P.C. Cast & Kristin Cast - Gejagt (House of Night #5)





 
Genre: Jugendbuch, Fantasy, Akademie, Magie, Vampyre
Preis: 16,95€
Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
Verlag: Fischer FJB; Auflage: 1 (4. Februar 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3841420052
ISBN-13: 978-3841420053
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Originaltitel: A House of Night Novel


 http://www.amazon.de/Silber-zweite-Buch-Tr%C3%A4ume-Roman/dp/3841421679/ref=pd_bxgy_b_img_y
 
Reihe
♦ House of Night
1. Gezeichnet
2. Betrogen
3. Erwählt
4. Ungezähmt
5. Gejagt
6. Versucht
7. Verbrannt
8. Geweckt
9. Bestimmt

10. Verloren 
11. Entfesselt
12. Erlöst

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
House of Night GEJAGT Der 5. Band der großen Vampyr-Serie. Zoey ist wieder mit ihren Freunden vereint und Stevie Rae und die roten Jungvampyre sind nicht länger Neferets Geheimnis. Aber eine dunkle Gefahr bedroht die neue Ruhe. Kalona, Neferets neuer Liebhaber, sieht umwerfend aus und hat das gesamte House of Night in seinen Bann gezogen. Und niemand scheint zu bemerken, welche Bedrohung von ihm ausgeht. Der Schlüssel, den es braucht, um seinen immer stärker werdenden Einfluss zu brechen, liegt in der Vergangenheit. Aber was, wenn diese Vergangenheit Geheimnisse offenbart, die Zoey nicht wissen will und Wahrheiten, denen sie sich nicht zu stellen traut? (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Fortsetzung:

Kurzmeinung: P.C. und Kristin Casts "Gejagt" ist der fünfte Band ihrer Jugendbuch Fantasy Reihe "House of Night". Für mich war dieser fünfte Band eine einzige, grausame Enttäuschung und noch dazu der wohl schlechteste Band der Reihe, den ich bislang gelesen habe. Eigentlich war ich vom ersten Band an begeistert von Zoey, dem House of Night, ihren Freunden, ja sogar von den Antagonisten. Aber Band 5 war ein großer Tiefpunkt, schlimmer ging es kaum. Sowohl der Schreibstil, der eher an Kindersprache oder Umgangssprache erinnert, bestehend aus sinnlosen Beleidigungen und viel zu luschigem, einfachen, hingerotzten Schreibstil. Und auch die Charaktere, die ich wahnsinnig lieb gewonnen hatte und nur noch blasse Randerscheinungen sind. Selbst die Beschreibungen des House of Nights und den Unterrichtsstunden dürfen sich hinten anstellen. Denn im Grunde geht es in "Gejagt" nur um Zoey. Zoey und ihre unendlich vielen Liebhaber. Ich hätte kotzen können. Dieses Liebes Hin und Her zwischen Zoey, Erik und ihrem Ex Heath hatte mich ja schon in den ersten Bänden genervt, aber dann ist Heath mehr oder weniger abgetaucht und ich hatte auf Besserung gehofft. Und ist Heath wieder da - tadaaaa und es geht gleich wieder rund. Da regt das Autorinnen-Duo doch förmlich zum Augen-Rollen und Aufregen an. Hinzu kommt dann noch ein weiterer männlicher Charakter - Freude kommt auf. Und natürlich ist auch dieser unwiederruflich und unsterblich verliebt in die weibliche Protagonistin. Mal ehrlich, Zoeys Sexappeal muss doch bis zum Mond und noch weiter reichen oder hat sie etwa an Harry Potters Liebestrank genascht? Meine ironische Art und Weise des Schreibens bricht mir gerade selbst das Herzchen, da ich eigentlich ein großer House of Night Fan war und auch noch bin. Aufgrunddessen konnte ich diesen Tiefpunkt in der Reihe auch nicht einfach so stehenlassen und habe gleich zum sechsten und siebten Band gegriffen und es geht tatsächlich wieder aufwärts.

 
Zoeys Sexappeal muss bei ihren ganzen Männergeschichten bis zum Mond reichen!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
   Cover            5|5 Pandas    
Story            2|5 Pandas 
Schreibstil     2|5 Pandas  
Emotionen     2|5 Pandas 
Charaktere     1|5 Pandas

http://lielan-reads.blogspot.de/search/label/2%20von%205%20Pandas

Kommentare:

  1. Schatz ♥,
    oh Gott wie schlimm das klingt - ich mein du hast es mir ja schon gesagt, aber es zu lesen oh man :x Immerhin geht es wieder Berg auf - ich bin gespannt wie es mir gefällt.

    Knuddel ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu meine Liebe!

    Ja mir ging es da ähnlich.^^ Die Reihe hat ihre Höhepunkte, aber sicher auch genauso viele Tiefpunkte. Auf den letzten Band - der auf meinem SUB vergammelt - freue ich mich schon, denn ich hoffe auf einen gelungenen Abschluss. Mal sehen obs die beiden Autorinnen schaffen. ;) Ich wünsch dir noch viel Freude mit den Folgebänden!

    Liebste Grüße
    Nina ♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu ♥
    Ach, die gute Zoey!
    Ich habe jetzt die komplette HON-Reihe vor einigen Wochen beendet und war einerseits froh aber auch irgendwie wehmütig. Schlussendlich muss ich doch sagen dass es sich gelohnt hat bis zum Schluss auszuhalten obwohl die Mittelbände nicht gerade super waren. Aber für 11 & 12 hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wie fleißig ich doch heut schon wieder bin :D
    Ich weiß, dass ich den Band schon gelesen habe... aber ich kann mich nicht dran erinnern wie ich ihn fand. ich glaube aber das war ein anderer band, der mir nicht mehr so gefallen hat.
    Schade drum! Aber ich habe das Gefühl, dass diese Reihe eh viel zu lang ist. Aber irgendwann fang ich noch einmal von vorn an und werde sie beenden, reizt mich schon. :)
    So und nun BAMBUS für Binky. :D ♥♥

    Drück dich! ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥