Leseliste Februar


Liebe Lesesüchtigen!
Eigentlich hatte ich die Leselisten ja abgeschafft, weil ich in letzter Zeit sowieso kaum dazu gekommen bin, diese einzuhalten. Immer kam irgendwas dazwischen *schimpf*. Dennoch habe ich mir diesen Monat wieder einen "Leseplan" für mich selbst erstellt, und dachte mir, warum sollte ich diesen euch vorenthalten. Für mich ist es neben dem stressigen Studium super wichtig mein Buchleben durch zu planen, sonst komme ich zu nichts, und bin letzendlich total frustriert D:. Also könnt ihr nun wieder mitverfolgen, was ich wann, wo, wie lesen werde (klingt irgendwie nach Stalking o.o?! - egal)
 
Momentane Frustration wegen den Leselisten
Nachdem ich nun in Folge die Dezember sowie auch die Januar Leseliste nicht geschafft habe aus zwei wirklich deprimierenden Gründen, wollte ich diesen Monat eigentlich erst gar keine Leseliste erstellen. Irgendwie habe ich aus lauter Trotz zu vollkommen anderen Büchern gegriffen, als denen, die ich mir anfang des Monats zurecht gelegt hatte. Natürlich kam dann auch noch die stressige Klausurphase dazwischen und das hat erst recht meine Lust an einem vorher bestimmten Leseplan geschmälert. Nun gebe ich mir noch einen Monat die Chance, diese "Februarliste" ab zu arbeiten, falls es wieder nicht klappt, werde ich die Leselisten wohl auflösen :D.
 
 
Rezensionsexemplar: Julie Kagawa - Plötzlich Prinz
Rezensionsexemplar: Teri Terry - Zersplittert
Challenge: Jeaniene Frost - Der sanfte Hauch der Finsternis
  Sub-Leiche: J.R. Ward - Liebesmond
Rezensionsexemplar: Mina Kamp - Nymphenherz
Englisch: Tahereh Mafi - Ignite Me
Rezensionsexemplar: Lana Silny - Chaosbraut
Sub-Leiche: Elena Melodia - Nacht
Challenge: Erin Morgenstern - Der Nachtzirkus

 

Kommentare:

  1. Tolle Bücher hast du diesne Monat eingeplant :3
    'Der Nachtzirkus', der liegt auch noch auf meinem SuB rum. Aber ich lies schon fleißig, nur leider nach Losen und ich ziehe das Los einfach nicht D:

    Viel Spaß beim Lesen!

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  2. Du hattest aber auch immer eine gute Ausrede wieso du deine Leseliste nicht geschafft. Ich habe so das Gefühl, dass ich meine Leseliste diesen Monat nicht schaffen werfe :-c aber noch haben wir ja gerade erst den 6. also noch etwas Zeit

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bücher hast du dir ausgesucht,dann wünsche ich dir mal viel Erfolg :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Den Nachtzirkus hatte ich schon so oft in der Buchhandlung in der Hand! Ich weiß einfach nicht, ob es gut ist oder nur so aussieht. :D Wie ist es?

    AntwortenLöschen
  5. @ Chimiko: Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass du Nachtzirkus mal ziehst :D

    @ Shellan: Ach quatsch klar schaffst du deine Leseliste, wir sind doch gerade erst am Anfang des Monats ;) also mach dir keinen Stress - klappt schon.

    @ Bücherparadies: Dankeschön ♥

    @ Amelie: Also bei Nachtzirkus muss ich dich warnen, viele Leser fanden das Buch recht anstrengend, weil die Autorin, die Beschreibungen sehr ausweitet. Allerdings muss man sich einfach drauf einlassen, es gehört zum Buch, denn wie sollte man sich diesen wundervollen Zirkus richtig vorstellen können! Also du darfst keinesfalls mit einem ultra spannenden Buch rechnen.

    AntwortenLöschen
  6. Jaja, die Leselisten :D :D :D
    Also ich habe zwar nicht alle Bücher im Januar gelesen, aber die Leselisten bleiben. Schließlich möchte ich dieses Jahr meine vorgenommenen Reihen beenden und deswegen stehen die auch vorwiegend auf den Listen ;) Da muss ich mich also dran halten. Ich schaffe nur meistens nicht so viel wie erhofft. Leider :(
    Aber gut mit zwei kleinen Schnuffis und Haus usw. ist die Zeit eben auch begrenzt.

    Ich drücke dir gaaaaanz fest die Daumen für Februar und wünsch dir vor allem viel Spaß beim Lesen. Darauf kommt es schließlich an ♥

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Warum nimmst du dir am Anfang des Monats nicht einfach weniger Bücher vor? Dann hast du immer noch genug Freiraum um spontan etwas zu lesen, worauf du Lust hast und die Wahrscheinlichkeit, dass du alle Bücher schaffst und damit ein Erfolgserlebnis hast, ist größer. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥