{Rezension} Emily Bold: The Curse 02 - Im Schatten der Schwestern

 
ACHTUNG! Das ist die Rezension zum zweiten Band und könnte Spoiler beinhalten.


Meine Wertung: ♥♥♥♥♥+
Preis: 10,95€
Taschenbuch: 428 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (14. September 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1479297461




 
Reihe?
The Curse
2.) Im Schatten des Schwestern
3.) ???  

 
 * * * * *

Payton und Sam, eine Reise ins Unbekannte und eine junge Liebe, stärker als Zeit und Raum... Nachdem Vanoras Fluch gebrochen war, schien dem Glück der beiden nun nichts mehr im Wege zu stehen. Doch dann offenbart ihnen Paytons Bruder Sean eine bittere Wahrheit. Es ist noch nicht vorbei. Diesmal liegt Paytons Schicksal allein in Samanthas Händen. Wird es ihnen gelingen, das Geheimnis der fünf Schwestern zu lösen? Die Reise ins Unbekannte führt Samantha dorthin zurück, wo alles begann – und zurück in die Arme des Schotten, der ihr Herz durch alle Zeit in seinen Händen hält…

„The Curse – Im Schatten der Schwestern“ ist der zweite Band der mystisch-romantischen Geschichte um die Außenseiterin Samantha und ihre Liebe zu dem verfluchten Schotten Payton McLean, die in „The Curse – Vanoras Fluch“ ihren Anfang nimmt. (Quelle: amazon.de)



Bilder von Emily Bold 
Emily Bold lebt mit ihrer Familie in Bayern. Sie schreibt historische Liebesromane und Jugendbücher. "Gefährliche Intrigen", ihr erster historischer Liebesroman, erschien im Mai 2011 bei Amazon als Ebook und landete prompt unter den Top 20 Bestsellern dieses Jahres in der Kategorie Romane. Inzwischen ist auch das Taschenbuch erhältlich.
Bisher von Emily Bold erschienen:
"Gefährliche Intrigen" (Historical)
"Mitternachtsfalke - Auf den Schwingen der Liebe" (Historical)
"Blacksoul - In den Armen des Piraten" (Historical)
"Vergessene Küsse" (Band 1 der Windham-Reihe, Novelle)
"The Curse - Vanoras Fluch" (Paranormal Fantasy)
"The Curse - Im Schatten der Schwestern" (Paranormal Fantasy)
"The Curse - Touch of eternity" (englischsprachig, Paranormal Fantasy)
"Zwei Seelen - eine etwas andere Weihnachtsgeschichte" (Kurzgeschichte) (Quelle: amazon.de)


Besuchen Sie Emily Bold im Internet:
http://emilybold.de oder https://www.facebook.com/emilybold.de
 
 
"Im Schatten der Schwestern" ist der zweite Band der Reihe "The Curse" von Emily Bold. Emily hatte mich schon vorgewarnt, dass mir dieser wohl noch besser als der erste Band gefallen würde und sie hat mich absolut umgehauen. Das Buch hatte wirklich alles, was man sich von einem wunderschönen Fantasyliebesroman erhofft. Dieses ist wirklich mehr als perfekt. Auch der Buchtitel wurde wieder optimal gewählt und passt perfekt zum Inhalt, verrät allerdings nicht zu viel. 

Sam und Payton sind eines der romantischsten Paare die ich aus Büchern kenne. Sie hatten ihre Schwierigkeiten, Differenzen und ihre Liebe musste sogar dem Tod in die Augen blicken. Trotzdem haben sie füreinander gekämpft und nicht aufgegeben an ihre Liebe zu glauben. Emily Bold lässt den Leser diese herzzereißend, wunderschöne Liebesgeschichte miterleben. Keinesfalls kitschig, aber unglaublich romantisch und mitreißend. Und natürlich wird es den beiden Protagonisten auch im zweiten Band nicht einfach gemacht.  

Payton wurder verflucht und um zu überleben braucht er Vanoras Blut aus der Vergangenheit. Als die Charaktere erfahren, dass sie in die Vergangenheit reisen müssen, war ich im Gegensatz zu ihnen selbst sehr begeistert. Ich liebe Zeitreisen! Allerdings muss ich auch nicht in das Schottland um 1740 reisen. Sam hingegen schon. Im Vergleich zu ihr wäre ich wohl schon in der folgenden Nacht gestorben und hätte diese Aufgabe niemals bewältigen können. Sam hingegen wächst über sich hinaus und trotzt allen Gefahren. Sie gibt in den schwierigesten Situationen nicht auf, weil das Leben ihres Liebsten in ihren Händen liegt. Für den Leser ist dies ein Leseerlebnis der besonderen Art. Ihm wird nicht nur die unglaublich berauschende schottische Kulisse geboten, sondern auch alle Charaktere aus Paytons Vergangenheit. So lernt der Leser auch einige, bisher nur durch Erzählungen bekannte, Charaktere kennen.

Mehrfach wird der Leser mit Emotionen zugeschüttet. "Im Schatten der Schwestern" ist eines dieser Bücher, bei denen man gar nicht kann als mit den Charakteren zu fühlen. Vorraussetzung ist natürlich, dass der Leser ein Herz hat. Der Leser wird magisch an jede einzelne Seite gefesselt und kann sich von der spannenden Handlung kaum lösen. Emily Bolds Schreibstil ist mitreißend, romantisch, spannend und mit kreativen Handlungsszenen und kleinen Überraschungen erschafft sie mit "The Curse" eine Reihe, die zum absoluten Jugendbuch-Schottland-Zeitreise-Highlight wird.

Sobald man am Ende des Romans angelangt ist, will man einfach nur noch mehr über das Liebespaar Payton und Sam erfahren und viel mehr mit den beiden Protagonisten erleben. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich erfahren habe, dass Emily gerade an einer Fortsetzung schreibt. Ich freue mich wahnsinnig auf den dritten Band und hoffe, dass dieser nicht allzu lange auf sich warten lässt.


"The Curse - Im Schatten der Schwestern" ist im Gegensatz zum schon sehr gelungenen Vorgänger noch perfekter, spannender und romantischer. Emily Bold zaubert den Leser in einer schottische Kulisse der besonderen Art und rundet mit ihren Zeireiseelementen die ganze Liebesgeschichte noch einmal ab. Da wird das Warten auf den dritten Band nicht unbedingt leichter gemacht.


* * * * *



- Covergestaltung: 5+/5 Punkten
- Story: 5+/5 Punkten
  - Schreibstil: 5+/5 Punkten
- Emotionen: 5+/5 Punkten  
 
- Charaktere: 5+/5 Punkten

 
 +






Kommentare:

  1. Eine geniale Rezension. Das Buch scheint für mich gemacht: Schottland, viel Romantik und schönes Cover.
    Das Buch ist auf jeden weit oben auf meiner WL. *___*

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese gerade den ersten Teil und ich liebe Sam und Payton jetzt schon! :)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. In letzter Zeit hört man voll viel von den Büchern - und nur Gutes! Steht deswegen auch schon auf meiner WL.
    Der 3. Band heißt "Das Vermächtnis" (hier: http://thecurse.de/)

    lg. Tine =)
    www.buchstabengefluester.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥