{Rezension} Lori M. Lee - Die Fäden der Zeit




Genre: Fantasy, Dystopie, Jugendbuch
Preis: 9,99€
Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (20. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734160316
ISBN-13: 978-3734160318
Originaltitel: Gates of Thread and Stone 01

Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Gates of Thread and Stone
1. Die Fäden der Zeit
2. The Infinite (engl. Titel)

 
Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Nur wenn sie ihr Geheimnis aufs Spiel setzt, kann sie ihren Bruder retten!
Das Labyrinth, wie die Bewohner die Slums von Ninurta bezeichnen, ist düster und steckt voller Geheimnisse. Eines davon hütet die 17-jährige Kai – sie kann die Fäden der Zeit sehen und manipulieren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Reev lebt sie daher unauffällig, mit dem Ziel, eines Tages das Elend des Labyrinths hinter sich zu lassen.

Doch dann verschwindet Reev. Zusammen mit Avan, ihrem einzigen Freund, setzt Kai alles daran, ihren Bruder zu finden. Selbst wenn sie dafür ihr Geheimnis aufs Spiel setzen und die schützenden Mauern der Stadt hinter sich lassen muss …




 
Lori M. Lees Fantasy-Jugendbuch "Die Fäden der Zeit" ist der Reihenauftakt einer sehr viel versprechenden Reihe. Wow, was für ein Debütroman, ich hätte niemals gedacht, dass "Die Fäden der Zeit" Lori M. Lees erstes Werk ist. Die Autorin punktet mit einer unfassbar komplexen Welt, atemberaubender Spannung, wundervoller Emotionalität und liebenswert, authentischen Charakteren. Während des Lesens ist mir absolut gar nichts Negatives aufgefallen, das Buch war vom ersten bis zum letzten Kapitel ein gigantisch, großer Lesegenuss. 

Schwierig finde ich allerdings die Einordnung von "Die Fäden der Zeit" in ein bestimmtes Genre. Für mein Empfinden ist das Buch eine gelungene Mischung aus Jugendbuch, Fantasy und Dystopie. Die Elemente, die Lori M. Lee verwendet um ihr Buch einzigartig zu machen, sind grandios und für mich ist das Lesen von "Die Fäden der Zeit" zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden. Lori M. Lee hat eine Welt voller Magie und Geheimnissen entwickelt. Sie lässt ihr Leser in diese eintauchen und erzeugt Faszination mit magischen Kräften, wie das Berühren von Zeitfäden und übernatürlichen Wesen, zum Beispiel Gargoyles. Allerdings gibt es nicht nur die magisch-faszinierende Seite dieser Welt, sondern eben auch die düstere, brutale, dystopische Seite, die die perfekte Würzung an Spannung liefert. Es kommt definitiv keine Langeweile während des Lesens auf und es fällt schwer, das Buch aus den Händen zu legen, aufgrund der Angst etwas fantastisches zu verpassen, was sich die Autorin hat einfallen lassen. Und oh mein Gott, dieses Buch hat einfach alles: Emotionalität, Spannung, eine Liebesgeschichte und authentische Charaktere!

Passend zum Inhalt hat der Blanvalet ein wunderschönes Cover ausgewählt, welches nicht aufgrund des Schriftzuges zum Eye-Catcher wird. Das Cover zeigt die Protagonistin Kai mit ihrer Briefträger-Tasche, die gerade ihre übernatürliche Fähigkeit, den Verlauf der Zeit zu ändern, einsetzt und die Fäden der Zeit berührt. Eine sehr gelungene Covergestaltung, die definitiv noch einmal positiv hervor gehoben werden musste.

Wenn das Wörtchen "mutig" einen anderen Namen bräuchte, dann wäre es Kai. Die 17-jährige Protagonistin überzeugt gleich auf den ersten Seiten mit ihrer mutigen, offenen, starken Art und Weise und der Leser weiß gleich, Kai ist ein Charakter, der sich niemals unterkriegen und sich von nichts und niemandem von ihren Zielen abbringen lässt. In einer düsteren, brutalen, harten Welt, kämpft Kai täglich um ihr Überleben. Im Labyrinth, den Slums von Ninurta lebt sie gemeinsam mit ihrem Bruder Reev in einem alten Zugwagon. Obwohl ihr Leben alles andere als Zuckerwatte mit Glitzerstaub ist, liebt sie es, denn Zeit an der Seite ihres Bruders zu verbringen ist alles was Kai je wollte. Das ist es was sie glücklich macht und wofür es sich zu kämpfen und hart zu arbeiten lohnt. Doch eines Tages verschwindet ihr Bruder und für Kai bricht die Welt zusammen, sie kann an nichts anderes denken, als ihn zurück zu holen, wo auch immer er ist. Ihre Selbstlosigkeit, wenn es um Reev geht, kennt keine Grenzen und so zögert sie keine Sekunde und stürzt sich Hals über Kopf in ihr wohl größtes Abenteuer. Aber was wäre eine Heldin ohne ihren treuen, beschützenden Begleiter, der sie auch mal auf den Teppich zurück holt. Diese Aufgabe, an Kais Seite, übernimmt Avan, ihr einziger und sehr verlässlicher Freund. Lori M. Lee lässt ihre Charaktere an den Aufgaben, die ihnen zugeteilt sind, wachsen und erblühen und macht sie zu unvergesslichen, authentischen Charakteren, die perfekt zum Rest der Handlung passen.
Fantasiereich, dystopisch düster, romantisch emotional, einfach wundervoll packend
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Cover           5|5 Pandas    
Story            5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere    5|5 Pandas





Kommentare:

  1. ah, das klingt richtig gut :) Ich hab es als englisches ebook auf dem Kindle und jetzt wirklich lust drauf das Buch auch zu lesen. Diese Minschung aus Jugendbuch, Fantasy und Dystopie ist allerdings gerade voll der Trend. Noch mag ich es, allerdings habe ich das Gefühl, dass ich irgendwann genervt davon sein werde, wenn sich jedes Fantasybuch als Dystopie entpuppt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Da bin ich mal gespannt, wie es dir gefällt. Das englische Cover liebe ich auch sehr *-*. Konnte mich gar nicht entscheiden. Und ja ich stimme dir zu, ich habe in letzter Zeit auch viele Bücher dieser Mischung gelesen, irgendwann wirds dann langweilig :(.

      Löschen
  2. Hi Lielan ♥

    Deine Rezension sprüht ja vor Begeisterung! I LIKE! :)
    Ich werd mich das Debüt mal genauer ansehen *smile*

    LG, Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nana ♥

      Jaaaaa, das Buch war aber auch einfach wunderschön und hat es mir leicht gemacht vor Begeisterung zu sprühen. Mach das :-*!

      LG

      Löschen
  3. Das Buch hab ich schon vor einer Weile auf meine Wunschliste gepackt, jetzt machst du mich richtig neugierig ^^ Hach, ich brauche einfach mehr Zeit zum Lesen xD

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny :)

      Ohjaaaa, ich brauche auch definitiv mehr Zeit zum Lesen. Ich hoffe ja immer noch, dass sich irgendein Vampir darauf einlässt mich zu verwandeln, sodass ich genügend Zeit habe all die wundervollen Bücher zu lesen ♥.

      LG

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥