Annie J. Dean - Schattenbilder (Lana #1)




Meine Wertung: ♥♥♥♥ 
Preis: 3,99€
Print-Ausgabe: 494 Seiten
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 725 KB
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1497440254
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 
Reihe
Lana
1. Schattenbilder
2. Das Geheimnis der Statuen (Herbst 2014)



¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Geplagt von Albträumen und Wahrnehmungsstörungen glaubt die 18-jährige Lana gänzlich ihren Verstand zu verlieren, als sie von einem mysteriösen Mann bedroht wird, den sie zuvor auf einem Gemälde gesehen hat. Doch dann tritt der geheimnisvolle Tristan in ihr Leben und was sie von ihm erfährt, jagt ihr mehr Schrecken ein, als all die fiktiven Schattengestalten zuvor. Mit seiner Hilfe muss sie lernen, an ihre Grenzen zu gehen, bis ein elementarer Kampf gegen die finsteren Mächte der Magie alles ändert.    (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Anschlussband 
 
Annie J. Deans "Schattenbilder" ist der erste Band der Reihe "Lana", in der die gleichnamige Protagonistin mehrfach um ihr Überleben kämpfen muss. An Lanas Geschichte habe ich mich tatsächlich ohne jegliche Erwartungshaltung heran gewagt und war von Kapitel zu Kapitel immer mehr überrascht. Mit einer solch fantasiereichen und spannenden Handlung und sovielen Überraschungsmomenten habe ich überhaupt nicht gerechnet. Ich werde mir auch definitiv die Print Ausgabe von "Schattenbilder" kaufen, schließlich gehört diese grandiose Reihenauftakt in mein Buchregal.

Die Liebesgeschichte zwischen Tristan und Lana ist wirklich magisch. Teilweise sprühen magische Leidenschaftsfunken aus den Buchseiten. Die gesamte Aussichtslosigkeit und Hoffnungslosigkeit dieser Liebesgeschichte hat direkt von den ersten Seiten mein Herz erreicht und natürlich habe ich den Protagonisten die Daumen gedrückt, dass sie noch ihr Happy End erhalten werden. Die Emotionan in "Schattenbilder" kochen hoch, denn nicht nur Leidenschaft pflastert die Straße der Liebesgeschichte, sondern auch viel Trauer, Verzweiflung und Verbitterung und Annie J. Dean schafft es diese Gefühle auf den Leser zu übertragen. Hier bleibt kein Auge trocken! Außerdem könnte der attraktive Tristan Herzrasen verursachen. Natürlich hat "Schattenbilder" auch furchtbar finstere Seiten. Denn schließlich gehören zu jedem guten Fantasyroman auch dunkle Mächte, die den Protagonisten das Leben zur Hölle machen und Lana und Tristans Liebegeschichte liegen ja defitniv noch nicht genügend Steine im Weg. Also trachten auch noch beängstigende, machtbesessene Bösewichte nach ihren Leben. Annie J. Dean hat endlich mal richtige Bösewichte ins Leben gerufen, nicht solche die es zu bekehren und auf die gute Seite zu ziehen gilt, sondern eben solche die es zu besiegen gilt, egal wie aussichtslos die Situation scheint.

Annie J. Dean erzählt von Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt, aber auch Intrigen, Hinterhalten und lebensbedrohlichen Situationen. Ein perfekter Mix für einen perfekten Reihenauftakt. Allerdings machen nicht nur diese Themen "Schattenbilder" zu einem gelungenem Roman, sondern gerade die Mischung aus dem ganz  normalen Internat-Schulalltag, Partys, Liebesdramen und dem krassen Gegensatz, welche den Leser in eine fremde Fantasywelt voller Magie führt, welche beinahe schon ein bisschen mittelalterlich wirkt. Annie konnte mich mit ihrem Schreibstil, ihrer Handlung und ihren wundervollen Charakteren wahrhaftig verzaubern und mich lässt Lanas Welt immer noch nicht los. Ich bin wahnsinnig gespannt, was im zweiten Band auf den Leser zu kommen wird.

Musik verbindet, da Annie sich größtenteils von den Linkin Park Liedern für ihren Roman hat inspirieren lassen und ich ein großer Linkin Park Fan bin, konnte sie spannungstechnisch natürlich nicht viel falsch machen. Denn die Linkin Park Lieder glänzen ja durch Härte, Lautheit und Rock, natürlich übertragen sich die musikalischen Schwingen natürlich auch irgendwie auf die Handlung.


Eine fantastische Liebesgeschichte, die vor Magie nur so sprüht.
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
  Cover            5|5 Pandas    
Story            5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere      5|5 Pandas 

Kommentare:

  1. Huhu,
    mir hat das Buch auch sehr gefallen :))
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia,
    vielen, vielen Dank für deine tolle Rezension :-)
    Bin richtig gerührt... <3
    LG Annie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥