Waiting on Wednesday #6

Liebe Lesesüchtigen, natürlich ist uns die Aktion "Waiting on Wednesday" (WoW) schon oft auf anderen Blogs aufgefallen und nun, inspiriert durch Jennifer L. Armentrouts "Obsidian", möchten Binky und ich auch teilnehmen. Jeden Mittwoch möchten wir euch unsere heiß ersehnten Neuerscheinungen präsentieren, schließlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten. Dieses Event wird von Breaking the Spine gehostet.


¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Binkys & mein WoW der Woche:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 

Der zweite Band der Raben-Reihe von Maggie Stiefvater! ♥

Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben – obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt die Lösung greifbar werden. Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gefährlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre Wünsche herbeiträumen wollen … Albträume, die zum Leben erwachen, charmante Auftragskiller und eine verbotene Liebe: Meisterhaft kombiniert Spiegel-Bestsellerautorin Maggie Stiefvater die lebendige Schilderung der Realität mit übernatürlichen Elementen und schafft so eine fesselnde Geschichte, die ihre Leser von der ersten Seite an begeistern wird. „Wer die Lilie träumt“ ist der zweite von vier Bänden. Der Vorgängertitel lautet „Wen der Rabe ruft". Mehr Infos zu Buch und Autorin unter: www.maggiestiefvater.de (Quelle: Script5 Verlag)


 
Der Erscheinungstermin:
15. September 2014


Warum wir dieses sehnlichst erwarten?
♦ Ich liebe Maggie Stiefvaters Bücherreihen! Der erste Band ihrer "Ravenboys" Reihe hat mich schon voll und ganz einnehmen können und umso mehr freue ich mich auf den Anschlussband. Allerdings verstehe ich die Cover und die Titel nicht so wirklich, da es doch eigentlich um Raben geht und die englischen Bücher auch darauf anspielen.

Kommentare:

  1. Tolles WoW!
    Ich muss erstmal noch den ersten Teil lesen, der ja nun schon etwas länger auf meiner WuLi steht.

    -knuddel ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da freue ich mich auch schon sehr drauf! :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  3. Den muss ich auch noch lesen. Wenngleich auf englisch. :D :D
    Das deutsche Cover ist schon hübsch, aber nach wie vor finde ich können sie nicht gegen die englischen Cover bestehen. ♥

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch hat mich bisher noch nicht sonderlich interessiert, da ich den ersten Band noch nicht gelesen habe. Ihre Wolf-Trilogie habe ich mal begonnen, aber schnell wieder auf die Seite gelegt, weil sie mich damals nicht fesseln oder begeistern konnte. Ich will wenn ich mal Lust und Zeit habe es noch einmal mit "Nach dem Sommer" probieren. Hast du ihre Wolf-Trilogie gelesen? Wenn ja, wie fandest du sie?

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Von "wen der Rabe ruft" hab ich schon einiges gehört, aber drunter vorstellen konnte ich mir bisher noch nichts. Und das jetzt auch schon bald ein 2 Band erscheint ich echt interessant. Klingt auch vielversprechend was ich jetzt hier so gelesen habe...wäre es vielleicht doch mal einen kauf wert. ;)

    bis dahin ;)

    AntwortenLöschen
  6. @ Lilly: Ja, habe ich auch geschrieben, ich finde die englischen Cover passen um einiges besser zum Inhalt, trotzdem gefallen mir die deutschen auch sehr gut und vorallem passen die Deutschen perfekt zu meinen anderen Maggie Büchern, habe ja nur alle deutschen ♥

    @ Cinderella: Habe auch die Wolfsreihe (bis auf den Dritten) und Rot wie das Meer verschlungen. Maggie hat einen einzigartigen aber sehr gewöhnungsbedürftigen Schreibstil, der nicht jedermanns SAche ist. Sie schreibt sehr ruhig, aber trotzdem wunderschön und "Wen der Rabe ruft" ist extrem freakig :D. Hatte teilweise das Gefühl Drogen eingeschmissen zu haben.

    @ Shiro: Also kann nur allen Maggie fans zu dieser Reihe raten. Wenn du noch nichts von Maggie gelesen hast, würde ich mit der Wolfsreihe starten um erstmal ihren Schreibstil kennen zu lernen, weil ihre Raben Reihe schon echt verrückt ist teilweise :D.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥