Jennifer Estep - Spinnentanz (Elemental Assassins #2)





 
Genre: Adult, Urban Fantasy
Preis: 12,99€
Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (14. April 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492269443
ISBN-13: 978-3492269445
Originaltitel: Web of Lies


http://www.amazon.de/Silber-zweite-Buch-Tr%C3%A4ume-Roman/dp/3841421679/ref=pd_bxgy_b_img_y
 
Reihe
♦ Elemental Assassins
1. Spinnenkuss
2. Spinnentanz
3. Spinnenjagd
4. Spinnenfieber (8. Juni 2015)
5. Noch kein Titel
 
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Die »Mythos Academy«-Romane haben Jennifer Estep unzählige Fans verschafft und standen wochenlang auf den Bestsellerlisten. Nun beginnt die Autorin eine hinreißende neue Serie: Gin Blanco ist Auftragskillerin mit Gefühl und besonderer Begabung. Als »Elemental Assassin« wird Gin in immer neue Fälle verwickelt. Und die dunkle Magie ihrer Feinde macht ihr ebenso zu schaffen wie die unwiderstehliche Anziehungskraft des Detectives Donovan Caine. Zwar hat sich die erfolgreiche Auftragsmörderin Gin Blanco offiziell zur Ruhe gesetzt, doch der Ärger reißt einfach nicht ab: Als zwei Punks versuchen, Gins Restaurant auszurauben, fallen Schüsse – doch ungewöhnlicherweise ist nicht »Die Spinne« ihr Ziel, sondern ihr Protegé Violet Fox. Gin muss herausfinden, wer hinter dem Angriff steckt und warum. Wenn sexy Detective Caine sie nur nicht ständig ablenken würde! Als dann auch noch ein anderer Mann ins Spiel kommt, wird dem Steinelementar Gin trotz ihrer Eismagie richtig heiß ... (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 
Fortsetzung:
 
 
Kurzmeinung: Jennifer Esteps "Spinnentanz" ist der zweite Band ihrer "Elemental Assassins" Reihe. Nachdem ich ja bereits "Spinnenkuss" inhaliert habe, war "Spinnentanz" nun tatsächlich noch einmal eine Steigerung. Mittlerweile könnte ich mir Jennifer Esteps Bücher aus meinem Buchregal nicht mehr wegdenken. Ihr Schreibstil ist wahrlich grandios, fesselnd, humorvoll, spannend und natürlich mit einem Hauch prickelnder Romantik verfeinert. Die grandiose Protagonistin Gin Blanco, ehemalige Auftragsmörderin, mittlerweile im Ruhestand, führt nun mit großer Leidenschaft ihr Restaurant und genießt die Ruhe vor dem Sturm. Natürlich wird es mit Gins Ruhestand nichts, denn einmal Killerin, immer Killerin, dieses "Berufung" ist ihr einfach angeboren. Und wieder sorgt einer von Mab Monroes, der brutalen Feuerelementarin, die über Ashland herrscht, Männern für Unruhe und Unfrieden. Gin könnte man auch als Schutzengel oder Robin Hood der hilflosen Unschuldigen bezeichnen. Also schärft Gin ihre Steinsilbermesser und stürzt sich ein weiteres Mal in den Kampf gegen Mab und Konsorten. Ab diesem Zeitpunkt explodiert die Spannungskurve förmlich, legt am Besten vorher eine Toiletten-Pause ein, denn ihr könnt es vergessen, dass Buch in einer solchen Kampfszene aus der Hand zu legen. Jennifer Estep schreibt wahnsinnig bildlich und beschert dem Leser ein Kopfkino der besonderen Art. Im Hinblick auf die Liebesgeschichte, oder besser gesagt die Vergnügungsstunden zwischen Gin und Donovan, war ich ein klitzekleines bisschen enttäuscht. Die beiden Protagonisten gehen nämlich liebestechnisch eher rückwärts und entfernen sich auf Gefühlsebene immer mehr von einander. Dies liegt grundlegend an Donovan, denn er will und kann Gins Art zu arbeiten, aufgrund seiner ehrlichen Haut, nicht akzeptieren. Nun bin ich natürlich gespannt, was Jennifer Estep liebestechnisch für ihre Protagonistin geplant hat, denn diese wundervolle Frau hat es keinesfalls verdient, alleine zu sein.
 
 
Auftragsmöderin, Restaurant-Besitzerin, Sarkasmus-Göttin und Liebhaberin: Gin Blanco
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
 
   Cover            5+|5 Pandas    
Story            5+|5 Pandas 
Schreibstil     5+|5 Pandas  
Emotionen     5+|5 Pandas 
Charaktere     5+|5 Pandas
 

Kommentare:

  1. Wuhuuuuu *---*
    Gin ist die chilligste und prickelndste Erwachsene-Protagonistin die ich kenne und ich vergöttere sie dafür. Später möchte ich genauso sein wie sie - nur ohne das Auftragsmörderding xD Magie will ich aber schon haben :b
    Ich hoffe so sehr das sie ihm dritten Band endlich mal jemand findet der ihr gerecht wird, ich meine Caine ist schon ein Schnuckel aber er passt absolut nicht zu Gin. Meine Meinung halt ^^

    Danke für diese wundervolle Rezi ♥
    Vorweihnachtliche Glitzergrüße,
    Jasi ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Das Buch hat mir auch super gefallen. Gin ist eine der besten Protagonisten, die ich kenne und man muss sie einfach gern haben. Der dritte Band wird dir bestimmt auch super gefallen.

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥