Waiting on Wednesday #57

Liebe Lesesüchtigen, natürlich ist uns die Aktion "Waiting on Wednesday" (WoW) schon oft auf anderen Blogs aufgefallen und nun, inspiriert durch Jennifer L. Armentrouts "Obsidian", möchten Binky und ich auch teilnehmen. Jeden Mittwoch möchten wir euch unsere heiß ersehnten Neuerscheinungen präsentieren, schließlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten. Dieses Event wird von Breaking the Spine gehostet.
 
 

Binkys & mein WoW der Woche:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
John Green - Margos Spuren
Margo ist Quentins große Liebe – und wird sein größtes Mysterium. John Greens Roadmovie ist eine Spurensuche zum Erwachsenwerden
Schon als kleiner Junge war Quentin in die schöne, impulsive Margo verliebt – und schon damals war sie ihm ein Rätsel: Niemand konnte so mutig und entschlossen sein wie sie, niemand wirkte so unnahbar. Nachdem Quentin Margo bei einem nächtlichen Rachefeldzug geholfen hat, verschwindet diese urplötzlich und hinterlässt geheimnisvolle Spuren. Quentin ist verwirrt: Sind die Spuren für ihn? Soll er die Suche aufnehmen? Doch dann verfolgt er jeden Hinweis und befindet sich plötzlich auf einer Reise voller Abenteuer, irgendwo zwischen Roadmovie, Detektiv- und Liebesgeschichte. Der dritte Roman des vielfach ausgezeichneten Autors aus den USA.
 
Der Erscheinungstermin:
27. Juli 2015
 

Warum wir dieses sehnlichst erwarten? 
♦ Margos Spuren kannte ich bislang nur in der Ausgabe des dtv Verlags, als Taschenbuch. Nun erscheint das Büchlein allerdings noch einmal als gebunde Ausgabe. Aaaw, und dann auch noch mit einer ähnlichen Coveraufmachung wie Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Das Buch wollte ich so oder so diesen Sommer lesen, weil "Margos Spuren" ja auf die große Kinoleinwand kommt, aber dann werde ich wohl noch solange warten, bis die gebundene Ausgabe erschienen ist.
 

Kommentare:

  1. Huhu Liebes :)
    Also do MUSST ganz unbedingt das Buch lesen. Es ist wirklich sehr, sehr gut! Wobei ich es in Englisch sogar noch ein wenig besser finde ^^
    Das Cover ist leider nicht ganz so meins, wobei es schon eine Verbesserung zum vorherigen zeigt :)

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :),

    die gebundene Ausgabe gefällt mir auch sooooo viel besser ♥. Und dann auch noch optisch so schön zu DSiemV *___*!

    LG Conny :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lielan

    Oh ja, mir gefällt diese Ausgabe auch viel, viel besser als das Taschenbuch. Zudem bevorzuge ich wann immer möglich Hardcover.
    Das Taschenbuch haben wir schon seit langem in unserer Bibliothek. Da kannte ich John Green noch nicht .... seit ich DSiemV gelesen habe, möchte ich auch noch "Margos Spuren" lesen. Ich denke, ich mache das wie du .... und nutze die Chance auf eine schönes HC :-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥