Gemeinsam Lesen #63

 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei) und wird nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt. Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen, dann schaut einfach bei den lieben Schlunzen vorbei. Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!
 
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Aktuell lese ich Kasie Wests "Die Nacht der gestohlenen Küsse" und bin auf S. 200.
 


 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ich schnappte mir meine Reisetasche, schwang sie mir über die Schulter, griff nach meinem Kopfkissen und rannte zur Treppe."  (S.200)

 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Erwartungen an "Die Nacht der gestohlenen Küsse":  Wunder-wunder-wunder-wunderschön. Hach, ich liebe Kasie Wests Schreibstil. Schon in "Blaubeertage" habe ich mich in diesen verliebt und auch in diesem Roman kann sie mich wieder überzeugen. Ich freue mich schon auf weitere Bücher von ihr! *-*


4. Wie macht ihr es wenn ihr 10 Bücher habt, und euch einfach nicht entscheiden könnt, was euer nächstes Buch wird? (Frage von Nicole-Katharina)
♦ Hihi, Streichhölzer ziehen? :3 Nein Spaß, meistens frage ich dann meine liebsten Freunde und lasse diesen die Qual der Wahl. Allerdings habe ich meistens einen strickten Plan und habe dieses Luxusproblemchen eher selten :).
 

Kommentare:

  1. Hey Lielan,

    Freunde fragen ist bei mir immer blöd. Bzw. ich frage dann immer meinen Mann und der geht dann nach dem Cover und sucht sich genau das Buch aus, auf das ich am wenigsten Lust habe :-D

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lielan :)

    Chic-Lit. Da komme ich einfach nicht ran. Schon bei dem Titel schläft mein Bauch (der die Leseentscheidungen für mich trifft) ein. Aber zum Glück sind Geschmäcker verschiedenen, es wäre ja grauenvoll, wenn wir alle das Gleiche lesen würden. ;) In diesem Sinne wünsche ich dir ganz viel Spaß mit deinem Buch!

    Wie bereits angedeutet entscheidet prinzipiell mein Bauch, welches Buch ich als nächstes lese. Dabei ist es unerheblich, ob 10 oder (wie in meinem Fall) 300 Bücher zur Auswahl stehen. Ich habe keine Ahnung, wie er das macht, aber er weiß einfach immer, worauf ich gerade Lust habe. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥