[Zuwachs] Angriff auf meinen SuB #33

Und natürlich konnte ich trotz Bücherkaufverbot auch diesen Monat nicht darauf verzichten zumindest ein Buch zu kaufen.



Da ich dieses Wochenende mit Sarah (buchverliebt) und Doreen (Chaosbibliothek) zu der Lesung von Jennifer Benkau nach Langenfeld fahren werde, musste dieses Buch natürlich vorher noch gelesen werden. Ich habe es auch bereits schon gelesen und bin total begeistert.

Jennifer Benkau: Dark Canopy
Die Percents, für den dritten Weltkrieg geschaffene Soldaten, haben die Weltherrschaft übernommen und unterjochen die Menschen. Rebellenclans versuchen, außerhalb des Systems zu überleben. Mit ihnen kämpft die 20-jährige Joy gegen das Gewaltregime. Doch dann fällt sie dem Feind in die Hände und muss feststellen, dass sich auch unter den vermeintlichen Monstern Menschlichkeit findet. Und sogar noch mehr (Quelle: amazon.de)



Zusätzlich kamen auch noch diese zwei wunderbaren Rezensionsexemplare an.
Da freue ich mich total, denn Das göttliche Mädchen wollte ich unbedingt lesen, nachdem ich an dem Mirataschenbuch-Gewinnspiel teilgenommen habe. Und von Hourglass hat mir Sarah total viel vorgeschwärmt, sodass ich nun dermaßen neugierig geworden bin, wie mir dieses Buch gefällt.

Aimée Carter: Das Göttliche Mädchen
Du kannst das Leben deiner Mutter retten wenn du als Wintermädchen bestehst!
Sie sind nach Eden gekommen, weil es der Wunsch ihrer sterbenskranken Mutter ist. Hier lernt Kate den attraktiven und stillen Henry kennen. Seit der ersten Begegnung fühlt sie sich auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Er sieht so gut aus und scheint gleichzeitig so ... unendlich traurig zu sein.
Bald erfährt Kate, warum: Er ist Hades, der Gott der Unterwelt! Und er macht ihr ein unglaubliches Angebot: Er wird ihre Mutter heilen, wenn Kate sieben Prüfungen besteht und sein geliebtes Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele für ein Winterleben stark genug ist? Bisher haben alle ihr Scheitern mit dem Tod bezahlt. (Quelle: amazon.de)

Myra McEntire: Hourglass: Die Stunde der Zeitreisenden - Roman
Sie kann in die Vergangenheit sehen, er in die Zukunft

Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr. (Quelle: amazon.de)


http://shop.comicplanet.de/images/articles/2544_e86417a551fff3de3607d1fdca8f14e0_5.jpg

Außerdem habe ich auch ein weiteres Manga der Reihe 'Stardust Wink' gekauft, von der ich so begeistert bin. Diese macht wirklich süchtig. Und die Enden haben jedesmal einen Cliffhanger der es in sich hat.

Nana Natura: Stardust Wink
Anna ist von klein auf mit den Jungs Hinata und So befreundet. Dumm nur, dass sie dadurch schlechte Karten beim anderen Geschlecht hat. Das ändert sich mit Enomoto, mit dem sie zusammenkommt. Doch statt auf Wolke sieben zu schweben, bemerkt Anna, dass sie viel mehr als bloß Freundschaft für Hinata und So empfindet. Annas Gefühle beginnen, Achterbahn zu fahren, und dann macht ihr So auch noch eine Liebeserklärung! Inkl. Lesezeichen in der Erstauflage! (Quelle: amazon.de)

Kommentare:

  1. Dann viel Spaß beim Lesen! Ich will Dark Canopy auch unbedingt noch lesen, aber mein momentanes Kaufverbot macht das unmöglich >.< Aus Kostengründen fällt mir das Nicht-Kaufen aber auch nicht schwer ;D Aber am 12.Juni gibt es eine Buchbestellung, die ich schon seit Monaten plane xD

    AntwortenLöschen
  2. Bei Dir und Doreen steht immer "Sarah hat vorgeschwärmt, darum habe ich es jetzt auch". Sollte mir das ein schlechtes Gewissen machen? Neeeein. Nein, nein, nein. xD

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥