Mangarezensionen Juli

Da ich momentan das Gefühl habe an Mangarezensionen zu ersticken, werde ich nur noch kurze, knappe Reviews über das Wichtigste hinsichtlich Inhalt, Charaktere und Zeichenstil verfassen. Alle 2 Wochen, vorausgesetzt es haben sich ein paar Mangas angesammelt, werde ich euch diese Zusammenfassungen präsentieren. Diesmal habe ich gleich den kompletten Juli aufgelistet, weil ich irgendwie zu nichts gekommen bin. Ich bin maßlos begeistert von der Vampire Knight Reihe und auch von Stray Love Hearts, denn beides sind Akademie Mangas. 

Durchschnittspanda Juli:

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
http://www.manganet.de/files/cover/cover_9783770476558.jpgNaoko Takeuchi: Pretty Guardian Sailor Moon 08
Band 1 | Band 2 | Band 3 | Band 4 | Band 5 | Band 6 | Band 7
Uranus, Neptun, Pluto und Saturn verlassen die Sailorkriegerinnen traurigerweise. Bei solchen Abschieden kommen mir irgendwie immer die Tränen. Aber es gibt ganz bestimmt bald ein Wiedersehen. Die Sailorkriegerinnen haben einen neuen Feind: den Dead Moon Circus. Diese neuen Bösewichte gefallen mir sehr, abgesehen davon, dass ich sowieso ein großer Zirkusfan bin, sind sie extrem hübsch gezeichnet. Die Handlung hat mir insgesamt viel besser gefallen, als die aus dem siebten Band, nur leider blieb auch hier die Liebesgeschichte und auch die Spannung aus. Mittlerweile habe ich mich beinahe an den "alten" Zeichenstil von Takeuchi gewöhnt.

In 3 Worten: Kult ~ Kindheitserinnerung ~ Zirkusliebend 
Bewertung: ♥♥♥
(Amazon)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
https://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/layer_480/public/produkt/cover/9783551751515_0.jpgMatsuri Hino: Vampire Knight 01
Vampire Knight vermittelt dem Leser beinahe das Feeling ein richtiges Buch zu lesen, durch die ganzen Informationen. Auch werden in diesem ersten Band wahnsinnig viele Charaktere eingeführt. Allerdings wird jeder Charakter genauer vorgestellt, sodass sich der Leser über jeden ein eigenes Bild machen kann. Ich liebe diese Reihe jetzt schon abgöttisch, schließlich ist die Cross Academy, nicht nur eine einfache Akademie, sondern eine, die sehr vampirisch ist. Es gibt die Day und die Night Class, die Namen sind im Grunde selbsterklärend, und für eine geregelte Ordnung zwischen den Vampiren und den Menschen sorgen die sogenannten Guardians Yuki Kurosu und Zero Kiryu.

In 3 Worten: Vampire ~ Akademie ~ Liebe
Bewertung: ♥♥♥♥♥+
(Amazon)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯https://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/layer_480/public/produkt/cover/9783551793522.jpgAya Shouoto: Stray Love Hearts 02
Band 1 | Band 2
Hiyoki sucht immer noch nach ihrem Herzen und kommt ihm keine Spur näher. Nur ihr Liebesleben gerät immer mehr durcheinander und endet definitiv im absoluten Chaos. Da sie in Haus S noch kein eigenes Zimmer hat, teilt sie sich mit neuen Mitbewohnern ihre Zimmer und lernt diese durch ihre besondere Fähigkeit, in Träume einzudringen, immer besser kennen. Haus S wächst zusammen und das Nazarath Internat wird für den Leser immer mysteriöser. Ganz Haus S liebt ihre Hiyoki und da dieses nur aus männlichen Bewohnern besteht, wird es langsam aber sicher kompliziert, zumal Hiyoki ein Auge auf den Schulsprecher geworfen hat.

In 3 Worten: Magie ~ Akademie ~ Liebesendlosbeziehung
Bewertung: ♥♥♥♥♥
(Amazon)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
https://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/layer_480/public/produkt/cover/9783551751522.jpgMatsuri Hino: Vampire Knight 02
Band 1 | Band 2
Erstmal möchte ich dieses grandiose Inhaltsverzeichnis loben. Perfekt für Menschen wie mich, die grundsätzlich nach einem Tag vergessen haben, wie die Charaktere hießen. ;) Band 2 ist blutiger als Band 1. Hier lernt der Leser die Vampire richtig kennen. Von wegen liebe Schoßhündchen, die keinem Menschen ein Haar krümmen. Der Zeichenstil der Mangaka gefällt mir von Band zu Band noch besser. Natürlich ist er keinesfalls niedlich, sondern eben passend zu einem düsteren Vampir-Manga. Nur Yukis Frisur stört mich, irgendwie wirkt sie immer ein bisschen langweilig. Die Dreiecksbeziehung Yuki - Zero - Kaname wird immer deutlicher.

In 3 Worten: blutig ~ Akademie ~ Dreiecksbeziehung
Bewertung: ♥♥♥♥♥+
(Amazon)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯https://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/layer_480/public/produkt/cover/9783551751539.jpgMatsuri Hino: Vampire Knight 03
Band 1 | Band 2 | Band 3
Natürlich hat auch dieser Band eine Besonderheit. Hier lernt der Leser nämlich durch einen Rückblick die gemeinsame Vergangenheit von Yuki, Zero und Kaname kennen. Nun versteht man den Bund zwischen Kaname und Yuki umso besser und kann endlich hinter die Kulisse blicken. Die Mitglieder der Night Class sind mit dem Leser mittlerweile dicke Freunde geworden. Hingegen bleibt die Day Class eher am Rande zurück. Zusätzlich werden noch einige Geheimnisse aufgedeckt und natürlich auch neue rätselhafte Verbindungen gestrickt. Es bleibt spannend und lässt hoffen.

In 3 Worten: Vergangenheit ~ Night Class ~ Dreiecksbeziehung
Bewertung: ♥♥♥♥♥+
(Amazon)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Kommentare:

  1. Diese neue Art, der Mangarezensionen gefällt mir besonders gut.
    Es sieht nicht nur optisch super aus *__*, sondern fasst ganz toll auf den Punkt gebracht, das Wesentliche zusammen. <3
    Wirklich schön geworden. Und die Mangas waren ja ganz offensichtlich toller Lesestoff. :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich für Mangas noch nie interessiert, ich hab sie immer nur gemalt ^_^

    Liebe Grüße und ich freue mich auf einen Gegenbesuch!
    http://buechernixe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Vampire Knight habe ich auch mal gelesen, also die ersten Bände. Dann wurde es mir zu strange.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥