Top Ten Thursday #37

Top Ten Thursday #37
- 10 Bücher aus dem Fantasy Genre
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

  "TTT" ist eine Bloggeraktion der lieben Steffi (Steffis Bücherbloggeria). Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern eure wöchentliche Top Ten teilen, dann schaut einfach bei Steffi vorbei. Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit meiner aktuellen Bücher Top Ten ♥.

  Puh, das Thema hat es echt in sich. Das Problem ist, auf der einen Seite ist es als Fantasy-Junkie super leicht 10 Fantasy-Bücher aus zu wählen. Auf der anderen Seite kann man unter Fantasy allerdings auch echt ALLES verstehen: High Fantasy, Urban Fantasy, Romantic Fantasy. Das war nicht einfach. Deswegen habe ich nun einfach eine Mischung aus meinen liebsten Fantasybüchern zusammen gestellt.

Kommentare:

  1. Hallo Lielan!

    Daughter of Smoke and Bone war sooooo toll!!! Allerdings hab ich in den letzten Wochen schon so viel davon geschwärmt, dass ich das heute mal rausgelassen habe. Es gibt ja noch so viele tolle andere Bücher, die man vorstellen kann ;)

    Von deiner Liste kenne ich Obsidian und Wie Sterne so golden - aber da hätte ich beides nicht zum Genre Fantasy gezählt - für mich ist das Science Fiction :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hi, schöne Liste :D

    Ich habe genau die Hälfte der Bücher auf deiner Liste gelesen, Frühlingsnacht, Obsidian, Schicksalsschwester, Daughter of Smoke and Bone und Blutschwur. :D Haben mir alle nicht schlecht gefallen, obschon mein Favorit wohl Frühlingsnacht ist, ich liebe die Bücher von Julie Kagawa :)

    glg Nadja <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen!

    So wie vergangene Woche, nirgend Harry Potter gefehlt hat, so ist es diese Woche der erste Band der Zwischen den Welten - Trilogie :D Bisher habe ich nur zwei Blogs gefunden, bei denen es nicht aufgelistet war. Auch ich habe es genannt, weil ich es geliebt habe! Ich bin wirklich froh, dass der dritte Teil bald veröffentlich wird :)

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Hi!

    Oha, ich kenne nicht eins der Bücher und selbst die Autoren nur vom Hören-Sagen.

    LG,
    André

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    AntwortenLöschen
  5. Der Nachtzirkus ist ja immer noch so ein Buch, bei dem ich total unentschlossen bin, ob ichs lesen soll. Hatte es schon mehrmals in der Hand und trotzdem konnte ich mich noch nicht richtig überwinden es mitzunehmen.

    Und du erinnerst mich daran Wie Monde so silbern endlich mal zu lesen ;)

    Liebe Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Von Marissa Meyer habe ich bisher nur "Wie Sterne so silbern" gelesen, aber das fand ich schon mal super! Auch von "Plötzlich Fee" habe ich bisher nur Band 1 und 2 gelesen, das muss ich wirklich mal weiterlesen...

    "Obsidian" steht noch auf der Wunschliste, und "Nachtzirkus", "Schicksalsschwestern" und der erste Band der "Spinnen"-Reihe subben hier noch vor sich hin.

    "Daughter of Smoke and Bone" ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen Liebes,

    ich vermelde 2 Gemeinsamkeiten wobei wir unterschiedliche Bände einer Reihe ausgewählt haben, aber seien wir mal nicht so streng und zählen dies hinzu :)
    Die Spinnenbücher sollten so langsam auch mal in mein Regal einziehen, ihr seit ja alle so begeistert davon *-*

    Liebste Grüße und Küsschen an dich ♥
    *Knutsch* Leslie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥