[Zuwachs] Angriff auf meinen SuB #27


Und hier kommt auch schon der zweite Teil meines Neuerwerbs. Hier sind auch nocheinmal zwei Mängelexemplare von Egmont LYX. Und zwei neu gekaufte Bücher.



Diese beiden Bücher wollte ich sowieso kaufen. Denn die Cover sprechen einfach für sich. Außerdem klingen die Klappentexte sehr interessant, sodass ich gar nicht anders konnte, als ich die beiden als Mängelexemplare gesehen habe. Für 3,50 € und dann komplett ohne Knicke oder sonstige Mängel musste ich einfach zuschlagen.

Seanan McGuire: October Daye 01 - Winterfluch
Die Welt der Feen und Elfen ist nie gänzlich verschwunden, sondern besteht im Geheimen neben der Wirklichkeit fort. October „Toby“ Daye ist ein Kind beider Welten, halb Mensch, halb Fae. Einst verlor sie alles, was ihr lieb war; und seitdem meidet sie Menschen und Fae gleichermaßen. Da wird in San Francisco eine Fürstin der Fae, ermordet, und Tobys Leben gerät erneut aus den Fugen. Durch einen mächtigen Fluch, den die Fürstin mit ihrem letzen Atem ausstößt, ist Toby verpflichtet, ihren Tod aufzuklären. Um dem Fluch zu entkommen, muss Toby in die Welt der Fae zurückkehren. Bald stellt sie fest, dass mehr als nur ihr Leben auf dem Spiel steht. Ein packender Feenkrimi und zugleich der erste Roman in einer spannungsgeladenen Urban-Fantasy-Serie, die keltische Motive in eine moderne Welt überführt. „Hervorragend recherchiert, packend erzählt, äußerst atmosphärisch und kompromisslos wie ein guter Krimi. Der viel versprechende Auftakt einer neuen Urban-Fantasy-Serie, die Fans von Jim Butcher und Kim Harrison gleichermaßen anspricht.“ Publishers Weekly (Quelle: amazon.de)

Lori Handeland: Die Phoenix-Chroniken 01 - Asche
Die letzten Tage der Menschheit sind angebrochen und nur eine Frau kann die Mächte der Finsternis besiegen. Faszinierend, erotisch und packend erzählt! Einst nutzte Elizabeth Phoenix ihre übersinnlichen Kräfte, um der Polizei von Milwaukee zu helfen. Doch eines Tages wird ihre Pflegemutter Ruthie auf bestialische Weise ermordet und Liz selbst bewusstlos am Tatort aufgefunden. Danach plagen sie merkwürdige Träume von rätselhaften Ungeheuern und finsteren Dämonen. Doch was bedeuten diese grauenhaften Bilder? Und was haben sie mit ihrem ehemaligen Geliebten, dem Fotografen Jimmy Sanducchi, zu tun, der überraschend wieder aufgetaucht ist? Ohne es zu ahnen, gerät Liz zwischen die Fronten eines Krieges übernatürlicher Mächte, in dem das Überleben der ganzen Menschheit auf dem Spiel steht. (Quelle: amazon.de)



Ich bin ein großer J.R. Ward Fan. Vorallem ihre Reihe Black Dagger Brotherhood hat mich vollkommen verzaubert und süchtig gemacht. Nun wollte ich einmal etwas ohne Fantasy von ihr lesen. ''Das Moorehouse-Erbe'' beinhaltet 3 Liebesgeschichten die Jessica Bird unter ihrem richtigen Namen veröffentlicht hat.

Jessica Bird: Das Moorehouse-Erbe
Es geht um ihr Erbe, ihr Zuhause, ihr Paradies. Die Geschwister Frankie, Joy und Alex Moorehouse setzen alles daran, um ihre Familienpension am romantischen Lake Saranac zu retten: 1. Man nehme: dich und mich
Es ist Hochsaison, als der Koch kündigt. Was soll Frankie nur tun? Da taucht überraschend Sternekoch Nate Walker auf. Sein Können spricht für ihn, gegen ihn allerdings, dass er Frankies Temperament Tag für Tag zum Überkochen bringt
2. Träume, zart wie Seide
Joy weiß, dass es hoffnungslos ist, Sommer für Sommer von Gray Bennett zu träumen! Welten trennen sie und den reichen Politiker. Doch dann wird Joy plötzlich als Modedesignerin entdeckt. Auf der Suche nach Glück und Geld verlässt sie die Pension und reist nach New York begleitet von Gray.
3. Liebe, unendlich wie das Meer
Frankie und Joy beauftragen die Architektin Cass Cutler, Moorehouse umzugestalten. Sie ahnen nicht, was sie ihrem Bruder Alex damit antun: Cass ist die Frau, die er liebt, seit sie mit seinem Freund Reese vor dem Altar stand. Jetzt ist Reese tot, und Alex will bei Cass stark bleiben. Aber sein Herz sehnt sich verzweifelt nach ihr. (Quelle: amazon.de)



Und noch ein LYX-Roman. Da die Reihe Vampire Academy von Richelle Mead zu meinen absoluten Lieblingsreihen zählt musste ich definitiv Band 1 von ihrer neuen Reihe Bloodlines kaufen. In dieser Reihe geht es um die Nebencharaktere der Reihe Vampire Academy und demnach spielt diese Reihe auch in derselben, altbekannten Welt.
Ich freue mich schon sehr dieses Buch zu lesen und habe bislang auch nur Gutes darüber gehört.

Richelle Mead: Bloodlines 01 - Falsche Versprechen
Als Alchemistin ist es Sydneys Aufgabe, die Geheimnisse der Vampire zu bewahren und gleichzeitig die Menschen vor den Blutsaugern zu schützen. Da gerät Jill Dragomir, die Schwester der Vampirkönigin Lissa, in tödliche Gefahr, und die Moroi müssen sie verstecken. Um einen Krieg zwischen den Vampiren zu verhindern, soll Sydney über Jill wachen. Gemeinsam flüchten sich die Mädchen an einen Ort, wo niemand eine Vampirin vermuten würde: ein Internat für menschliche Schüler in Kalifornien. Doch damit fängt der Ärger erst richtig an ... (Quelle: amazon.de)

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, was du zu Bloodlines sagst (:
    Mir kommt es wie eine Ewigkeit vor, dass ich es gelesen habe. Hab's nämlich direkt am Erscheinungstag auf Englisch gekauft (:

    AntwortenLöschen
  2. Hey hey,

    ein wundervoller Blog ^^ Bin direkt Leserin geworden. Und ich muss zugeben, das Cover zu Winterfluch hat mich auch direkt angesprochen zusammen mit dem Titel. Ich beneide dich das du das Glück hattest es als Mängelexemplar zubekommen, mich stören die paar Tipp/Rechtschreibfehler auch nie, die hat man teilweise auch in den "ordentlichen" Büchern.

    LG
    Tau

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bücher! Asche hat mir richtig gut gefallen und Winterfluch liegt auch noch auf meinem Sub. Viel Spaß mit deinen neuen Büchern. :)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥