{Rezension} Jennifer Wolf - Morgentau.
Die Auserwählte der Jahreszeiten




Genre: Fantasy, Dystopie, Jugendbuch, Märchen, Götter, Drama
Preis: 4,99€
Taschenbuch: 272 Seiten
Verlag: Carlsen (2. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551314969
ISBN-13: 978-3551314963
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Jahreszeiten-Reihe
1. Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
2. Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten

 
Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
**Absoluter Leserliebling** 
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben? Dies ist der erste Roman der Jahreszeiten-Geschichten.
 
Jennifer Wolfs "Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten" ist der Reihenauftakt ihrer Jahreszeiten Jugendbuch Fantasy Reihe. Ich bin so verliebt in jede einzelne Zeile dieses Büchleins. Als ich das Schmuckstückchen, mit der wundervollen Covergestaltung, für den kleinen Preis, in der Buchhandlung entdeckt habe, musste ich es einfach mit nehmen. Allerdings hätte ich niemals erwartet, dass mich dieses so abholen und verzaubern könnte. Die Bezeichnung "Absoluter Leserliebling" kann ich nur unterschreiben und ich lege es allen Fantasy Jugendbuch Fans ans Herzchen.
 
Mit einem herrlich, gelungenen Mix aus gefühlvollem Märchen, prickelnder Liebesgeschichte, spannender Dystopie, und emotionalem Drama hat Jennifer Wolf mein Leserherzchen im Sturm erobert. Oh mein Gott, ist diese Geschichte wundervoll! "Morgentau" hat eine solch allumfassende Palette an Genres aufgefahren und die Kompositioan dieser als Ganzes, schafft ein perfektes Werk. Jennifer Wolfs Schreibstil ist grandios kreativ. Diese faszinierende, vor Kreativität sprühende Welt von ihr sollte man sich nicht entgehen lassen und ganz schnell eintauchen. Außerdem muss ich euch unbedingt vorwarnen, denn auch die Emotionalität kennt keine Grenzen, ich hätte niemals erwartet, dass mich dieses Büchlein so zu Tränen rühren könnte. Jennifer Wolf schuldet mir nun mindestens eine LKW-Ladung Taschentücher. Sie hat es allerdings durch ihre wundervolle Geschichte und das tolle Leseerlebnis wieder gut gemacht.
 
Auch storymäßig bin ich hin und weg, vollkommen verzaubert und extrem verliebt. Alle 100 Jahre kommt die Erdgöttin Gaia auf die Erde um eine der ausgebildeten, göttlichen Hüterinnen zur Auserwählte aus zu wählen. Die Auserwählte ist dazu bestimmt, das Kräftegleichgewicht in der Natur, dass durch die 4 Jahreszeiten, Frühling, Sommer, Herbst und Winter, hervorgerufen wird, aufrecht zu erhalten. Dies geschieht in dem sich die Auserwählte sich für eine der vier Jahreszeiten, einen der vier Söhne von Göttin Gaia, entscheidet. Die Protagonistin Maya Jasmine Morgentau zählt zu den Hüterinnen und hat die Chance eben diese Auserwählte zu werden, allerdings wüsste Maya nicht für welchen der vier Söhne sie sich entscheiden würde. Als ich die Kurzbeschreibung zu "Morgentau" gelesen habe kam mir zu erst der Gedanke "Oh nein, nicht schon wieder eine Bachelor-Selection-artige Wahl". Aber dies ist keinesfalls eine solche Wahl, es geht um so viel mehr, aber lasst euch überraschen. Allerdings verrate ich euch so viel, ihr braucht keine Angst vor eine weiteren "Bachelor"-Geschichte haben ;).
 
Für mich hat Jennifer Wolf mit "Morgentau" etwas vollkommen Neues, Eigenes, Wundervolles geschaffen - ein Buch, dass ich mir aus meinem Regal nicht mehr wegdenken mag und das definitiv den Status "Lieblingsbuch" verdient hat.
So wunderschön, märchenhaft, zauberhaft - einfach zum Forttäumen
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Cover           5+|5 Pandas    
Story            5+|5 Pandas 
Schreibstil     5+|5 Pandas  
Emotionen     5+|5 Pandas 
Charaktere    5+|5 Pandas






Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Morgentau steht gaaanz weit oben auf meiner WuLi - jetzt wächst die Vorfreude nur noch mehr! :)

    Schönen Montag! :)
    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nana :)
      Jaaa, es ist wunderschön! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der Lektüre, es wird dich sicherlich genauso verzaubern ♥.

      Ich wünsche dir auch einen schönen Montag :-*

      Löschen
  2. Huhu Lielan

    Oh wow, so viele 5+
    Ich habe schon mehrfach an diesem Buch herumstudiert, aber da ich für mich persönlich eigentlich mit impress abgeschlossen habe, ist es bisher immer dabei geblieben. Aber je mehr positive Meinungen ich sehe, desto wahrscheinlicher wird es, dass ich mir das Buch doch noch hole ....
    Oder ich kaufe es für unsere Bibliothek .... :-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥