{Zuwachs} Angriff auf meinen SuB

 

Noch Januar Zuwachs!
Das tolle an diesen 4 Büchern ist, dass ich sie alle zu meinem Januar Zuwachs zählen kann. So bleibt mein Zuwachs im Februar immer noch gleich Null. Ich bin bisher stark geblieben. Was ihr hier seht sind zwei Rezensionsexemplare und zwei Mängelexemplare. Kennt ihr schon einige meiner Neuzugänge oder stehen sie auf eurer Wunschliste? Welche könnt ihr mehr besonders empfehlen?
 

Wie viele andere Leser auch habe ich dieses Schätzchen bei Vorablesen.de gewonnen. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, da ich selber viel getanzt habe und ein großer Fan von Tanzfilmen/Büchern bin. Und dann dieses unglaublich wunderschöne Cover. Ich habe gestern Abend mit dem Lesen begonnen und mich erinnern viele Auszüge an den Film "Black Swan". Ich bin mal gespannt, was mir noch so bekannt vorkommen wird. Die Geschichte klingt aufjedenfall spannend und interessant. Bisher habe ich ziemlich zerissene Meinungen zu dem Roman gelesen. Einige fandens super andere wiederrum gar nicht gut. Aufjedenfall bedanke ich mich bei der Vorablesen.de Glücksfee die mich nicht im Stich gelassen hat! ♥



Über das Leseexemplar von "80 Days - Die Farbe der Lust" habe ich mich wahnsinnig gefreut. Ich bin wie gesagt ein großer Fan von E L James Erotikreihe "Shades of Grey" und wollte mal die anderen erschienden Erotikreihen wie "Crossfire" und "80 Days" testen, um zu schauen wie viel es zu Überschneidungen kommt und ob mir die beiden genauso gut gefallen. 80 Days soll aus Erzählungen dunkler und härter als Shades of Grey sein. Da bin ich wirklich mal gespannt, ob ich das auch so empfinden werde. Allerdings hätte ich nicht damit gerechnet, dass mir beide Verläge ein Rezensionsexemplar schicken. Umso mehr habe ich mich gefreut. Da kann das erotische Leseabenteuer ja starten!




Wie die beiden Stempel auf den Büchern schon sagen, sind dies Mängelexemplare. Die Mayersche hatte weiße Buchwochen und ich konnte diese beiden wundervollen Exemplare ergattern *mega freu*. Beides Fortsetzungsbücher von Reihen, die ich bereits besitze. Aber zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bei beiden den ersten Teil noch nicht gelesen habe. Aaaaaber das kann ich ja nun prima verbinden :D.




Yelena Black: Dance of Shadows
Die New Yorker Ballettakademie verheißt die Erfüllung aller Träume. Für die junge Vanessa wird sie jedoch zum absoluten Albtraum, als sie ein dunkles Geheimnis entdeckt: Ihr eigenwilliger Tanzstil und eine bestimmte Schrittkombination öffnen das Tor in eine dämonische Welt! Ein Tor, das besser verschlossen bleibt ... --- Mit jemandem zu tanzen ist ein Akt des Vertrauens. Elegant und intim, ist man nah genug um sich zu küssen, nah genug, um den Herzschlag des anderen zu spüren. Aber für Vanessa ist tanzen tödlich und sie muss darauf Acht geben, wem sie ihr Vertrauen schenkt ... Vanessa Adler besucht eine Elite-Ballettschule dieselbe, in der auch ihre ältere Schwester Margret vor ihrem Verschwinden eingeschrieben war. Vanessa hat das Gefühl, dass sie den Ruhm und den Glanz ihrer Schwester niemals erreichen kann. Aber mit ihrem unwahrscheinlich roten Haar, ihrer hellen Haut, entwickelt sie eine äußerst anziehende Wirkung beim Tanzen und sie selbst verliert sich in der Musik, ihr Atem und die Welt um sie herum verwandeln sich. Bald schon zieht sie die Aufmerksamkeit dreier Männer auf sich: des herausragenden Zep, des geheimnisvollen Josh und des großen, rätselhaften Choreographen Joseph Zhalkovsky. Als Joseph sie einlädt, im Feuervogel mitzutanzen, hat sie keine Ahnung, in welche Gefahr sie sich damit begibt. Welche Kräfte dadurch freigesetzt werden ... (Quelle: amazon.de)


Vina Jackson: 80 Days 01 - Die Farbe der Lust
Junge, urbane, moderne Erotikliteratur!
Frustriert von einer unbefriedigenden Beziehung findet die leidenschaftliche Violinistin Summer Erfüllung in der Musik. Sie spielt nachmittags in der Londoner U-Bahn auf ihrer ramponierten Violine Vivaldi. Als ihre Geige sich nicht mehr reparieren lässt, bekommt sie von Dominik, einem Uniprofessor mit ausschweifenden Fantasien, ein erstaunliches Angebot: Er möchte ihr eine wertvolle Violine schenken, wenn sie ihm ein privates Konzert gibt. Also spielt sie für ihn in der Krypta einer Kirche – doch muss sie dabei nackt sein, während Dominik den anderen Musikern die Augen verbunden hat. Summer spürt, wie sehr Dominik sie anzieht und in ihr bisher unbekannte Saiten zum Schwingen bringt: Sie beginnt eine intensive erotische Liaison mit ihm, in der sie ihre lange verleugnete dunkle Seite ausleben kann. Doch hat eine alles verschlingende Beziehung ohne Tabus Bestand? Berauschend, verführerisch, aufreizend kühn, ist »80 Days – Die Farbe der Lust«, eine Liebesgeschichte, die den Leser atemlos zurücklässt, mit dem Wunsch, so bald wie möglich mehr zu lesen.
(Quelle: amazon.de)


Claudia Gray: Evernight 02 - Tochter der Dämmerung
Zerrissen zwischen Liebe und Treue
Biancas Vampir-Natur drängt immer mehr an die Oberfläche. Dennoch ist sie nicht gewillt, ihre Liebe zu dem Vampirjäger Lucas aufzugeben. Auch nicht, wenn das bedeutet, dass sie alle, die sie liebt, in Gefahr bringt. Schließlich ist nicht nur Bianca ein Vampir, sondern auch ihre Eltern, ihre Lehrer und all ihre Freunde sind Untote. Dabei kann sie nur auf die Hilfe eines einzigen Vertrauten zählen: Balthasar. Er ist ein Vampir von der Sorte, wie ihn sich ihre Eltern immer als Freund für ihre Tochter gewünscht haben. Doch während Bianca und Balthasar gemeinsam versuchen, eine Spur von seiner verschwundenen Schwester zu finden und eines der düstersten Geheimnisse des Evernight-Internats zu enträtseln, kommen sie sich immer näher. So nah, dass Bianca sich schließlich fragt, ob ihre Liebe zu Lucas überhaupt eine Chance hat – und was sie wirklich mit Balthasar verbindet ...
(Quelle: amazon.de)


Cassandra Clare: City of Glass
In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, um zu überleben: Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohenden Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun - doch dafür muss er sie erst einmal verraten.Urban Fantasy vom Feinsten: Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Bände der Trilogie Chroniken der Unterwelt erscheint nun der mit Spannung erwartete dritte Band. Mit der brillanten Fortsetzung von City of Ashes lockt die New-York-Times-Bestsellerautorin ihre Leser zurück in die dunkle Schattenwelt von New York, wo neue fantastische Geschöpfe schon auf der Lauer liegen. Atemberaubend!(Quelle: amazon.de)


Kommentare:

  1. So viele schöne tolle Bücher :)
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß damit

    AntwortenLöschen
  2. Ich empfehle dir mal dringen deine Äuglein in die City of Bones zu schmeißen!
    Die Bücher sind so toll und City of Glass fand ich bisher den besten :D

    Ich hab bei den weißen Wochen leider nichts anständiges gefunden :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. City of Bones steht für nächsten Monat auf dem Plan :) hab ich mir ganz fest vorgenommen *hihi*

      Löschen
  3. Hallo,

    alles samt schöne Bücher. Wünsche Dir viel Spaß beim lesen.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh "City of glass" =) Das muss ich auch noch lesen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auf deine Rezensionen zu den Büchern gespannt, denn bei einigen überlege ich grade ob ich sie lesen sollte oder nicht. Viel Spaß damit :)

    AntwortenLöschen
  6. Mit 80 days hadere ich noch ein wenig. Da ich Shades of Grey mochte habe ich letztens Crossfire gelesen und war ein wenig enttäuscht.
    Darum warte ich noch ein wenig ab mit dem Kauf dieser Bücherreihe.

    LG Marie :)

    AntwortenLöschen
  7. Evernight 1 steht noch bei mir ungelesen im Regal, schande über mich.
    City of Bones ist so toooooll!
    Lies es bald.
    Viel Spaß beim lesen!

    LG May

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥