gestern Abend habe ich mit Annie J. Deans zweitem Band ihrer "Lana" Reihe "Das Geheimnis der Statuen" begonnen. Und bin auf S. 57.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ich hatte kein konkretes Ziel vor Augen, wollte nur vor meinen Gefühlen und Gedanken flüchten und ließ mich daher einfach treiben."  (S.57)

 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Erwartungen an "Das Geheimnis der Statuen":  Eigentlich erwarte ich nur, dass mich der zweite Lana Band genauso mitnehmen und abholen und vollkommen flashen kann, wie der erste Band. Ich war wirklich extrem begeistert und diese Begeisterung möchte ich nun wieder erleben! ♥


4.
Das Jahr nähert sich dem Ende. Hattet ihr ein Leseziel für dieses Jahr? Wenn ja, welches Ziel habt ihr euch gesteckt und habt ihr es erreicht oder werdet ihr es auf die letzten Tage noch erreichen?
♦ Ohje nun wirds peinlich. Ich hatte mir vorgenommen ungefähr 150 Bücher und Mangas zu lesen und bin nun irgendwo bei 200 angelangt. Leider weiß ich jetzt schon, dass ich aufgrund dem extremen Unistress dieses Ziel nächstes Jahr nicht noch einmal schaffen werde. Dabei würde es meinen SuB definitiv gut tun.
 

Kommentare:

  1. Hallo liebste Lielan

    Hmm dieses Buch ist mir in der letzten Zeit immer wieder begegnet! Der Klappentext tönt auf jeden Fall schon einmal gut ;) bin gespannt auf deine Rezi!

    Liebste Grüsse und schöne Weihnachten
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, :)
    wow das Cover sieht so schön aus. *_*
    Und dein Leseziel hast du dann ja weit überschritten. Das ist doch gut und nicht peinlich? O.o

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Ahh, die Lana Bücher sind mir auch schon aufgefallen, die werd ich mal im Auge behalten.

    200 Wow, das ist mal eine Zahl :) Da hast du ja einiges weggelesen! Ich werd bei meinem Ziel von 120 bleiben. Bin zwar dieses Jahr auch locker drüber, aber für mich reicht das dann auch. Mir sind vor allem mein SuB und mein Reihen-Abbau wichtig für nächstes Jahr. Mal schauen, ob das alles so klappt, wie ich mir das vorstelle ^^

    Frohe Feiertage und liebe Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Das Cover von deinem aktuellen Buch sieht wirklich gut aus. Viel Spaß weiterhin damit.
    Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie man es schafft 200 Bücher zu lesen, aber meinen Respekt!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. So, gleich muss ich mal weg ... aber ich hab gut was aufholen können. Muss aufpassen, dass es nicht noch einmal vorkommt, dass ich so zurück hänge. :-/
    Das Buch interessiert mich auch, ich bin schon sehr auf deine Meinung gespannt. Das Cover ist auf jeden Fall so schön wie das von Band eins. :)
    Ja unser SuB ist echt nicht mehr zu schaffen, selbst wenn du nicht so einen Stress mit der Uni hättest. Mach dir nicht noch mehr Stress, alles langsam angehen lassen. :)

    Drück dich! ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥