{Rezension} Renée Ahdieh - Rache und Rosenblüte



Genre: Jugendbuch, Märchen-Adaption, Fantasy
Preis: 17,00€   

Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (one by Lübbe) (16. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3846600407
ISBN-13: 978-3846600405
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
Originaltitel: The Rose and the Dagger

One | Amazon | Thalia | Buecher.de | Mayersche 

Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦  Der Zorn und die Dämmerung
2. Rache und Rosenblüte



Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.

Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?


 
Renée Ahdiehs "Rache und Rosenblüte" ist der zweite und letzte Band ihrer 1001 Nacht Märchen-Adaption. Nachdem ich wahnsinnig begeistert vom ersten Band dieser magischen Dilogie war, musste ich natürlich auch den zweiten Band verschlingen. Leider sind hier die Meinungen ziemlich auseinander gegangen und soviel kann ich euch auf jeden Fall schon einmal verraten, auch ich fand den zweiten Band "anders" als den Vorgänger. Allerdings hat Renée Ahdieh meiner Meinung nach dem ganzen noch ein Krönchen aufgesetzt und den Vorgängerband getoppt.

Erst einmal zur optischen Aufmachung des Buches: Obwohl ich beim Anblick des Covers nicht unbedingt direkt an 1001 Nacht denken würde, gefällt es mir sehr, besonders die Goldpartikel regen zum Träumen an. Aber nicht nur optisch konnte "Rache und Rosenblüte" punkten, besonders der Inhalt ist für mich unvergleichlich und vorallem unvergesslich. Die Geschichte, die Renée Ahdieh für uns aus einem altbekannten wunderschönen Märchen gezaubert hat, ist so magisch, so wunderschön und so bezaubernd. Natürlich hat diese Fortsetzung nicht nur märchenhafte Elemente, sondern auch unfassbar spannender, herzzereißende, traurige, emotionale - es ist einfach rundrum perfekt!

In dieser Fortsetzung lernt der Leser die Protagonistin Shahrzad noch einmal von einer ganz anderen Seite kennen. Von einer sehr verletzlichen. Denn als Frau des Kalifen Chalid ist sie nicht unbedingt willkommen bei den Bürgern und Rebellen des Volkes. Dennoch beißt sie sich durch und versucht ihren besten Freund und auch ihre Schwester und weitere Anhänger von ihrer Liebe und ihrem Vertrauen zu Chalid zu überzeugen. Sharhzad ist eine Kämpferin und lässt sich zu keiner Zeit unterkriegen, egal wie hart, schwierig und gefährlich es wird, sie kämpft für ihre Sache. Aber auch Chalid würde alles tun, um das Vertrauen seines Volkes zurück zu erlangen, um einen Krieg zu vermeiden. Seine Liebe zu Shahrzad ist in jeder Zeile spürbar und ich liebe die Geschichte der beiden so sehr. Von Seite zu Seite nimmt die Story um Shahrzad und Chalid so richtig an Fahrt auf. Es wird unsagbar spannend, so dass mir teilweise das Herzchen stehen geblieben ist, aber auch wunderschön emotional, romantisch, herzzereißend. Schmacht. 

Ich könnte ewig von dieser wahnsinnig gelungenen Liebesgeschichte schwärmen. Aber in Renée Ahdiehs Dilogie geht es um so viel mehr. Die Fantasystory ist grandios eingefädelt und passt perfekt in das märchenhafte Grundgerüst. Die politische Geschichte fließt ebenfalls wundervoll mit in die Hauptstory ein und schafft ein rundum gelungenes Gesamtkunstwerk voller Emotionen, Romantik, Spannung, Freundschaft, Intrigen, Verrat und Magie. Nachdem der Leser den Kalifen Chalid, Shahrzad, aber auch die herzergreifenden Nebencharaktere, kennen gelernt hat und mitten in der Geschichte aus 1001 Nacht wandelt, endet diese Dilogie viel zu schnell und so wunderschön. Ich will MEHR.

Wunderschön, perfekt, märchenhaft - ein grandioses Finale

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 

         Cover         5+ | 5  Pandas      
 Story            5+|5 Pandas 
Schreibstil     5+|5 Pandas  
Emotionen     5+|5 Pandas 
Charaktere    5+|5 Pandas





Kommentare:

  1. Huhu Lielan,

    das Buch habe ich vor einer Woche bei mir einziehen lassen. Der erste Band gefiel mir richtig gut und eine Rezension zum zweiten Band macht mir gerade richtig Lust auf "Rache und Rosenblüte". Mal schauen, ob ich es im Juni mal lesen werde.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lielan,

    ich freue mich schon wahnsinnig auf das Buch und bei deiner begeisterten Rezension wird's wohl nicht mehr allzu lange warten müssen. Es klingt toll!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥