Rainer Wekwerth: Das Labyrinth jagt dich

http://cover.allsize.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/Das-Labyrinth-jagt-dich-9783401067896_xxl.jpg


Meine Wertung: ♥♥♥♥♥+ 
Preis: 16,99€
Gebundene Ausgabe: 345 Seiten
Verlag: Arena (August 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3401067893
ISBN-13: 978-3401067896
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

 
R E I H E
1. Das Labyrinth erwacht
2. Das Labyrinth jagt dich
3. Teil 3 erscheint im Sommer 2014
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Fünf Jugendliche. Sie haben gekämpft, sich gequält und zwei Welten durchquert, um die rettenden Tore zu erreichen. Und wieder stellt sie das Labyrinth vor unmenschliche Herausforderungen, denn auch in der neuen Welt ist nichts, wie sie es kannten. Sie sind allein mit ihrer Vergangenheit, ihren Ängsten, ihren Albträumen. Neue Gefahren erwarten sie, aber letztendlich entpuppt sich etwas Unerwartetes als ihr größtes Hindernis: die Liebe. Jeder von ihnen mag bereit sein, durch die Hölle zu gehen, doch wer würde das eigene Leben für seine Liebe opfern?  (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
"Das Labyrinth jagt dich" ist Rainer Wekwerths zweiter Band seiner Thriller-Jugendbuch-Labyrinth Reihe und lässt den Leser, wie auch schon bei seinem ersten Band, die Nächte durchlesen. Rainer hält mich während des Lesens regelrecht in seinem Labyrinth gefangen, er hat etwas so Komplexes und Reales geschaffen. Bereits das Cover hat etwas einzigartiges und außergewöhnliches. Ein absoluter Eye-Catcher. Und wer noch nicht von diesem extrem einnehmenden Kunstwerk voll und ganz überzeugt ist, wird spätestens bei der Kurzbeschreibung nicht anders können, als dieses Buch zu kaufen, denn diese verspricht Spannung pur. Das Tolle ist, dass der Leser mit dieser Spannung auch durchaus rechnen muss, sobald die ersten Seiten gelesen sind.
 
Die Reihe gehört definitiv zu meinen Liebsten! Die Handlung setzt gleich am Ende vom ersten Band an und der Leser ist somit wieder gleich mittendrin im Überlebenskampf. Natürlich lässt Rainer dem Leser keine winzigkleine Verschnaufpause, das Buch hat wirklich jeden Raum in unserer Wohnung kennen gelernt, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Auf der letzten Seite findet der Leser, welcher sich in einem Gemisch aus Angstschweiß, Panikattacken, Fingernägelknabbern oder wie auch immer er mit ultra spannenden Büchern umgeht, befindet, die netten und extrem aufbauenden Wörtchen "Band 3 erscheint im Sommer 2014". Ich glaube man hat mich noch 10km entfernt schreien gehört. Wie bitteschön lieber Herr Wekwerth soll ich diese Sucht nach Ihrem Labyrinth über ein halbes Jahr im Zaum halten? Abgesehen von dieser fürchterlich frustrierenden letzten Seite, habe ich diesen zweiten Band noch mehr geliebt als den Ersten und hoffe sehr, dass sich das lange Warten auf den Abschlussband wirklich lohnt.
 
Das Buch ist in mehrere Teile unterteilt, pro Teil gelangen die Charaktere in eine neue Welt, die sie durchschreiten müssen. Am Ende jeder Welt erwartet sie allerdings immer ein Portal weniger als die Anzahl der vorhandenen Personen. Diese Tatsache steigert die Spannung natürlich ins Unermessliche. Die Jugendlichen, die den ersten Band überlebt haben und sich in die Handlung des zweiten Bandes vorgekämpft haben, sind mir natürlich sehr ans Herz gewachsen. Und von Seite zu Seite fällt es schwerer, einen, dieser doch jeder für sich unglaublich tollen und einzigartigen Charaktere, gehen zu lassen. Bei manchen Entscheidungen und Wendungen in der Handlung habe ich Rainer wirklich gehasst. Fassungslosigkeit und Trauer können den sehr gefühlvollen und Charakternahen Leser in Rainers Büchern schnell übermannen. Trotzdem wird man aus diesen doch sehr frustrierenden Tiefen des Buches schnell wieder hinaus katapultiert und von den Spannungsströmen gänzlich mitgerissen.

"Das Labyrinth jagt dich" steht voll und ganz im Zeichen der großen Gefühle. Neben Angst, Schweiß, Tränen und Depressionen, begleitet die Charaktere nun auch ein ständiger Herzschmerz. Lieber Rainer, du meinst es echt nicht gut mit deinen Charakteren, also wirklich, hätten sie nicht einfach gefühlskalte Roboter sein können ;). Nein, Spaß beiseite, das wäre schließlich absolut unmenschlich und Rainers Reihe baut schließlich auf menschliche Gefühle und die daraus resultierenden Handlungen. Abgesehen von den Charakteren hatte ich selbst allerdings auch stellenweise Angstschweisausbrüche und diese Albträume, bis ich mit mir selbst vereinbart habe "Hey Julia, du bist doch gar nicht in Rainers Labyrinth, alles ist gut!". Also liebe Leser, ihr seht, "Das Labyrinth" hält nicht nur Jeb, Jenna, León, Kathy, Tian, Mary und Mischa gefangen. Zurück zu der Liebessache: Es haben sich nun Päärchen gebildet und natürlich kämpfen diese nun nicht mehr nur um ihr eigenes Leben, sondern auch um das ihrer großen Liebe. Hach, gerade mein Romantikerherz müsste nun schmilzen, aber stattdessen hat dieses einiges einzustecken, denn Rainer macht es den Charakteren auch hier alles andere als einfach (und mir natürlich auch nicht). Wenn er im Abschlussband jeglichen Liebesfunken ersticken wird, werde ich ihn wohl persönlich ausschimpfen müssen!! Ich hoffe sehr, dass mich nach dieser Gefühlsachterbahn und dem ganzen Herzschmerz ein Versönungsgeschenk, mindestens ein Herzpflaster und im besten Fall ein Happy End (auch wenn dieses momentan noch in weiter Ferne steht) erwarten wird.
 
Rainers komplexe Idee und daraus entstandener spannungsvoller Thriller ist etwas ganz Besonderes und sollte von jedem Spannungsjunkie verschlungen werden. Den Leser begleitet Todesangst, Mordgelüste, Überlebenskampf, hoffnungslose Liebegeschichten, aber vorallem echte Freundschaft.
Außerdem bin ich sehr gespannt was Rainer noch alles für Überraschungen bereit hält und wie er das Rätsel um das mysteriöse Labyrinth auflösen wird. Was steht den Charakteren noch bevor, überleben sie doch auf mysteriöse Weise, Wer steckt hinter dem Labyrinth und warum hat es ausgerechnet diese sieben Jugendlichen getroffen. Ich hoffe, natürlich eine Antwort auf all meine Fragen im letzten Band zu erfahren, der Sommer 2014 erscheinen wird. - Band 3, ich komme ♥.

 Den Leser begleitet Todesangst, Mordgelüste, Überlebenskampf, hoffnungslose Liebegeschichten, aber vorallem echte Freundschaft.
Jetzt bleibt nur noch Folgendes zu sagen. KAUFT Band 1 und LEST es!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
C O V E R    5+|5 Pandas
S T O R Y    5+|5 Pandas
  S C H R E I B S T I L     5+|5 Pandas
E M O T I O N E N    5+|5 Pandas
C H A R A K T E R E    5+|5 Pandas
  

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Besonders gefreut habe ich, dass ich Rainer auf der Buchmesse endlich persönlich kennen lernen durfte! Meine Blogpartnerin Lilly und ich haben dieses Treffen natürlich auch gleich auf einem Foto festgehalten. ♥ Es ist immer wieder toll die Autoren, die hinter einem geliebten Buch stecken, kennen lernen zu dürfen und sich natürlich damit auch einen kleinen Blick hinter die Kulisse der geschriebenen Zeilen zu verschaffen. 

 
  

Kommentare:

  1. Ach was ist das eine tolle, liebenswerte Rezension. Und dann die Begeisterung, die man dir ehrlich anmerkt. Mal ganz zu schweigen vom Goldglanz der Pandabärchen. ♥ Habe ich erwähnt, dass ich die echt liebe???? *___*

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich gute Rezi! :D
    Den ersten Band fand ich schon super gut, jetzt muss ich mir unbedingt den zweiten kaufen =D
    Das Foto ist total süß
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Ich LIEBE die Reihe. Der erste war schon einfach klasse, der zweite war dann noch mal besser. Es wird auch immer dramatischer, mit jedem Charakter, der geht. Und jetzt noch bis Sommer 2014 warten...

    AntwortenLöschen
  4. Alter Schwede, wie du dich freust :P Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass die Reihe nichts für mich ist, aber solche Rezensionen bringen mich immer ins Wanken. Nein, stark bleiben, bevor ich nachher enttäuscht werde xD

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥