Binky & Lielan are reading ... #21

 

... Richelle Meads "Dark Swan 01 - Sturmtochter"!
Dieses wunderschöne LYX Buch steht nun seit über einem Jahr in meinem Regal und zählt damit zu meinen SuB-Leichen. Mittlerweile (dank Karnevalsablenkung) bin ich auf der Hälfte des Buches angelangt und ich frage mich, wieso ich dieses nicht schon früher gelesen habe. Ich bin ja sowieso ein Richelle Mead Fan, denn ihre Vampire Academy Reihe habe ich  nur so verschlungen. Ihre Reihe "Dark Swan" handelt von der Schamanin Eugenie Markham, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat Feen und andere Wesen, die in unsere Welt eingedrungen sind zurück zu schicken oder zu töten. Meads Schreibstil ist komplett anders, aber das ist nur verständlich, denn Vampire Academy ist schließlich ein Jugendbuch und Dark Swan alles andere als Jugendliteratur. Trotzdem sprüht dieses nur so vor Spannung. Hier können Meads Leser mal eine ganz andere Art des Schreibens von ihr erleben. Habt ihr bereits eines von Richelle Meads Werken gelesen? Oder stehen sie auf eurer Wunschliste?





... Peach-Pits "Shugo Chara 01"
Jahaaaaaaa ein Manga! Ich hatte ja versprochen, dass ich dieses Jahr mal wieder ein paar Mangas lesen und rezensieren werde. Für alle Mangafans unter meinen Lesern. Diesen Monat habe ich mir 3 Mangas vorgenommen und da ich 9 Bücher insgesamt lesen möchte, passt es doch ganz gut, wenn ich jeweils ein Manga nach 3 gelesenen Büchern lese, oder? Ich habe die Reihe Shugo Chara zwar bereits schon gelesen, allerdings ist das schon etwas her und ich kann mich an einige Dinge aus dieser Reihe gar nicht mehr erinnern. Und warum sollte ich nicht Mangas auch mal rereaden? Schließlich habe ich ja einige im Regal stehen *hihi*. Ich mag das Zeichner-Duo sehr und deren Humor und Zeichenstil ist total einzigartig. Die Cover und auch Rückseiten der Mangareihe "Shugo Chara" ist ultra hübsch verziert. Kennt von euch bereits jemand die Reihe "Shugo Chara"? Oder andere Bände der Zeichner?




Kurzbeschreibungen:
Eugenie Markham ist eine mächtige Schamanin, die sich ihren Lebensunterhalt damit verdient, Geister und andere übernatürliche Geschöpfe zu bannen, die in die irdische Welt einbrechen. Sie erhält den Auftrag, ein junges Mädchen zu suchen, das vermutlich von Feen entführt wurde. Dazu muss sie selbst in die magische Welt der Feen reisen – ein nicht ganz ungefährliches Unterfangen. Unterstützung erhält sie von dem geheimnisvollen Gestaltwandler Kiyo, der ihr nach einer leidenschaftlichen Liebesnacht einfach nicht mehr aus dem Sinn will. In der Welt der Feen macht Eugenie außerdem eine Entdeckung, die alles in Frage stellt, was sie bislang zu wissen glaubte... (Quelle: amazon.de)


Die Seiyo-Grundschule ist sich einig: Die lässige Amu ist nicht nur äußerst cool, sondern hat auch noch alles, wovon andere nur träumen! In Wirklichkeit ist sie jedoch ziemlich schüchtern, nur hat Amu nicht den Mut so zu sein, wie sie wirklich ist. Doch eines Morgens erwartet sie eine „magische“ Überraschung in ihrem Bett und von da an wird nichts in Amus Leben so bleiben, wie es war. Kleine Schutzengelchen –oder eher Teufelchen- wirbeln plötzlich Amus Alltag durcheinander und stellen alles und noch mehr auf den Kopf! Das schicke Artwork und die witzig-charmante Story des berühmten Zeichnerduos PEACH-PIT lassen keine Wünsche offen. (Quelle: amazon.de)


Kommentare:

  1. Hallo Du,

    mir fällt bei Manga persönlich immer das anderes lesen verhältnismäßig schwer..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Ach schön, ich finde es super, dass dir das Buch bisher gut gefällt. Es steht ja auch auf meiner WL weswegen ich mehr als gespannt bin auf deine Rezi. *freu*

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥