Mila Brenner - Märchenzauber





 
Genre: New Adult, Romance
Preis: 11,96€
Taschenbuch: 418 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (11. Februar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1507887086
ISBN-13: 978-1507887080
 
Reihe
 Boulder Lovestory 
1. Märchenzauber 
2. ???

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Rina Landon ist Besitzerin des Fiori Flowers. Ein verspielter, kleiner Blumenladen in der Kleinstadt Boulder. Obwohl sie keinen Grund hat an Märchen und Happy Ends zu glauben, ist Rina überzeugt davon, dass jeder Mensch ein Happy End verdient. Als sie auf Blair trifft, knistert es gewaltig zwischen ihnen und Rina glaubt bereits den Märchenprinz gefunden zu haben. Aber dann kauft Blair einen traumhaft schönen Blumenstrauß für eine Frau. Rina versucht Blair zu vergessen, doch als die beiden sich wieder sehen, passiert etwas, gegen das sie machtlos sind. Im Märchen reicht oft nur ein Blick. Doch ist das im echten Leben auch genug? Märchenzauber nimmt den Leser mit auf die berührende Suche nach der wahren Liebe und dem Mut, den eigenen Träumen zu folgen. Unter dem Reihentitel Boulder Lovestory sind weitere Bücher geplant. (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

 
Story + Schreibstil: Mila Brenners Debütroman "Märchenzauber" ist ein emotionales Wunderwerk aus dem Genre New Adult. Vergesst Abbi Glines und Jamie McGuire, schnappt euch lieber dieses Neulingswerk der deutschen Autorin und Bloggerin Mila. Oh mein Gott, ich bin immer noch vollkommen beflügelt und hin und weg! Ich hätte ehrlich gesagt hinter "Märchenzauber" niemals ein solches Feuerwerk der Gefühle erwartet. Die Geschichte um die Protagonistin Rina handelt in Boulder, einer Kleinstadt in Colorado. Irgendwie habe ich mich während des Lesens immer mehr in dieses Städtchen, mit seinen Cafés, Restaurants, dem wundervollen Blumenladen und dem eindrucksvollen Universitätsgelände verliebt. Besonders Rinas Blumenladen Fiori Flowers ist zu einem unvergesslichen Leseerlebnis geworden. Kennt ihr das, wenn man im Grunde durch einen fantastischen Beschreibungsstil, die Blumen und Duftkerzen aus den einzelnen Zeilen des Buches heraus erschnuppern kann? Wenn die Handlung und Charaktere einfach so unglaublich greifbar sind? Mila Brenner hat diese Atmosphäre auf jeden Fall herauf beschwören können. Aber nicht nur ihre Beschreibungskunst ist einzigartig und nennenswert, besonders die Emotionalität und Gefühlslage hat mich umgehauen. Rinas Geschichte ist keinesfalls rosarot mit Schleifchen und Glitzerstaub. Da täuscht die Covergestaltung. Rina hatte es nie leicht und gerade diese etwas betrübten Stimmungen haben mein Leserherzchen immer wieder ergreifen können. Ich muss euch vorwarnen, denn zum Ende hin, kommt ihr keinesfalls um eine LKW-Ladung Taschentücher herum. Nicht, weil "Märchenzauber" kein Happy End besitzt, sondern weil es einfach so unglaublich, ergreifend, traurig, wunderschön ist. "Boulder Lovestory" ist eine Reihe, die in jedes New Adult Regal gehört und auf jeden Fall weiter verfolgt werde muss!

Charaktere: Mila Brenner hat eine wundervolle Protagonistin erschaffen, die man gleich von der ersten Seite in sein Leserherzchen schließen muss und auf gar keinen Fall verpassen sollte. Rina bestitz alles was eine weibliche Protagonistin aus dem New Adult Genre besitzen sollte: Sie ist jung, hübsch, stark, verträumt, hat ein großes Herz und glaubt vorallem an die wahre Liebe. Rina ist ein absolutes Arbeitstier. Schon als Kind wurde sie häufig von ihrem Vater dazu eingespannt mit im Familienbetrieb, dem kleinen schnuckeligen Blumenladen Fiori Flowers, mitzuhelfen. So entstand allerdings auch ihre riesengroße Leidenschaft für Blumen und den Laden, da wurde es ihr bereits in die Wiege gelegt, dass sie diesen auch übernehmen und weiterführen wird. Mittlerweile hat der Fiori Flowers seine ganz eigene Rina Note und ist nach ihrem ganz persönlichem, romantischem, verträumt-verspieltem Geschmack umgebaut wurden. Neben ihrer zeitaufwändigen, super stressigen Arbeit im Blumenladen, schmeißt sie auch noch einen Haushalt und kümmert sich um ihre jüngere Schwester Rubye. Auch diese Aufgabe ist nicht immer leicht und das Gleichgewicht halten zwischen Blumenladen und Familie bringt Rina immer wieder an ihre Grenzen. Zumal sie im Grunde keine eigene Leidenschaft (neben den Blumen) pflegt. Und das obwohl sie eine hoffnungslose Romantikerin, eine moderne Cinderella, ist, die nur auf ihren perfekten Prinzen wartet. Wie erwünscht, eilt Prinz Charming in Form eines attraktiven Schotten, in einer mehr als witzig, charmenten, filmreifen Liebes-Kitsch-Schmacht-Szene herbei. Blair stellt sich als überaus hilfsbereit und praktisch heraus, denn dieser rettet seine Cinderella erst einmal vor eine überirdisch großen Spinne und wird daraufhin gleich zum "Spinnenritter" degradiert. Die Liebesgeschichte der beiden Protagonisten ist wunderschön, herzergreifend, emotional, perfekt und sollte von jeglichen Fans des Genres genossen werden.

 
Zucker für die Seele ♥
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
   Cover            5|5 Pandas    
Story            5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere     5|5 Pandas



 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Kommentare:

  1. Wow, dein Fazit klingt ja Bombe! Und überall die Höchstwertung! Dann kann das ja mal nur ein super Buch werden. Habe ja fleißig bei der Blogtour mitgemacht, und vielleicht hab ich ja Glück und gewinne ein Exemplar. Wenn nicht hast du mich soeben davon überzeugt, eins zu kaufen! Danke für den Tipp und diese tolle Rezi!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  2. Na das Buch scheint ja echt klasse zu sein ^^
    Hab es eben auf meine Wunschliste gesetzt.

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lielan,

    eine tolle Rezi *_* Das Buch ist schon auf meine Wuli gehüpft. Schon allein wegen dem tollen Cover ❤

    Glg ❤
    Micha

    AntwortenLöschen
  4. Dem hab ich absolut nichts hinzuzufügen, hab deine wundervolle Rezi quasi nickend gelesen. :D Es war einfach toll!
    Ich freu mich jetzt schon auf eine weitere Story aus dem schönen Boulder. *.* *vor sich hin träumt*

    Drück dich! ♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Ach, es ist einfach soooo rosa ..... das schreckt mir irgendwie ein wenig ab. Aber ich werde wohl doch nicht drumherum kommen ;-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥