{Aktion} Stempeln ~ Juni 2014

 
 
Aktion Stempeln ~ Juni 2014
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Die wundervolle Aktion Stempeln wurde von Aisling Breith ins Leben gerufen und ist nun von der lieben Favola übernommen wurden. Als ich die Aktion auf Favolas Blog entdeckt habe, musste ich einfach mitmachen. Für mich ist es nun sehr interessant, wie viele Bücher nach einem Jahr immer noch inhaltlich präsent sind. Also auf geht's - stempeln was das Zeug hält :3!
 
 

Woaaah, habe ich letzten Juni viel gelesen :D. Wenn man gerade eine Leseflaute durchlebt, kommen einem über 11 Bücher utopisch vor. Und dann auch  noch so wahnsinnig viele Gute *-*! Kiera Cass' Selection Trilogie OH MEIN GOTT, wie ich diese Reihe liebe!!! Ich glaube, ich kann mich noch an jede einzelne Schnulzszene erinnern :3. Und auch die PAN-Trilogie war ein wundervolles Erlebnis, dass ich nicht so leicht vergessen werde. Kate Harrisons Soul Beach Trilogie - frisch beendet - hat mir auch wahnsinnig gut gefallen und die grandiose Storyidee ist genau nach meinem Lesegeschmack. Der vierte und letzte Band der Ashes Reihe hat alle ungeklärten Fragen, die so heiß unter den Nägeln brannten, beantwortet. Trotz einiger langatmigen Szenen, mag ich die Reihe sehr. Der Auftakt der Silber-Trilogie hatte es mir gleich angetan, so sehr, dass ich direkt einen Monat später den zweiten Band lesen musste, obwohl ich eigentlich etwas damit warten wollte bis Band 3 in greifbarer Nähe ist. Kerstin Gier hat aber auch einfach wieder eine grandiose Welt mit wundervollen Charakteren geschaffen. Auch Glasgow Rain war ein Highlight im Juni - Schottland mit toller Liebesgeschichte *schmacht*.



♦ Ohje, also diese Rubrik bricht mehr immer wieder das Leserherzchen. Bei Es duftet nach Sommer und So nah und doch so fern, habe ich irgendwie schon während des Lesens gemerkt, dass ich die Bücher relativ schnell wieder vergessen werde. Es duftet nach Sommer hat mir gut gefallen, aber es war irgendwie nichts besonderes und eine ziemlich flache Contemporary YA Handlung. So nah und doch so fern hat mir gar nicht gefallen, das Buch war langweilig und langatmig. Dragon Love, ich liebe diese Reihe, aber auch hier habe ich wieder das kleine Problemchen, dass ich die einzelnen Bände nicht mehr aus einander halten kann. Genau dasselbe Problem habe ich nun auch bei Das Flüstern der Wellen. Mir haben sowohl Band 1 als auch Band 2 sehr gut gefallen, aber ich kann nicht mehr genau beschreiben welche Szene in welchem Buch statt gefunden hat. Vor uns die Nacht - eine einzige Enttäuschung, die ich ein Glück mittlerweile schon so gut es geht vergessen habe.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :),

    *hachja* Selection ♥! Da muss man gar nichts zu sagen. PAN hat mir damals auch richtig gut gefallen, nur dass ich es schon 2013 gelesen habe. Soul Beach interessiert mich gerade richtig dolle *__*. Mhm, diese Sommerbücher mit Liebesgeschichte vergesse ich auch immer richtig schnell wieder .__. auch wenn ich es nicht will, die Wenigsten bleiben in meinem Kopf *gnaaa*.

    Aber alles in Allem: Mehr erinnert als vergessen!

    LG Conny :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lielan

    So ein Zufall. "Soulbeach" und "Silber" habe ich auch im aktuellen Stempel-Post, ich schaue ja aber jeweils zwei Jahre zurück. Und auch bei mir haben beide Bücher einen grünen Stempel bekommen.
    Sonst habe ich auch "Vor uns die Nacht" und "Es duftet nach Sommer" gelesen.
    Ach ja, der Sammelpost ist eben online gegangen: *klick*

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Gelesen habe ich tatsächlich noch keins von deinen Büchern, aber viele stehen auf meiner "Will ich auch mal unbedingt lesen" Liste. :D ;)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    Soul Beach und Ashes müsste ich mal weiterlesen... Glasgow Rain finde ich auch echt toll! Bei Selection 1 + 2 wusste ich schon direkt nach dem Lesen nicht mehr, was da passiert ist :D Irgendwie haben sich mich zwar unterhalten (und teilweise genervt), aber den Inhalt könnte ich in 5 Sätzen zusammenfassen :D
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Lielan,

    Wow - das sind ja a) richtig viele Bücher und b) richtig tolle Bücher, wo ich ganz viele ebenfalls schon gelesen habe oder die auf meinem SuB oder der Wunschliste sind. :D :)

    Zwei deiner bereits vergessenen Bücher befinden sich auf meiner Summertime Reading-Liste: Es duftet nach Sommer und so nah und doch so fern. :D Schauen wir mal, ob ich die genauso schnell vergesse. :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Hi Lielan,

    toll, was dir alles im Kopf geblieben ist :D Einige Bücher kenne ich sogar auch :D

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  8. Auf "Silber" bin ich auch super gespannt, habe mir vor Kurzem die ersten zwei Bände ertauscht und wenn sie mir gefallen ist Band 3 ja nicht mehr weit ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    von deinen "vergessen" Büchern kenne ich keins. Dafür aber von den "behaltenen" Silber und Ashes habe ich selbst schon gelesen und die anderen stehen auf meiner Wunschliste :-)
    Liebe Grüße
    Tamka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥