Jessica Spotswood - Sternenfluch (Töchter des Mondes #2)

17878892


Meine Wertung: ♥♥♥♥
Preis: 17,99€
Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Egmont INK; Auflage: 1 (9. August 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3863960254
ISBN-13: 978-3863960254
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Star cursed

 
Reihe
Töchter des Mondes
1. Cate
2. Sternenfluch

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Als eine der letzten Hexen schwebt Cate in großer Gefahr: Ihresgleichen wird von der Gesellschaft gefürchtet und gejagt. Um ihre Schwestern Maura und Tess und ihren Verlobten Finn zu schützen, tritt Cate der Schwesternschaft bei – einem geheimen Bund von Hexen, der einen Aufstand plant. Und dazu ist ihnen jedes Mittel recht. Als die Schwesternschaft Maura und Tess ebenfalls in ihre Obhut nimmt, spitzt sich die Lage zu: Denn Maura würde alles dafür tun, die Hexen an die Macht zu bringen. Selbst wenn das bedeutet, ihre Schwestern zu verraten … (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 
Anschlussband
- noch kein Cover -

Bereits die wunderschöne Covergestaltung von Jessica Spotswoods zweitem Band der magischen Hexenreihe "Töchter des Mondes" hat mich voll und ganz verzaubert. Natürlich, da dieses Buch vom Egmont Ink Verlag verlegt wird, ist das Buch auch ohne Schutzumschlag ein absoluter Augenschmaus. Allein schon dieser Blickfang, der das ganze Bücherregal verschönert, sollte ein Kaufgrund sein. Natürlich ist aber auch der Inhalt ausschlaggebend und mich lässt die zauberhafte Geschichte um Cate und ihre beiden Schwestern nicht mehr los, die tragische Schicksalsbestimmung und die dramatische Liebesgeschichte.

Von Fantasybüchern, besonders Jugendbüchern, in denen Hexen die Protagonistinnen spielen, bekomme ich nie genug. Irgendwie ist so gut wie jede Geschichte um Hexen sehr individuell und einzigartig und natürlich nicht zu vergessen, süchtig machend. Die meisten Hexenjugendbücher zählen zu meinen liebsten Büchern aus meinem Buchregal. Und nun zähle ich auch Jessica Spotswoods Reihe dazu, und ich hoffe sehr, dass der dritte Band der Reihe nicht allzu lange auf sich warten lässt. 

Natürlich hat Jessica Spotswoods Reihe allein schon wegen der zeitlichen Gegebenheit in der die Handlung spielt, schon einen Pluspunkt gesammelt, da ich momentan einfach nicht genug von historischen Jugendbüchern bekomme.  Cates Geschichte spielt nämlich kurz vor dem 20. Jahrhundert. Natürlich macht dies ihre Geschichte um einiges dramatischer, denn die Menschen aus diesem Zeitalter waren was Magie betrifft extrem abergläubisch. Frauen hatten es echt nicht einfach und mussten sich den Männern teilweise als äußerst dumm, unterwürfig und als liebes Haus-,Koch-,Putz-Mädchen verkaufen. Leider musste ich diesem Band einen Stern abziehen, da diesmal einfach für meinen Geschmack der Fokus zu sehr auf der historischen Hintergrundsgeschichte und zu wenig auf den Beziehungen zu Cates Schwestern Maura und Tess und dem zuckersüßen Finn lag. Ich hoffe, dass den Leser im dritten Band wieder mehr Liebesgeschichte erwartet. Allerdings findet Cate neue Freundinnen und auch Feindinnen bei der Schwesternschaft, diese ganze Geschichte um die Prophezeiung, ihre Hexenkräfte und der Alltag bei der Schwesternschaft war dennoch für die Handlung wichtig und teilweise äußerst spannend. Allerdings fehlte mir Liebesnarr eben die ganz besonderen Szenen mit Finn, davon gab es vieeeel zu wenige!
 
Ich habe mich ganz fürchterlich gespoilert. Da ich mir durch Zufall bei einer anderen Leserin das gesamte Ende vorweg genommen habe, viel mir das Lesen diesmal recht schwer. Richtig fies war dies besonders deswegen, da das Ende von "Sternenfluch" richtig, richtig, richtig ultra-mega-hyper-gemein war und kaum noch steigerungsfähig in der Cliffhanger-ich-brauche-ganz-dringend den-nächsten-Band Gerade.


Ein wirklich wunderschönes, historisches, magisches Hexenjugendbuch.
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Cover    5+|5 Pandas
Story    5|5 Pandas
Schreibstil     5|5 Pandas
Emotionen    5|5 Pandas
Charaktere    5|5 Pandas
  

Kommentare:

  1. Deine Rezi spiegelt genau das wieder was du mir schon einmal gesagt hast. Ich glaub ich warte einfach so lange mit dem Buch, bis der nächste Band rauskommt.

    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich war von Teil 1 damals unheimlich angetan und fand auch gerade das historische Flair toll (und momentan bin ich auch irgendwie auf dem Magie-Trip). Teil 2 habe ich bisher allerdings noch nicht gelesen, aber vielleicht warte ich damit einfach noch, bis Band 3 in greifbarer Nähe ist, wenn das Ende so gemein sein soll :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt echt toll. Ich freue mich schon drauf, das Buch zu hören. Auch wenn ich wohl noch etwas warten werde, damit das Warten auf Hörbuch Nr. 3 dann nicht zu lang dauert, bei dem miesen Cliffhänger.

    LG
    Lilly ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    eine (vorerst) letzte Info zur cbj & cbt Challenge:

    Ich habe bei mir auf dem Blog eine Seite eingerichtet, auf der ich zum einen die allgemeinen Informationen und neu angelegte FAQs und zum anderen alle Links zu den einzelnen Specials und Verlosungen festhalten werde:

    http://fireez.blogspot.de/p/challenge-ubersicht.html

    Denn ich weiß selbst, dass einzelne Beiträge im Blogroll schnell mal untergehen ;-)
    Wenn du also befürchtest, einzelne Specials und vor allem Gewinnspiele zu verpassen, dann setzt dir die Seite einfach als Lesezeichen und schau ab und zu mal rein. Dann dürftest du keine Aktion verpassen ;-)

    Liebe Grüße fireez

    P.S.: Kann man auf deiner Challengeseite gar nicht kommentieren?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥