Gemeinsam lesen #50

Gemeinsam Lesen #50 *yay* ♥
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei) und wird nun von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt. Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen, dann schaut einfach bei Asaviel vorbei. Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Aktuell lese ich Sara Raaschs "Schnee wie Asche" und bin auf Seite 126.


 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Mather strahlt mich mit seinem unwiderstehlichen Lächeln an und lässt mich nicht mehr herunter."  (S.126)

 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Erwartungen an "Schnee wie Asche": Nach längerer Zeit lese ich nun endlich mal wieder ein Fantasy Jugendbuch. Die sind in letzter Zeit echt zu kurz gekommen (leider). Trotz aller Erwartungen und Meinungen, dass man recht schwierig in "Schnee wie Asche" rein kommt, haben mir bereits die ersten Seiten sehr gut gefallen. Die vielen Beschreibungen, über die politische Haltung des Landes und der einzelnen Königsreiche, haben mich überhaupt nicht abgeschreckt. Für mich waren die Infos eher sehr interessant, auch die Karte auf der ersten Seite des Buches ist wundervoll.  Ich freue mich auf viel Spannung, Kampf und große Gefühle :).
Ach, und liebster Philip ♥ das Buch ist bestimmt auch was für dich ;). Ich bin bislang noch nicht auf etwas Kitschiges gestoßen, oder Dinge, die nur Mädchen begeistern könnten :D.
 
 
4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja... ;) Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?
♦ Ich denke, dass Stephen King nicht unbedingt meins ist :x zu gruselig muss es nicht sein. Aber wenn ich jemanden zum Beschützen parat habe, eine Kuscheldecke und ganz viele Kissen zum Verstecken, dann bin ich auch für das Genre Horror offen. Im Grunde würde ich allerdings jedes Buch lesen. Egal ob Fantasy, Dystopien, Liebesromane, Erotik, Krimis oder Thriller (wobei ich eher der Jugendthriller Typ bin :D). Es muss mich eben begeistern und fesseln können :).

Kommentare:

  1. Halli Hallo und Guten Morgen :)

    danke für den Hinweis bzgl. des Buches. Dann werde ich mir das Buch doch nochmal genauer ansehen. War mir bis jetzt ja nicht wirklich sicher damit. Ich warte zwar noch dein Fazit ab aber wenn deine erste Einschätzung soweit schon stimmt dann sollte der Rest ja auch passen :)

    Liebste Grüße

    dein Philip ;) :*

    AntwortenLöschen
  2. Schatz ♥,
    freut mich das dir das Buch so zusagt :) Das hört sich glatt so an als wäre es auch was für mich. Genre technisch bist du so viel offener als ich :D
    Viel Spaß noch :-*

    Knuddel ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen!!

    Auf das Buch, das du gerade liest, bin ich ja schon so gespannt! Es steht sozusagen schon auf meiner Einkaufsliste und et habe ich es heute Abend :) Aber leider muss ich vorher noch ein paar andere Bücher lesen :(

    Und Stephen King finde ich ganz okay, kommt halt drauf an, um welches seiner Bücher es geht. Die Arena liegt noch auf meinem SuB, aber ich glaube, das wird mir ganz gut gefallen. Und was Thriller betrifft... da mag ich auch nur die Jugendthriller :)

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  4. Das muss ich auch noch unbedingt lesen! Bin auf deine Meinung gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ohh auf die Rezi bin ich gespannt. Ein MUSS Buch für mich für den Mai. Das Cover finde ich ja genial :3

    Gemeinsam Lesen mit Mietze #14

    AntwortenLöschen
  6. Ohooo, ahaaa... ein Jubiläum! Glückwünsche :)

    "Mather strahlt mich mit seinem unwiderstehlichen Lächeln an und lässt mich nicht mehr herunter." ...

    Also wenn das keine unheimlich tolle Umschreibung für die Anbetung einer Muttergöttin ist, ist es schon ein wenig kitschig. *grins* Also ich mein so Mädchensachen und so. Ich warte mal dein Urteil ab. Vllt. ja auch das meiner Göttergattin. Dann greif ich beherzt zu. Politik und Fantasy und Story und Krieg. :) Erinnert ja vom Titel her ein wenig an GoT (Ja, ich weiß, klingt wie Frevel, oder?!)

    Liebe Grüße und eine entspannte Restwoche
    der buchkauz

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe! :)

    *Awwww* Schnee wie Asche *-* Auf dieses Büchlein freue ich mich schon total! Allerdings habe ich hier vor Kurzem wieder entschieden, dass ich es mir im Original zulegen werde. Bin schon gespannt, ob ich das mit den ganzen High Fantasy Ausdrücken hinbekomme. ;) Schön, dass es dir bisher so gut gefällt und noch kein Kitsch vorhanden ist - klingt nach einer wunderbaren neuen Fantasy-Reihe. :) Ich wünsch dir weiterhin viel Freude beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥