J. Lynn - Stay with me





 
Genre: New Adult
Preis: 9,99€
Taschenbuch: 528 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (9. März 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492306195
ISBN-13: 978-3492306195
Originaltitel: Stay with Me

 
 
Reihe
♦ Wait for You 
 1. Wait for you 
3. Stay with me
4. Fall with me

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Calla war noch nie am Meer, sie war noch nie in einen Freizeitpark, und noch nie hat jemand sie geküsst. Dafür hat sie Dinge gesehen, die kein Kind jemals sehen sollte. Sie wird die Narben, die das Leben mit einer drogenabhängigen Mutter verursacht haben, immer auf ihrem Körper und in ihrer Seele spüren. Außerdem hat sie Geheimnisse, die sie niemandem anvertrauen kann, nicht einmal ihren besten Freunden am College. Das neue Leben, das Calla sich mühsam aufgebaut hat, wird eines Tages erschüttert, als sie erfährt, dass ihre Mutter verschwunden ist – spurlos, aber alles andere als folgenlos, denn sie hat nicht nur Callas gesamten Ersparnisse fürs College gestohlen, sondern auch noch einen hohen Berg an Schulden angehäuft, für den Calla nun geradestehen soll. Um das Chaos zu beseitigen, das ihre Mutter hinterlassen hat, kehrt Calla zurück in die Kleinstadt, von der sie dachte, sie für immer hinter sich gelassen zu haben. Dort trifft Calla auf Jackson James, der die Bar ihrer Mutter vorübergehend übernommen hat. Jax ist verdammt groß, verdammt sexy und irritierend intensiv. Er hilft Calla, bei der Suche nach ihrer Mutter, doch die Art, wie er sie ansieht, macht deutlich, dass er mehr sein will, als nur ihr guter Freund – viel mehr. Doch bevor Calla sich ernsthaft darüber Gedanken machen kann, ob sie sich überhaupt für etwas oder jemand Neues öffnen kann, muss sie nicht nur mit dem Schmerz der Vergangenheit klarkommen, sondern auch mit ein paar finsteren Gestalten, die ihr noch viel mehr Leid androhen, wenn sie nicht verrät, wo sich ihre Mutter versteckt hält. (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Fortsetzung:

 
Story + Schreibstil: J. Lynns "Stay with me" ist der dritte Band ihrer New Adult "Wait for You" Reihe. Ich muss gestehen, dass ich bislang kein großer Fan dieser Art von Lektüren war und habe das Genre eher weiträumig gemieden. Allerdings als ich dann gesehen habe, dass sich hinter dem Pseudonym J. Lynn die wundervolle Jennifer L. Armentrout versteckt, konnte ich gar nicht anders als "Wait for you" zu verschlingen. Und nun bin ich Feuer und Flamme für das New Adult Genre und besondes J. Lynns Reihe hat es mir angetan. Diesen wundervollen dritten Band der Reihe habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen, die Seiten und die Geschichte flogen nur so dahin. Ich hatte niemals gedacht, dass J. Lynn Teresas und Jases Geschichte noch einmal toppen könnte, doch sie hat es mit "Stay with me" tatsächlich geschafft und erneut das Krönchen für die meine New-Adult-Queen Wahl gewonnen. Wahnsinn, Callas und Jax Geschichte hatte einfach alles, was man sich von einem perfekten New Adult Roman erhofft. Die geballte Ladung an Emotionen und Leidenschaft ist man von J. Lynn bereits gewöhnt, aber nun kommt noch eine atemberaubende Spannung hinzu. Denn die Autorin verstrickt auch noch einen Kriminalfall in die romantisch-erotische Liebesgeschichte. Der Mix aus prickelnden Liebesszenen und der spannenden Gefahr, die auf die Charaktere wartet, gefällt mir wahnsinnig gut und macht J. Lynns Handlungen so einzigartig und lesenswert!

Charaktere: Die weibliche Protagonistin Calla lernt der Leser bereits im zweiten Band der "Wait for you" Reihe kennen, denn sie ist eine Freundin und Kommilitonin von Teresa Hamilton. Der männliche Protagonist Jackson James ist allerdings bislang ein Unkannter für den Leser und so fiebert man vollkommen interessiert mit Calla, wer sich denn hinter der schönen Fassade verbirgt. Calla verlässt gezwungenermaßen den Campus, da sie aufgrund einer Hiobsbotschaft in ihre alte Heimat zurück kehren muss, zumindest vorübergehend. Für Calla bedeutet diese Reise eine Konfrontation mit einer bereits abgeschlossenen, verdrängten, furchtbaren Vergangenheit, die sie scheinbar immer noch verfolgt. Ihre Mutter ist definitiv alles andere als eine vorbildhafte Mutter und scheint nun voll und ganz von allen guten Geistern verlassen zu sein. Denn als Calla die Bar ihrer Mutter betritt, wird schnell klar, dass ihre Mutter ganz tief gesunken ist und man sich als ihre Familienangehörige am Besten so schnell wie möglich wieder aus dem Staub macht. Doch Calla ist kein Mensch, der früh aufgibt, noch dazu lernt sie in der Bar ihrer Mutter Jax, den wahnsinnig faszinierend gutaussehenden Barkeeper kennen. Da Callas Situation alles andere als harmlos und ungefährlich scheint, bietet Jax sich als glorreicher, beschützender Held an. Leider will Calla aber gar nicht beschützt werden, sondern hat mit ganz eigenen furchtbaren Geistern ihrer Vergangenheit zu kämpfen und um diese zu bekämpfen und hartnäckig nieder zu ringen, würde ihr allerdings der richtiger Mann an ihrer Seite sicherlich gut tun. Und wieder darf der Leser miterleben, wie J. Lynn ihren geliebten Charakteren das Leben so richtig schwer  macht und einige riesige Felsbrocken in ihren Weg schafft.

 
Oh wow! Emotionales Feuerwerk! ♥
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
   Cover            5|5 Pandas    
Story            5+|5 Pandas 
Schreibstil     5+|5 Pandas  
Emotionen     5+|5 Pandas 
Charaktere     5+|5 Pandas

Kommentare:

  1. Wow! *---*
    Jetzt freue ich mich noch viel mehr darauf das Buch endlich zu beginnen (:
    Als ich das Buch gekauft habe, wusste ich noch nicht dass es eine Reihe ist aber zum Glück kann man die Bände ja unabhängig voneinander lesen. ^-^
    Früher mochte ich das YA-Genre übrigens auch nicht, aber Jessica Sorensen hat mich dann dazu bekehrt! Ihre Bücher sind einfach nur unglaublich GUT! Kennst du sie schon? (:

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Ich bin durch Instagram über deinen Blog gestolpert :)
    Gefällt mir und ich bin direkt mal als Leserin geblieben :)

    Viel Spaß weiterhin beim Lesen und Bloggen

    Liebe Grüße
    Nicky (the-infinite-bookshelf.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, deine Bewertungen sind ja mal der Oberhammer?! Ich lese gerade Buch eins, habe allerdings erst die ersten 100 Seiten durch und kann noch nicht so viel dazu sagen. Aber im Grunde gefällt es mir schon mal gut. Deine Rezension verspricht auf jeden Fall, dass die Reihe sehr lebenswert ist! ;)

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥