Die elenden SuB-Leichen! #3

Liebe Lesesüchtigen!
Es ist wieder einmal so weit. Meine liebe Blogpartnerin Lilly und ich haben uns was Neues für unseren SuB-Abbau einfallen lassen. Wir haben eine Top 15 der ältesten Bücher erstellt und werden jeden Monat eines des jeweiligen anderen SuBs ziehen. Oh Gott mein ältestes Buch steht bereits seit 3 Jahren in meinem Regal. Höchste Zeit, dass es gelesen wird. Auf dem Foto seht ihr meine Top 15. Natürlich dürft ihr gerne mitfiebern, ob wir es auch wirklich schaffe, dass gezogene Buch im jeweiligen Monat zu lesen. Wetten dürfen gerne noch abgeschlossen werden ;).


MEINE ZIEHUNG FÜR LILLYS DEZEMBER BUCH:
 

 Für mich hat Lilly folgendes Buch gezogen:
Zwielichtlande. Dies ist definitiv eines meiner ältesten SuB Leichen. Ich habe es zu Weihnachten vor 2 Jahren geschenkt bekommen und immer noch nicht gelesen *schäm*. Dabei ist das Cover einfach mal der Oberhammer und auch die Story klingt wahnsinnig interessant. Wahrscheinlich lag die Leseunlust eher an meiner LYX-Regalüberflutung, denn der Verlag füllt gut ein drittel meines gesamten Buchregals.


LILLY LIEST:             LIELAN LIEST: 
http://cover.allsize.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/echo_der_hoffnung-9783442372133_xxl.jpg

Kommentare:

  1. Die Tasse ist ja mal furchtbar :D
    Auf jeden Fall eine nette Idee. So könnte ich auch mal meine Sub-Leichen abbauen. Mal überlegen ;)
    Viel Spaß mit deiner aktuellen Lektüre :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, vor allen Dingen wenn der jeweils andere zieht. Ich hab so ein Glas mit Zetteln von Büchern die ich noch lesen will und betrüge mich immerzu selbst, indem ich den Zettel wieder zurückwerfe und nach was besseren grabe :D

    AntwortenLöschen
  3. Hoch lebe diese Tasse! xD

    Aber: Du hast super gezogen, ich mag Diana Gabaldon und bin gespannt, was Lilly von dem Band hält ♥

    Ich hab übrigens wie Suey ein Glas mit Zetteln und ich betrüge mich nicht selbst, noch nicht. Ich bin stolz auf mich Q_Q Hab in letzter Zeit sehr viel E-Book-Leichen beseitigt.

    Viel Spaß mit deiner SuB-Leiche ;)

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  4. Ja, habe auch mal für mich selbst gezogen. Ich kenne das mit dem betrügen. Dann ist das Buch zu dick oder man hat doch keine Lust drauf... aber das hat ja so keinen Sinn, deswegen ist das mit Lilly echt praktisch :3

    AntwortenLöschen
  5. Finde ich auch :D Ich bin eigentlich kein Schummler, aber ein Mogler. Und deswegen würde ich zwar nicht neu ziehen, aber ich würde wohl das Buch - wenn ich keine Lust drauf habe - einfach nicht lesen ^^. Was dann genauso unsinnvoll wäre -.-

    Ich freue mich auf den Wälzer. Ich liebe ja die Outlander Reihe von Gabaldon, allerdings keine Ahnung, ob ich das diesen Monat schaffe. So frisch nach der Entbindung komme ich gerade so überhaupt nicht zum Lesen. Nur zum stillen, kuscheln, essen, schlafen. :D

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥