Neuer Bambus für Binky und ...

... und Seelenfutter für Lielan!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Puuuuuh, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ja! Ich schäme mich. Aber ich konnte gar nichts dagegen tun. Die meisten Bücher sind förmlich in meine Arme geflattert und mal ganz ehrlich welcher Buchsüchtige kann bei richtig tollen Buchschnäppchen schon wiederstehen? Kaufverbot hin oder her, man blinzelt und schon sind die Bücher bezahlt und im Buchregal. Das geht teilweise wirklich unerwartet und erschreckend schnell.


Gewinnglück, Blogtouren und Blogg dein Buch!
♦ Bei diesen Schätzchen hatte ich wahnsinnig viel Glück! ♥ Dank der lieben Katja durfte ich wieder an einer tollen Blogtour teilnehmen und zwar diesmal Night School Band 4  vorstellen. Da wir ein Vorabexemplar lesen durften, kam nun endlich die Hardcover Variante und hat sich zu den anderen Bänden in mein Regal gesellt. Ebenfalls von Oetinger der dritte Band der Aria & Perry Reihe. Haaaach, ich freue mich so Geborgen endlich lesen zu dürfen! Cambion Chronicles Band 1 habe ich auf Facebook gewonnen. Auch hier freue ich mich riesig, da ich die Reihe schon lange auf der Wunschliste habe und sie ist sooooooo hübsch *-* selbst die Seiten sind mit Blumen verziert. Ebenfalls ein wahnsinniger Augenschmaus ist mein Gewinnbuch von Blogg dein Buch Wo immer du bist. Ich habe schon einige neutrale Rezis dazu gelesen und hoffe, dass es mir vielleicht ein bisschen besser gefällt :(.


Aaaaaaah ich durfte Sylvia Day treffen!!
♦ Der liebe Heyne Verlag hat eine BloggerInnen zu einem Meat&Great mit Sylvia Day eingeladen und die anschließende Lesung spendiert. Das war so ein wundervoller Abend. Zuerst in einem 5 Sterne Hotel in Köln mit Champagner und Signierstunde. Und ich habe natürlich alle meine Crossfire Bücher signieren lassen und anschließend die Lesung zu ihrem neusten Schätzchen Eine Frage des Verlangens, welches natürlich auch signiert ist *-*!


Die Sommerbücher - Challenge
♦ Wie ihr ja bestimmt schon mitbekommen habt, lesen meine Freundin Shellan und ich diesen Sommer einige beliebte oder auch neue Sommerbücher. Diese Büchlein mussten natürlich so schnell wie möglich in mein Regal einziehen und tadaaaaaaa das sind sie. Von Abby McDonald habe ich letztes Jahr bereits Mein perfekter Sommer gelesen und werde dieses Jahr Sommer of Love verschlingen. Strawberry Summer hat uns einfach aufgrund des hübschen Covers angelacht. Du oder das ganze Leben - jahaaaahaaa von Simone Elkeles wollte ich schon IMMER ein Buch lesen und nun starte ich mit ihrer ältesten und wohl auch beliebtesten Reihe. Und auch Amy on the Summer Road ist so dermaßen in den Himmel gelobt worden, dass wir gar nicht daran vorbei konnten!


Die Sommerbücher - Challenge #2
♦ Und hier sind auch schon die restlichen Sommerbücher. Verliebe dich nie in einen Rockstar ist ja eigentlich kein richtiges Sommerbuch, aber mit Rockmusik und Festivals verbinde ich persönlich immer den Sommer, außerdem muss muss muss ich endlich diese Rockstar Reihe beginnen ♥. Ja, Funkensommer ist ein absoluter Coverkauf. Ich habe dieses Buch schon seit über einem Jahr auf der Wunschliste, weil auch die Seiten so wunderschön gelb eingefärbt sind. Ich liebe die Aufmachung einfach! Und So nah und doch so fern, war glaube ich ein absoluter Fehlgriff. Cbj hat ein Cover gewählt, dass dem Leser ein Summerfeeling vermittelt, nur irgendwie handelt das Buch überhaupt GAR NICHT vom Sommer. Gemeinheit!


Meine Arvelle-Gutschein-Bestellung
♦ Wie viele unter euch, habe ich natürlich auch an der tollen Arvelle-Blogger-Werbe-Aktion teilgenommen. Und natürlich konnte ich bei diesen zwei wundervollen Paketen nicht nein sagen. Als wären sie für mich Dystopie-und-Akademie-Junkie angefertigt worden :D. Die Dark Academy Reihe steht schon ewig auf meinem Wunschzettel, nur leider wurden sie ja irgendwann aus dem Verlag genommen, sodass man sie nur noch gebraucht hätte kaufen können, umso mehr Glück, dass Arvelle noch Restposten verkauft hat *-*. Bei der dystopischen Welten-Trilogie konnte ich auch einfach nicht nein sagen. Die Reihe klingt genau nach meinem Geschmack und ist so hübsch!


Weitere Mängelexemplare
Zwielichtlande war mein Geschenk von Arvelle, weil ich einen Bestellwert von 30 Euro hatte ♥. Wundervoll, da ich den ersten der Reihe bereits verschlungen habe. Iron Witch und Sonea - Die Hüterin habe ich von der lieben Shellan bekommen, denn diese beiden Schmuckstücke gab es bei ihr in der Mayerschen als Mängelexemplare. Dankeschön! :*


Und dann noch zwei wundervolle Exemplare von...
... Die Erben der alten Zeit. Gut ich habe dieses Buch noch nicht gelesen, aber es steht ganz fest auf meiner Juli Leseliste, denn ich habe noch eine kleine Überraschung für euch geplant und aufgrunddessen hat die liebe Autorin mit direkt zwei Bücher zur Verfügung gestellt ♥.

Die Sub-Qual-Der-Wahl! #1

Liebe Lesesüchtigen, wie auch einige meiner MitbloggerInnen habe ich ein riesengroßes Sub-Problem (wortwörtlich gesehen). Gerade dieses "Problemchen" bringt auch jeden Monat immer wieder die furchtbare Qual-Der-Wahl mit sich, da man ja leider nicht so viel Zeit wie Bücher hat. Man müsste wirklich Vampir sein, wie viel Zeit da zum Lesen bleiben würde, wenn man nachts nicht mehr schlafen müsste. Aber nun zur Sub-Qual-Der-Wahl. Ich dachte mir ich überlasse einfach euch einen Teil dieser furchtbaren-furchtbaren-grauenhaften-teilweise-schmerzhaften Wahl. Bitte helft mir eines dieser drei Schmuckstückchen für meine Leseliste Juli zu bestimmen! ♥


● Josephine Angelini - Göttlich verliebt (Göttlich #3)
● Maggie Stiefvater - In deinen Augen (Mercy Falls #3)
● Andrea Schacht - Die Rückkehr (Kyria & Reb #2) 






 
Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas? Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas? (Quelle: amazon.de)


 




 
Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace’ Rückkehr aus dem Wald. Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel – seine Familie – zu retten. Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von menschlichen Siedlungen. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben. „In deinen Augen“ ist der dritte Band einer Trilogie. Die beiden Vorgängertitel lauten „Nach dem Sommer“ und „Ruht das Licht“. Mit ihrem Bestseller ""Nach dem Sommer"" schafft Maggie Stiefvater ein großartiges Liebespaar, das weltweit Millionen Leser begeistert hat. (Quelle: amazon.de)








 
In der spannenden Fortsetzung von „Kyria & Reb – Bis ans Ende der Welt“ kehrt Kyria in ihre Heimatstadt und damit in das perfekt gesteuerte Überwachungssytem von New Europe zurück. Ein gefährliches Unternehmen, denn dort erwartet sie ein mörderisches Komplott. Hinter Kyria liegen vier Monate, in denen sie zum ersten Mal erlebt hat, was es bedeutet, frei zu sein – und in denen sie Reb, dem jungen Rebellen aus dem Untergrund, nähergekommen ist. Seit sie weiß, dass ihr Vater ermordet wurde, setzt sie alles daran, seinen Mörder zu finden. Schon bald muss sich Kyria verstecken, denn sie erfährt immer mehr über die wahren Drahtzieher in New Europe und ihre üblen Machenschaften. Da taucht Reb wieder auf, der ihr Herz erobert hat … (Quelle: amazon.de)

Waiting on Wednesday #8

Liebe Lesesüchtigen, natürlich ist uns die Aktion "Waiting on Wednesday" (WoW) schon oft auf anderen Blogs aufgefallen und nun, inspiriert durch Jennifer L. Armentrouts "Obsidian", möchten Binky und ich auch teilnehmen. Jeden Mittwoch möchten wir euch unsere heiß ersehnten Neuerscheinungen präsentieren, schließlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten. Dieses Event wird von Breaking the Spine gehostet.


¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Binkys & mein WoW der Woche:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 

DER NEUE ROMAN VON JENNIFER BENKAU ♥

Jarno, ein rastloser Underdog, küsst ein Dornröschen aus dem letzten Jahrhundert wach – und wird mit ihr in einen Strudel aus Liebe und Gefahr gezogen. Ein berührender Roman mit zwei Liebenden aus verschiedenen Zeiten, meisterhaft erzählt.

Er war ihr in einer alten, mit Rosen überwucherten Villa begegnet – der geheimnisvollen Figur aus weißem Marmor. Und Jarno hatte sich tatsächlich beim Fotografieren der steinernen Schönheit ein bisschen in sie verliebt. Wie verwirrt ist er nun, als nach seinem schüchternen Kuss eine lebendige junge Frau vor ihm steht, die weder elektrisches Licht noch zerrissene Jeans kennt und offenbar hundert Jahre geschlafen hat.
Es beginnt eine märchenhafte Liebesgeschichte und gleichzeitig ein Spiel auf Leben und Tod. Denn Jarno ist kein Prinz – im wirklichen Leben steckt er tief in einem Sumpf aus Verbrechen ...

In ihrem unvergleichlichen Stil, poetisch und rau zugleich, verwebt Jennifer Benkau, u. a. Autorin von „Himmelsfern", „Dark Canopy" und „Dark Destiny", romantische Fantasy mit einer toughen Thrillerhandlung und erschafft mit dem emanzipierten Dornröschen und ihrem strauchelnden Prinzen ein überaus authentisches Liebespaar. (Quelle: script5 Verlag)


 
Der Erscheinungstermin:
14. Oktober 2014


Warum wir dieses sehnlichst erwarten?
♦ Hach, ich muss muss muss den nächsten Roman von Jennifer Benkau definitiv lesen! Sowohl ihre dystopische Dilogie als auch Himmelsfern haben mir sehr gut gefallen und die Kurzbeschreibung ihres neuen Romans "Marmorkuss" klingt genau nach meinem Geschmack! ♥

(R) Dragon Love 2, Midnight Breed 8, Warrior Lover 1

♥♥♥♥♥              ♥♥♥♥♥              ♥♥♥♥♥
 
Durchschnittspanda:

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
KATIE MACALISTER - MANCHE LIEBEN'S HEISS
Dragon Love #2
 

Katie MacAlisters "Manche lieben's heiss" ist der zweite Band der vierteiligen "Dragon Love" Reihe. Der Leser erlebt in diesem Band wieder ein neues Abenteuer der Protagonistin Aisling Grey, deren komplettes Leben durch das Kennenlernen des Rachen Drake Vireo im ersten Teil Kopf steht. Diesmal spielt die Handlung in Budapest, denn Aislings Onkel hat sie wieder mit einem verstrickten Auftrag bedacht, diesesmal muss sie ein fragwürdiges, rätselhaftes Amulett an den Mann bringen. Gleich am Flughafen trifft Aisling auf ihren männlichen Gegenspieler, sodass der Leser keine 5 Seiten auf das Wiedertreffen des komplizierten, aber liebenswerten Paares warten muss. Drake ist wirklich ein Gott von einem Mann, allerdings hat er bis auf seinen heißen Körper, was einen Drachen größtenteils ausmacht, nicht wirklich viel Charakter vor zu weisen. Er unterstützt seine Gefährtin so gut wie gar nicht, lebt voll und ganz nach den Drachenrichtlinien, ist wahnsinnig festgefahren und ungerecht. Teilweise habe ich Wuttränen geweint, weil ich so sehr mit Aisling mitfühlen konnte. Seine Arroganz hat ein ganz eigenes Level erreicht und da fragt man sich doch, ob er Aisling überhaupt liebt, oder nur benutzen will. Aisling hingegen ist ein so wahnsinnig liebenswerter Charakter, mit viel Selbstironie und Humor hat sie sich in mein Herz gespielt, außerdem ist sie keinesfalls Pannenfrei, was für viele Lachtränen sorgt. Und auch Jim ihr Dämonenhund sorgt für die gewisse Komik - hach, ich liebe Jim! Auf dem Kongress für übernatürliche Wesen lernt Aisling viele neue Richtlinien und wichtige Übernatürliche kennen. Sie sucht verzweifelt nach einem Mentor um eine richtige Hüterin zu werden, allerdings spielt ihr das Schicksal immer wieder Streiche. So kommt ihr nicht nur Drakes Drachen-Friedens-Tagung, sondern auch noch ein weiterer Kriminalfall in den sie verwickelt und den sie lösen muss, in die Quere. Katie MacAlister beschert mit dem zweiten Dragon Love Band wieder viele genüssliche Lesestunden, in denen altbekannte, heißgeliebte Charaktere auf interessante Neulinge treffen und eine gelungene Handlung ausleben.

Bewertung: ♥♥♥♥♥
(bei Amazon kaufen?)
 

Fazit: Nicht nur Aisling liebt es heiß! ♥
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
LARA ADRIAN - GEWEIHTE DES TODES Midnight Breed #8  

Lara Adrians "Geweihte des Todes" ist der achte Band der vampirischen Midnight Breed Reihe und handelt von der tragischen Liebesgeschichte zwischen der ehemaligen Polizistin Jenna und dem attraktiven Vampir Brock. Jenna lernt der Leser bereits im siebten Band kennen, da sie Alexandras beste Freundin ist und ebenfalls aus Alaska stammt. Dementsprechend ging der Angriff des Außerirdischen auch an ihr nicht unbeschadet vorbei um genauer zu sein, ist dieser Angriff zu einer schicksalhaften Lebensveränderung für die Protagonistin geworden. Sie fällt in einen komatösen Zustand und überlebt diesen im Grunde nur knapp durch Brocks außergewöhnliche Magie. Der Leser spührt bereits sehr schnell die Funken zwischen den beiden Protagonisten. Trotz ihrer anfänglichen, aufgrund ihrer Situation sehr verständlichen Abneigung gegen Vampire, kann Jenna Brock einfach nicht wiederstehen. Auch die Haupthandlung die sich um den Kampf gegen den Erzfeind des Ordens dreht, wird immer faszinierender, verstrickter und spannender. Mittlerweile ist der Orden mit all seinen Anhängern schon zu einer kleinen Familie in meinem Leserherz geworden und definitiv nicht mehr weg zu denken. Lara Adrian schafft es immer wieder mich mit ihren tollen vampirischen Liebesgeschichten voll und ganz zu verzaubern und natürlich freue ich mich schon sehr auf den neunten Band der "Midnight Breed" Reihe.

Bewertung: ♥♥♥♥♥
(bei Amazon kaufen?)
 
Fazit: Wer die Midnight Breed Reihe noch nicht kennt, sollte dies schleunigst nachholen!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
INKA LOREEN MINDEN - JAX
Warrior Lover #1 

Inka Loreen Mindens "Jax" ist der Auftakt ihrer dystopischen "Warrior Lover" Reihe. Diese Dystopie zeigt dem Leser eine vollkommen gelungene Alternative zu den normalerweise eher prüden Jugendbuch-Dystopie, denn Inka Loreen Minden punktet mit der gewissen erotischen Finesse. Bislang hat mich die Autorin schon von ihrer Wächterschwingen Reihe überzeugen können und auch "Jax" konnte mir viele vergnüglichen Lesestunden verschaffen. Inka Loreen Minden hält sich nicht lange an Beschreibungen der dystopischen Welt auf, sondern stürzt sich direkt auf den ersten Seiten mitten ins Geschehen und klärt den Leser stückchenweise auf. Direkt auf der ersten Seite, sobald der Leser über das bittere Schicksal der begabten und ehrlichen Protagonistin aufgeklärt wird, stand mir wortwörtlich der Mund offen. Samantha wird aufgrund eines schweren, unverzeihlichen Verstoßes zu einem Leben im Sklavendasein verurteilt, was das bedeutet erfährt der Leser direkt auf den ersten Seiten, denn Samantha verliert nicht nur ihre Freiheit, sondern auch ihre Würde. Jax, ein Krieger aus der Eliteeinheit von White City, wählt Samantha als seine persönliche Sklavin für sein privaten Vergnügen. Neben den sehr, sehr, seeeeehr heißen erotischen Szenen, die ich bereits von Inka Loreen Minden gewohnt bin und lieben gelernt habe, bietet der erste "Warrior Lover" Band aber auch viel Spannung und Romantik. Diesen perfekten Mix aus Erotik und Dystopie hat die Autorin definitiv gemeistert und ich freue mich schon auf den Anschlussband.

Bewertung: ♥♥♥♥♥
(bei Amazon kaufen?)
 
Fazit: Dystopisch + Erotisch = perfekter Reihenauftakt ♥
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 

Gemeinsam lesen #11


Gemeinsam lesen - Teil #11
Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei). Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen, dann schaut einfach bei Asaviel vorbei. Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
♦ Heute habe ich den wunderschönen Roman von Bettina Belitz "Vor uns die Nacht" ausgelesen und mit Kerstin Giers erstem Silber-Band begonnen: Das erste Buch der Träume.
Und bin auf S. 130.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Gut, dann besahen wir uns doch noch einmal in aller Ruhe die Fakten." (S. 130)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Gedanken zu Silber #1:  Ersteinmal möchte ich die wunderschöne Gestaltung loben! Woooow! Selten so ein wunderschönes Buch, von Innen und Außen, in den Händen gehalten. Die Geschichte um Liv und ihre interessante Magie fesselt wirklich von der ersten Seite, Kerstin Giers Humor schlägt auch in Silber wieder um sich. ♥

♦ "Jan umarmt mich - und in diesem Moment ist er alles für mich Geliebter, Freund, Bruder, Engel. Seelengefährte. Zu viel und zu schön. "Ich liebe dich", denke ich, so aufrichtig und rein, dass ich nicht einmal erschrecke." (Zitat aus "Vor uns die Nacht")


 
4.
Was wäre der Grund, aus dem du dein aktuelles Buch innerhalb der nächsten 50 Seiten abbrechen würdest. Was müsste passieren? Oder wäre das undenkbar und warum?  
Oh, das ist wirklich gemein, da ich nie nie nie nie niemals ein Buch von Kerstin Gier abbrechen könnte und würde. Dafür gefallen mir die Geschichten und der Schreibstil viel zu gut. Naja gut, vielleicht wenn Kerstin Gier einen Stock verschluckt hätte und alle Humor und Witz aus den Seiten entzogen würden, dann könnte man über einen Abbruch nachdenken.
 

Ilsa J. Bick - Ashes 3+4

♥♥♥♥                       ♥♥♥♥
 
Durchschnittspanda:

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
ILSA J BICK - RUHELOSE SEELEN
Ashes #3
 

Ilsa J. Bicks "Ruhelose Seelen" ist der dritte Band ihrer vierteiligen, dystopischen "Ashes" Reihe. Auch im vorletzten Band der Reihe wechseln sich die Handlungsstränge der einzelnen Charaktere wieder munter ab. So startet der Leser diesmal bei den Szenen um die Protagonistin Alex, wie die Szenen einer Protagonistin sein sollte beschreibt Ilsa J. Bick diese ultra spannend. Besonders durch kurze Kapitel mit kleinen, gemeinen Cliffhangern erzeugt die Autorin diesen Pageturnereffekt. Ein krasser Gegensatz und eine absolute Lesegeschwindigkeitsbreme sind allerdings die Aufenthaltsmomente in Rule. Diese machen mich wirklich fertig, leider fällt es hier nur allzu leicht das Buch aus der Hand zu nehmen und die Lust wieder mit dem Lesen zu beginnen ist so gut wie gar nicht vorhanden. Diese Szenen sind wahnsinnig verwirrend, langweilig und extrem langatmig, weil sie sich teilweise über 100 Seiten ziehen. Außerdem handeln sie grundlegend von Nebencharakteren und für mich kommen hier die Protagonisten eindeutig zu kurz, sodass Toms aktuelle Situation nur in 2-3 mickrigen Kapiteln aufgeklärt wird und diese auch noch vor Sorge um Alex sprühen. Leider treffen die beiden auch im dritten Band noch nicht aufeinander, obwohl ich mir doch so sehr eine kleine Liebesszene gewünscht hatte. Allerdings wie sollte es  auch zu einer Liebesgeschichte kommen, wenn die Charaktere ums nackte Überleben kämpfen und eigentlich nur froh sind am nächsten Morgen mit beiden Augäpfeln auf zu wachen. So kommt Alex dem Veränderten "Wolf" nur immer näher, was wirklich äußerst fragwürdig ist. Allerdings ist Wolf auch keinesfalls ein Standard-nach-Blut-und-Augäpfeln-lechzender-Veränderter, sondern scheint seine menschlichen Gefühle, Sorgen und Gedanken nicht hundertprozentig verloren zu haben. Auch über Chris erfährt der Leser eher wenig, so ist gar nicht klar, ob dieser überhaupt noch lebt oder an seinen furchtbar schmerzhaften Verletzen erlegen ist. Die kleine Ellie aus Band 1 taucht nun auch endlich wieder auf. Ich hatte mich schon über ihren Verbleib gewundert, aber ein Glück hat sie ihr Schicksal zu anderen Jugendlichen geführt. Peter hat nicht so ein Glück, denn sein Alltag besteht hauptsächlich aus Qual, Pein , Halluzinationen, Selbstgesprächen und absolut ekelhaften Momentan. Peter wünscht man als Leser eigentlich nur noch ein schnelles schmerzloses Ende und verspührt unendliches Mitleid. Sobald die Handlung von "Ruhelose Seelen" einmal ins Rollen kommt, und nicht in Rule versackt, erzeugt Ilsa J. Bick unendliche Spannung und ein wahnsinnig tolles, dystopisches, teilweise furchtbar ekliges Leseerlebnis.
 
Bewertung: ♥♥♥♥
(bei Amazon kaufen?)
 
Fazit: Ekelfaktor + Nervenzerreißende Spannung
 
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
ILSA J. BICK - PECHSCHWARZER MOND
Ashes #4 

Ilsa J. Bicks "Pechschwarzer Mond" ist der vierte und letzte Band der "Ashes" Reihe. Ersteinmal vorweg, die Aufmachung der Cover, vorallem der Buchcover ohne Schutzumschläge sind von allen vier Bänden wunderschön, ein Dankeschön an den Egmont Ink Verlag für die gelungene Gestaltung. Allerdings muss ich gestehen, dass bei der "Ashes" Reihe das Genre Jugendbuch irgendwie fehl am Platz finde und würde die Reihe definitiv für ein höheres Alter einstufen, da die Handlung teilweise Horrorfilmlike ist, äußerst brutal und blutig und die gute Ilsa J. Bick alles haargenau beschreibt und bei den blutigsten Szenen tief ins Detail geht. Zumal sie definitiv ein großes "Augenproblem" hat, ich träume nun nachts von Augäpfelverschlingenden Monstern. Als Leser könnte man tatsächlich Strichliste führen, wie oft Augäpfel gefuttert, zerstört werden. Im letzten Band habe ich endlich nicht mehr die furchtbare "Rule-Langeweile-Problematik" zu bemängeln. Dennoch muss ich leider einen Stern abziehen, da Ilsa J. Bick mich teilweise mit absolut überflüssigem Charaktere-Töten überrascht und geschockt hat. Dieses sinnlose Töten von liebgewonnen Charakteren, hat mich mehr als einen Tränenausbruch gekostet und ehrlich gesagt waren dies eher Wuttränen, da diese Art von Abschlachten und Blutbädern wirklich nervtötend war. Bis die Charaktere endlich aufeinander treffen kann man als Leser wirklich einige Kaffees trinken, ist ja nicht so als wäre die Handlung langweilig, aber dennoch wartet der Leser sehnsüchtig auf die Wiedervereinigung von Alex, Tom, Chris und Ellie. Aber nicht nur dieses Treffen rückt immer näher, sondern auch der Showdown mit dem Oberfiesling Finn und seinen dressierten-Bluthundartigen Veränderten. Im Grunde heißt es Alle gegen Finn und ich kann euch sagen, dieses  großartige Finale entschuldigt wirklich jegliche Warterei - Wow! Auf der einen Seite ist Ilsa J. Bicks gewähltes Ende wunderschön und sehr passend ins Gesamtbild der Reihe, allerdings könnte man dieses "offene Ende" auch als unbefriedigend betrachten. Für mich hätte die Autorin ruhig noch ein paar Seiten dran hängen können und in einem Art Epilog die "neue" Welt und ungewisse Zukunft die den Charakteren zu Füßen liegt beschreiben können.

Bewertung: ♥♥♥♥
(bei Amazon kaufen?)
 
Fazit: Nervenzerreißend spannender und gelungener Reihenabschluss
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 

Anna Banks - Das Flüstern der Wellen (Blue Secrets #2)






Meine Wertung: ♥♥♥♥ 
Preis: 8,99€
Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: cbt (14. April 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3570309150
ISBN-13: 978-3570309155
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
Originaltitel: Of Triton

 
Reihe
♦ Blue Secrets
1. Der Kuss des Meeres
2. Das Flüstern der Wellen
3. ???

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Emmas Leben droht sich buchstäblich in den Wellen des Meeres zu verlieren. Denn ihre Mutter entpuppt sich als verloren geglaubte Königstochter der Syrena, was zugleich bedeutet, dass Emma ein Halbblut ist! Nach den Gesetzen der Ozeane ist sie damit dem Tode geweiht. Während die Rückkehr ihrer Mutter die Zwietracht zwischen den Meeresvölkern wieder aufflammen lässt, versucht Emmas große Liebe Galen, sie um jeden Preis zu schützen und ihr Geheimnis zu hüten. Doch Emma weiß, dass sie die Syrena retten kann – nur dazu muss sie ihr wahres Wesen enthüllen ... (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Anschlussband 

- noch kein Cover vorhanden- 

 
Anna Banks "Das Flüstern der Wellen" ist der zweite Band der sehr romantisch-nassen-Unterwasser-Jugendbuch Reihe "Blue Secrets". Nachdem ich ja eigentlich nicht der anerkannte Sirenen, Nixen, Meerjungfrauen-Fan bin, traue ich mich nun mit und mit immer mehr an diese Fantasywesen und werde nach dem Verschlingen verschiedener Storys eines Besseren belehrt. So auch von "Das Flüstern der Wellen". Bereits Anna Banks "Der Kuss des Meeres" konnte mich voll und ganz in die Tiefen des Meeres mit sich ziehen und auch die Fortsetzung glänzt mit einem hervorragenden Schreibstil der teilweise nur so vor Selbstironie strozt. Dennoch muss ich gestehen, dass mir "Das Flüstern der Wellen" teilweise ein bisschen zu langatmig ist und die amüsanten Szenen aus dem ersten Band zu viel durch Dramatik überschattet werden. Im ersten Band hatte Anna Banks die perfekte Mischung aus Dramatik, Witz und Romantik, hoffentlich findet sie im dritten Band noch einmal dorthin zurück, denn dann wäre der Meeresroman perfekt. Trotzdem stimme ich dem Klappentext voll und ganz zu: Achtung unwiderstehliche Sogwirkung!


Nachdem Anna Banks am Ende von "Der Kuss des Meeres" bereits das Geheimnis um die tot geglaubte Meeresprinzessin Nalia gelüftet hat, konnte ich kaum abwarten um zu erfahren, ob Emma tatsächlich ein Halbblut ist. Also eine Mischung aus Syrena und Mensch. Natürlich konnte man sich aufgrund Emmas faszinierenden und ganz besonderen Kräfte bereits ausmalen, dass sie keine normale High School Schülerin ist, sondern eindeutig in die Meereswelt gehört. Dennoch kommen mir die High School Szenen im zweiten Band leider zu kurz. Im Vorgängerband wurde Emmas Alltag in der normalen Welt sehr mitreißend beschrieben und irgendwie fehlte dieser Schulalltag sehr. Dafür belohnt Anna Banks alle Mythologie-Fans unter den Fantasylesern, denn sie hat einige Mythen und vorallem Wasser-Götter in ihre Geschichte eingebastelt. Die ganze Idee um die gespaltene Unterwasserwelt in mehrere Regierungsreichen zwischen Göttern, zb Poseidon und Triton, gefällt mir sehr und verleiht der Reihe den gewissen Tatsch.


Wirklich geschockt war ich dann beim spannungsvollen Showdown. Mal ganz davon ab, dass ich überhaupt nicht mit einem solchen Showdown im zweiten Band der "Blue Secrets" Reihe gerechnet hätte, denn dieser kommt beinahe schon einem Endkampf nahe, konnte ich ab diesem Zeitpunkt das Buch absolut nicht mehr aus der Hand legen. Nach dem Showdown kommt es dann allerdings zu einem schönen, runden, sehr ruhigem Ende, der den Leser endlich wieder aufatmen lässt. Zum Glück hat die Autorin den Leser mit einem weiteren gemeinem Cliffhanger verschont, sondern ein wirklich wunderschönes Ende gewählt, mit welchem sich die Wartezeit auf den dritten Band tatsächlich aushalten lässt. Als Fantasy-Jugendbuch-Fan kommt man um diese amüsante, romantische und teils dramatische Jugendbuchreihe mit viel (Sog-) Tiefe einfach nicht herum und ich möchte sie definitiv nicht in meinem Buchregal missen.


Ein wirklich wundervolle Fortsetzung mit sehr viel (Sog-)Tiefe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
  Cover            5|5 Pandas    
Story            4|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     4|5 Pandas 
Charaktere      4|5 Pandas