Gemeinsam Lesen #58

Gemeinsam Lesen #58
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei) und wird nun von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt. Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen, dann schaut einfach bei Asaviel vorbei. Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Aktuell lese ich Morgan Matsons "Vergiss den Sommer nicht" und bin auf Seite 50.


 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es war defintiv der scheußlichste Geburtstag aller Zeiten."  (S.50)

 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Erwartungen an "Vergiss den Sommer nicht":  Morgan Matsons Jugendbuch, ist das zweite Sommer-Contemporary-Buch, dass Shellan und ich diesen Monat gemeinsam verschlingen. Bislang kann ich noch nicht wahnsinnig viel über das Buch schreiben, außer, dass ich den Schreibstil wieder sehr angenehm finde. Die Geschichte an sich ist eher traurig und verursacht einen dicken Kloß im Hals. Ich bin gespannt was die Autorin noch so zaubert, die Storyidee und der Handlungsort haben auf jeden Fall großes Summerfeeling Potential. Ich hoffe sehr, dass mich "Vergiss den Sommer nicht" so sehr überzeugen und fesseln kann, wie das erste Buch was ich von Morgan Matson verschlungen habe "Amy on the Summer Road" (zur Rezi).
 
http://lielan-reads.blogspot.de/2015/05/sommerbuch-challenge-2015.html
 
   
 
4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen?
~ Zauberhafte Bücherwelt ~
So eine richtige Leseflaute hatte ich noch nie. Es gibt Phasen in denen ich aufgrund des Studiums oder wegen dem Alltag nicht viel zum Lesen komme, aber als Flaute würde ich das nicht bezeichnen, denn nach wie vor ist das Lesen eins meiner liebsten Hobbys und sollte mir Spaß machen. Flaute klingt immer so nach Zwang, das würde mich irgendwie traurig stimmen, wenn mein Hobby in Zwang ausartet.

Kommentare:

  1. Hey Lielan

    Ach, "Vergiss den Sommer nicht" schlummert auch noch auf meinem SuB .... eigentlich wäre ja jetzt wirklich die ideale Zeit es zu lesen.
    Ich habe mir eigentlich sogar vorgenommen, auch dieses Jahr einen Post mit den aktuellen Sommerbücher zusammenzustellen. Mal schauen, ob ich das zeitlich noch schaffe.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  2. Heyhey mein liebstes Lieblingspandachen! ♥

    Ich hoffe auch, dass dir das Buch so gut gefallen wird, wie ihr erstes. Ich drücke dir und dem Buch die Daumen! =D Aber bisher scheint es ja zu überzeugen, es wird bestimmt toll! ♥
    Das mit der Leseflaute ist bei mir auch so. Ich habe eigentlich noch keine gehabt und ich sehe Zeitmangel auch nicht als Leseflaute, schließlich heißt das ja nicht, dass man nicht lesen möchte. Man kann halt nicht ^^. Und bevor Lesen zum Zwang werden würde, würde ich einfach eine Pause machen, ich möchte mir eines meiner liebsten Hobbies doch nicht kaputtmachen. =)

    *knuddel* ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu^^ das Buch ist ja leider gar nicht mein Genre, aber das Cover finde ich wirklich hübsch, im Regal sieht das sicher toll aus. Sommerbücher hab ich irgendwie keine :D


    Gemeinsam Lesen mit Mietze

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes! :)

    Auf den Ausgang eurer Sommerlesechallenge bin ich total gespannt. Vergiss den Sommer nicht ist schon auf meiner WuLi gelandet. ;) Ich wünsch dir viel Freude beim Weiterlesen!

    Schön, dass du bisher noch keine Leseflauten hattest. Ich leider schon, aber zum Glück eiß ich schon, wie ich dagegen wirken kann. ;) Mit Zwang hat das allerdings bei mir nichts zu tun, eher damit, dass mein momentanes Büchlein mir nicht so recht gefallen mag. :3

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥