Türchen 12 ~ Buch-Talk Adventskalender

Liebe Lesesüchten,
Natürlich werde ich mich an einem Bloggeradventskalender beteiligen, es ist schließlich die Weihnachtszeit :3. Im Sommer habe ich bereits an einer Buch-Talk Aktion teilgenommen: Der Sommer-Blogtour. Die Leute vom Buch-Talk-Team geben sich immer super viel Mühe und sind wahnsinnig toll, deswegen muss ich natürlich auch beim Buch Talk ADVENTSKALENDER 2013 teilnehmen! ♥ Schaut doch mal bei Türchen 11 vorbei die liebe Faye hat Weihnachtscupcakes gebacken *yammie! Und morgen ist Merlin dran, lasst euch überraschen, was euch noch tolles bei unserem Adventskalender erwarten wird.

Heute am 12. Adventskalendertürchen möchte ich euch meine liebsten Winterbücher vorstellen. Natürlich sind diese alle aus dem Bereich Fantasy/Jugendbuchliteratur. Allesamt haben in mir das absolute Winter-Weihnachts-Unter-der-Decke-kuschel-Feeling ausgelöst.
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

LIELANS WINTERBÜCHER TOP 5



PLATZ 5 - Stille Nacht
Eigentlich bin ich ja absolut kein Kurzgeschichten Fan, allerdings haben mir aus dieser magischen Liebesgeschichten Sammlung fast alle wahnsinnig gut gefallen. Dies ist sogar ein Buch was ich ausnahmsweise mal in einem winterlichen Monat gelesen habe. Ansonsten habe ich meine "Winter" Bücher irgendwie Querbeet durchs Jahr verschlungen. Diese Sammlung ist sogar perfekt für die Weihnachtszeit geeignet und lässt sich schnell mal zwischen durch lesen. 

PLATZ 4 - Fury
Elizabeth Miles Fury ist die englische Ausgabe des Buches Im Herzen die Rache. Nicht nur die durchweg im Winter spielende Handlung ruft in diesem Buch bibbernde Gefühle beim Leser hervor, denn die Furien sind wirklich grausam, gefühlslos und eiskalt. Schnee, Eis, Kälte, und die Bösartigkeit, die dunklen Handlungsstränge sind auf jeden Fall das absolute Winterbuch!

PLATZ 3 - Mortal Kiss
Mortal Kiss habe ich im Sommer gelesen und mir ist mehr als einmal kalt geworden und das bei 30° Außentemperatur :D. Allein das Cover mit dem Wolf in der Schneelandschaft ist ja schonmal ein Statement, auch diese Handlung spielt durchweg in den Wintermonaten. Die kleine Ortschaft der Protagonistin ist eingeschneit und somit haben die Charaktere nicht nur mit bösen Mächten zu kämpfen, sondern auch gegen die winterliche Stimmung. Perfekte Lektüre also für diese Jahreszeit, solange man sich unter einer dicken Kuscheldecke vergraben kann.

PLATZ 2 - Mondspiel
Hach, Christine Feehans Mondspiel habe ich wirklich sehr geliebt. Die Handlung spielt zu Weihnachten und genauso ist auch das ganze Feeling. Die Liebesgeschichte ist wunderschön, die Charaktere gefallen mir sehr und es gibt sogar eine kleine Kriminalgeschichte. Alles in allem wirklich perfekt! Uuuund die kleine Novelle (ungefähr 200 Seiten) kostet sogar nur 5,99 Euro. ♥

PLATZ 1 - Mythos Academy
Viele von euch werden sich nun fragen. Hä? Wieso zählt diese Reihe zu Lielans Winterbüchern. Ganz einfach aufgrund des Nachnames der Protagonistin Gwen FROST. Aufgrund dieses Nachnamens haben die Bücher auch immer einen Titel mit Frost... . Und ja Gwen ist das absolute Winterkind. Sie liebt ihre Kuschelpullis, gebackene Kekse ihrer Grandma und vorallem die kleinen Schneeflockendinge, die sich Gwen und ihre Grandma immer gegenseitig zu Weihnachten schenken. Also bei der Mythos Academy ist bei mir mehrfach das Winterfeeling aufgekommen, da brauche ich mir die Bücher ja nur an zu schauen. Und abgesehen davon: ICH LIEBE DIESE REIHE und könnte sie dementsprechend zu jeder Jahreszeit genießen *hihi*.

ZUSATZ ♥
Was wäre Lielan ohne ihre Mangas. *hihi*. Natürlich habe ich auch ein Lieblingswinter Manga. Allerdings muss ich auch hier zu sagen, klar kann man Vampire Knight das ganze Jahr über verschlingen, aber ein großteil der Handlung (vorallem die Rückblenden) spielt in den Wintermonaten. Und irgendwie muss ich ständig an diesen Schneesturm zu Beginn des ersten Mangas denken. Allerdings ist Vampire Knight auch eine meiner absoluten Lieblingsmangas - kann ich nur empfehlen! ♥ (LINK ZUR REZENSION)

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Buch-Talk GEWINNSPIEL ♥

Die Gewinne:
Ihr könnt den vom lieben Buchtalk-Team gesponsorten Preis gewinnen und zwar: 1 Familienplaner 2014 und Juwelo Kerze (von der lieben Viola Kreilaus)
  • Frage beantworten & an die kontakt@buch-talk.de Mail schicken
  • In der Mail bitte eure Adresse angeben
  • Das Gewinnspiel endet am 24.12.2013 um 23.59 Uhr
  • Ausgelost wird am 25.12.

Die Frage: Wie heißt Gwen aus der Mythos Academy mit Nachnamen?
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Mein GEWINNSPIEL ♥


Der Gewinn:
Die abgebildeten Weihnachts-Moses-Lesezeichen *hach ich liebe sie* ♥
Gewinnspielfrage:
Welches ist euer liebstes Winterbuch? Und warum?




TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Ganz wichtig! Beantwortet die Gewinnspielfrage als Kommentar unter dem Post
  • Schreibt eure Email-Adresse dazu
  • Teilnehmen könnt ihr bis Montag (23.12) 23:59 Uhr, ausgelost wird am Dienstag (24.12)
  • Bitte nehmt nur teil, wenn ihr in Deutschland wohnt, 18 Jahre alt seid, oder die Einverständniserklärung eurer Eltern habt.


Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Weihnachtszeit ♥!


Kommentare:

  1. Oh Gott, der kleine Binky ist so süss <3 Kann ich nicht lieber den gewinnen? :D :D ♥ ♥
    Aber nein, den würde ich nie aus seinem zuhause entfernen wollen. Der gehört dahin wo er geliebt wird :*

    Dennoch ist er in der Lichterkette verwurschtelt zuckersüss :))))

    Zu der Frage:
    Meine liebste Winterreihe ist die Sevenwaters Reihe von Juliet Marillier. Die Bücher spielen meistens über einen längeren Zeitraum, weswegen mehrere Jahreszeiten eine Rolle spielen. Aber spätestens Ende des Jahres bekomme ich immer wieder Lust die Reihe noch mal und noch mal zu lesen und meistens ist es auch wirklich so, dass ich mindestens eines zu der Zeit noch mal lese, oder wie 2010 die gesamte Reihe noch mal. ♥

    Meine Mail kennst du ja ;)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    also ein klassisches Winter/Weihnachtsbuch ist und bleibt für mich Harry Potter. Alle Jahre wieder, seit 13 Jahren eine Tradition. Dieses Jahr habe ich dann Dash&Lilys Winterwunder entdeckt. Anfangs sehr gut, leider gefiel mir das Ende nicht so (aber ich glaube, das ging vielen anderen Lesern nicht so). Dennoch passt es sehr sehr gut zur Weihnachtszeit und es ist bezaubernd ;)
    Ansonsten kenne ich nicht sooo viele klassische Winterbücher.

    LG Inka :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lielan!

    Zu Weihnaxchten bzw. im Winter kann ich Dir folgendes Buch (drei Bände in einem, HC) empfehlen, das so exclusiv bei Weltbild erschienen ist:

    "Weihnachten bei den McKettricks" von Linda Lael Miller. Es handelt sich um Western Romance und man kann die Geschichten auch ohne Vorkenntnisse der McKettrick-Reihe lesen.

    Zeitlos und mein absolutes Lieblindbuch /Reihe ist auch im Winter unerreicht:

    "Die Twilight-Saga" von Stephenie Meyer. ♥♥♥ Ich liebe sie einfach!

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    yalbo [at] web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und natürlich soll es "Lieblingsbuch" heißen, ich hab zu schnell getippt!

      Löschen
  4. Mein Lieblingsbuch ist Lindas Weihnachtswunder

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com
    http://my-reading-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hey meine Liebste :)

    Das klingt nun sicher doof, aber mein liebstes Weihnachtsbuch ist und bleibt "Schnüpperle - 24 Geschichten zur Weihnachtszeit" von Barbara Barbos-Höppner.
    Das sind 24 kleine Geschichten, quasi für jeden Tag eine. Das hat meine Mutter früher mit meinem Bruder und mir gelesen, so waren die Tage bis Weihnachten nie langweilig.
    Seit jeher ist es also eine wunderschöne Erinnerung, vor allem weil das Buch nun schon so ewig in Familienbesitz ist.
    Und für das, werd' ich einfach nie zu alt :-)

    Mein Mail solltest du irgendwo haben :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lielan, das ist echt ein schöner Blog, du da hast und die Lesezeichen sind echt süß, da muss ich einfach mitmachen.
    Mein Lieblingsbuch ist die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, denn als ich ein kleines Kind war, haben meine Eltern, dann später meine Großeltern sie mir vorgelesen. Als ich dann selbst lesen konnte, habe ich eine sehr alte Ausgabe, quasi eine Antiquität, von ihnen zu Weihnachten bekommen und diese Geschichte begleitet mich einfach durch mein Leben, weil sie einem verdeutlicht, was im Leben wichtig ist!

    Liebe Grüße
    Faye
    fayesfairytale@gmx.de
    www.FayesFairytale.de

    AntwortenLöschen
  7. Hi Lilan :)
    Ich veranstalte dieses Jahr meine letzte Lesenacht, es würde mich freuen wenn du teilnehmen würdest :)
    Fantasy-Lesenacht die Vierte - Lesen bis der Weihnachtsmann kommt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich liebe die Weihnachtsbücher "Hinter verzauberten Fenstern" und "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" von Cornelia Funke.

    Liebe Grüße
    Sabine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥