Lara Adrian: Gefangene des Blutes



Meine Wertung: ♥♥♥♥ 
Preis: 9,95€
Leseprobe: Jetzt reinlesen [339kb PDF]
Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: LYX; Auflage: 1. Auflage (15. November 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3802581318
ISBN-13: 978-3802581311
Originaltitel: Kiss of Crimson

 
R E I H E
Midnight Breed
2. Gefangene des Blutes  
3. Geschöpf der Finsternis 
4. Gebieterin der Dunkelheit  
5. Gefährtin der Schatten 
6. Gesandte des Zwielichts 
7. Gezeichnete des Schicksals 
8. Geweihte des Todes  
9. Gejagte der Dämmerung 
10. Erwählte der Ewigkeit  
11. Vertraute der Sehnsucht
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Bei der Tierärztin Tess Culver taucht ein Mann auf, der aus mehreren Schusswunden blutet. Verzweifelt kämpft sie um sein Leben, ohne zu ahnen, dass es sich bei dem gutaussehenden Fremden um einen Vampir handelt. Da schmiedet ein verhängnisvoller Kuss das Schicksal der beiden auf ewig aneinander und macht sie zu Verbündeten im Kampf gegen die Mächte der Finsternis ... (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
A N S C H L U S S B A N D

Bei meiner Rezension zu Lara Adrians erstem Band "Geliebte der Nacht" ihrer Reihe Midnight Breed, habe ich mehrfach den Vergleich zu J.R. Wards Vampirreihe "Black Dagger" gezogen. Da ich ein großer J.R. Ward Fan bin und auch die gesamte Reihe gelesen, konnte mich Lara Adrians erster Band nicht wirklich für sich einnehmen. Für mich war die Story recht flach und der von "Black Dagger" zu ähnlich. Allerdings hat sich Lara Adrian in ihrem zweiten Band "Gefangene des Blutes" um einiges gesteigert. Allerdings kann ich leider noch immer nicht 5 Sterne vergeben, da mir bei der Geschichte noch ein bisschen an Tiefe gefehlt hat.

Toll finde ich bei diesen LYX-Endlos-Reihen immer, dass neben der Geschichte um die eigentlichen Protagonisten auch deren Umwelt und ihre Freunde oder ihr Clan eine große Rolle spielen und immer wieder aufgegriffen werden. So hat der Leser die Chance auch die anderen Charaktere der Reihe mit zu beobachten und schonmal genauer kennen zu lernen.

Lara Adrian schreibt die Geschichte um Tess und Dante sehr mitreißend und mehr als fesselnd. Die Liebesgeschichte ist wirklich wunderschön, das sich richtig traurig war, als ich die letzten Buchseiten aufgeschlagen habe. Ich hätte gerne noch viel mehr über dieses zuckersüße, perfekt harmonierende Paar gelesen. Außerdem wird nun die Hintergrundgeschichte mit den Bösewichten, der Blutgier verfallenen Vampire (Rogues), viel greifbarer und verständlicher. Was im ersten Band nur eine kleine Randerscheinung dargestellt hat, schreibt Lara Adrian nun viel komplexer und deutlicher, was es für den Leser einfacher macht, die Handlung nach zu vollziehen. Die Geschichte um die Rogues wird immer spannender und für die Vampire und ihre Frauen hochgradig lebensgefährlich. Auch bei dem Vampirclan und bei seinen Mitgliedern darf der Leser nun genauer hinter die Kulisse schauen. Ich bin wirklich gespannt, welche Schicksale ich noch verfolgen darf. 

Tess und Dante sind wirklich zum Knuddeln. Die beiden Charaktere sind auf ganz verschiedene Art und Weise extrem liebenswert. Dante ist ein gestandene Jahrhundert Jahre alter Krieger und ist mit seinem ausländischen Akzent und seinen sexy Tattoos, mehr als beliebt bei den Frauen. Tess hingegen ist eher zurückhaltend, lebt sehr zurück gezogen und hat im Grunde nur zwei Freunde: Ihre Tierarzthelferin und ihren Exfreund Ben. Sie liebt ihre Arbeit als Tierärztin abgöttisch und hat eine eigene Klinik. Durch eine Verkettung unglücklicher Zufälle treffen die beiden doch sehr grundverschiedenen Charaktere aufeinander und lernen sich erstmalig kennen. Liebe auf den ersten Blick gab es hier defintiv nicht ;). Lernt die beiden Charaktere einfach selbst kennen und lasst euch von ihnen verzaubern und freut euch auf eine rasante Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen.

Tess und Dante muss man einfach kennen lernen ;).
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 

C O V E R    3|5 Pandas
S T O R Y    4|5 Pandas
  S C H R E I B S T I L     4|5 Pandas
E M O T I O N E N    4|5 Pandas
C H A R A K T E R E    5|5 Pandas
  

Kommentare:

  1. Hallo!

    Danke für die letzten vier Links, deine Rezensionen sind nun auf der Challengeseite verlinkt!

    LG
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  2. Dante♥ Er und Adrian waren meine Lieblinge. *-*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥