Martina Riemer - Glasgow Rain





Meine Wertung: ♥♥♥♥ 
Preis: 2,99€
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3444 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 300 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00J3XY24K

 
Reihe 
♦ Einzelband
 
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Endlich bricht für Vic das letzte Highschool Jahr an und sie kann es kaum erwarten, die lästige Schuluniform einzumotten. Doch es beginnt anders als gedacht: Sie trifft immer wieder auf Rafael, einen mysteriösen Schüler, der plötzlich überall auftaucht. Trotzdem schafft er es, sich nicht nur in ihr Leben zu schleichen, sondern auch in ihr Herz.

Wäre da nicht ein großes Problem: Seit sie ihn besser kennengelernt hat, bekommt sie das beklemmende Gefühl nicht los, ständig beobachtet zu werden. Zusätzlich jagen ihr die Frauenmorde, die in den letzten Wochen Glasgow überschatten, eine große Angst ein, bis sich Vic nicht mehr sicher ist, ob sie verrückt wird oder ob tatsächlich etwas vor sich geht. Bald verliert sich Vic in dem Gefühl der Verfolgung und der Liebe zu Rafael. Aber ist er wirklich der, für den sie ihn hält? Sie weiß nicht mehr, wem sie trauen kann oder wer ein falsches Spiel mit ihr treibt.

Kann die Liebe bestehen, wenn die Angst einem die Luft abschnürt? ...
(Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

 
Martina Riemers Debütroman "Glasgow Rain" konnte mich auf ganzer Linie überzeugen und hat mir einige amüsante Lesestunde beschert. Martina ist wieder ein solches grandioses Beispiel dafür, dass sich gerade die Jungautorinnen nicht verstecken brauchen und nur so für Romantik und Fantasie sprühen. Mit der Geschichte um ihre Protagonistin Vic konnte sie mich direkt von der ersten Zeile fesseln und bis zu letzten spannungsumwogenen Seite in der Handlung gefangen halten. Natürlich besticht dieses Schmuckstückchen nicht nur mit seinem faszinierenden Inhalt, sondern auch optisch ist Martina Riemers Debütroman ein absoluter Eyecatcher. Die fantastische Covergestaltung muss hier definitiv gelobt werden, denn ein Liebespaar, dass sich im Regen küsst, passt natürlich perfekt zum Inhalt, denn zu welchem Land, wenn nicht Schottland, passt dieses verregnete und dennoch romantische Wetter besser?! Und besonders für alle Schottland-Fans ist "Glasgow Rain" ein absolutes Lese-Muss, denn wie der Titel schon verrät spielt die Handlung in Schottlands "Arbeiterstadt" Glasgow.


Der Leser wird über einen Vergangenheits-Rückblick in die Kindheit der Protagonistin Vic in die Handlung eingeführt. Seitdem Vics Mutter durch einen Unfall gestorben ist, lebt diese alleine mit ihrem Vater in einer großen Villa mitten in Glasgow. Durch das Vermögen ihres Vaters fehlt ihr an nichts, ein riesiges Haus mit Köchin/Haushälterin, ein gut bestückter Kleiderschrank, ein gut gepflegtes Privatleben mit Partys und Beliebtheit im Schulalltag, was wünscht sich eine junge Frau in Vics Alter mehr?! Allerdings ist von Liebe, Zuneigung und Geborgenheit in Vics Leben eher weniger vorzufinden, seitdem sie ihre Mutter verloren hat, denn ihr Vater zieht seine intensiv-zeitfordernde Arbeit seiner Tochter regelmäßig vor. Doch ein Glück gibt es da noch ihre besten Freunde Stew und Aimee, das Geschwisterpaar, welches ihrem Leben eine wirklich süß, würzige Note verleiht und sie regelmäßig auf Trapp hält. Aber was wäre so eine richtig, romantisch, schöne Liebesgeschichte ohne den perfekten Partner? Und genau hier kommt Raffael ins Spiel. Raffael wohnt ebenfalls auf dem Anwesen von Vics Vater, allerdings ist er der Sohn der Haushälterin und unterstützt diese wo er nur kann. Und obwohl Vic und Raffael die selber Schule besuchen, fällt Vic Raffaels äußerst attraktives Aussehen erst durch einen mehr als peinlichen Zusammenstoß in ihrem Zimmer auf. Natürlich legt die Martina Riemer dem frisch verliebten Paar immer wieder neue Steine in den Weg, welche sich teilweise als haarsträubend unüberwindbar heraus kristallisieren, aber dennoch drückt der Leser dem liebenswerten Protagonistenpaar alle Daumen.


Martina Riemers Schreibstil war von der ersten bis zur letzten Seite perfekt, mir fehlte es an Nichts. Die wundervolle Mischung aus prickelnder Spannung und dem hochromantischem Schottland und dem mehr als bekannten stressigem Teenager-Schul-Herzschmerz-Alltag zeichnet "Glasgow Rain" aus. Hinzu kommt, dass die junge Autorin einen sehr ausgerpägten Beschreibungssttil hat und sich so jeder Leser in die gewählte Kulisse und die beschriebenen Handlungsorte hinein versetzen kann, sodass man sich mitten in der Handlung wieder findet. Besonders hervor heben möchte ich, dass Martina sogar meinen Schottland-Traum erfüllt hat und eine Handlungsszene in einer echten schottischen Castle hat spielen lassen - hach wie romantisch! Und den Lesern unter euch, denen "einfache" Liebesromane zu langweilig sind - kein Problem - denn Martina Riemer versteht ihr Handwerk und weiß ganz genau wie sie ihren Lesern prickelnde Spannung vermitteln kann und führt einfach noch einen kleinen kriminalistischen Handlungstrang hinzu, der sich natürlich im grandiosen Finale aufklärt. Nach diesem wundervoll gewähltem Ende (Happy End pur!), wünscht man sich als Leser doch glatt eine weitere Geschichte um Vic, ihre Freunde und dem attraktivem, sowie prachtvollen Schottland. Hoffentlich werden wir noch viel von Martina Riemer hören, bzw. lesen! Im Großen und Ganzen hat sie mit ihrem Debütroman "Glasgow Rain" optisch und natürlich auch inhaltlich, mit ihren Charakteren, der Handlung, dem fantastischen Handlungsort und der nervenzerreißenden Spannung mitten in mein Leserherz getroffen und ich kann euch dieses Buch nur ebenfalls ans Herz legen.


Eine gelungene Liebesgeschichte in Schottland - perfekt!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Cover            5+|5 Pandas    
Story            5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere      5|5 Pandas
 

Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥