Top Ten Thursday #81

Top Ten Thursday
  ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯  
"TTT" ist eine Bloggeraktion der lieben Steffi (Steffis Bücherbloggeria). Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern eure wöchentliche Top Ten teilen, dann schaut einfach bei Steffi vorbei. Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit meiner aktuellen Bücher Top Ten ♥.


Top Ten Thursday #267
- Eure bisherigen Lesehighlights 2016
 

{New in} Juni Suchtnachschub #3


Neuer Bambus für Binky und Seelenfutter für Lielan!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
OH MEIN GOTT! Ich bin immer noch absolut mega ultra krass sprachlos!!! Aaaw, meine liebste Shellan hat mir dieses Prachtstück ergattern können. Da ich den ganzen Tag im Labor stand, hatte ich keine Chance an der tollen Carlsen Aktion teil zu nehmen und aaaaah nun habe ich doch einen signierten Schatz von Jennifer L. Armentrout. Ich liebe diese Frau und es bedeutet mir verdammt viel von meinen Lieblingsautorinnen signierte Büchlein in meinem Regal stehen zu haben. *schmacht* 
Natürlich habe ich die komplette Lux Reihe schon verschlungen und ich liebe Daemon und Katy und einfach die gesamte Story. ♥

{Gewinnspiel} + {Rezension}
Mila Brenner - Wolkenschwäne

Genre: Romance, New Adult
Preis: 10,95€
Taschenbuch: 412 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (17. Mai 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1533295298
ISBN-13: 978-1533295293


Amazon | Thalia | Mayersche

Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Boulder Lovestories
4. Wolkenschwäne
 

Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Kann man der wahren Liebe ein zweites Mal begegnen? Für die 30-jährige Eden ist Simon die wahre Liebe. Die Ehe mit ihm und der Wunsch nach einer Familie sind die Erfüllung all ihrer Träume. Doch diese zerplatzen wie Seifenblasen, als Simon unerwartet stirbt. Nach seinem Tod macht nichts mehr einen Sinn, und Eden versinkt in Kummer und Schmerz. Bis sie Danny begegnet. Dank seiner unkomplizierten und warmherzigen Art, findet Eden endlich ihr Lächeln und ihre Lebensfreude wieder. Aber als sie herausfindet, dass Danny mehr für sie empfindet, steht Eden vor einer schwierigen Entscheidung. Ist sie bereit, Simon endgültig gehen zu lassen und der Liebe eine zweite Chance zu geben? "Wolkenschwäne" ist der vierte Band der gefühlvollen Boulder Lovestories. Die Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Weitere Teile der Reihe sind in Planung.

 
Mila Brenners "Wolkenschwäne" ist der vierte Band ihrer romantischen New Adult Reihe "Boulder Lovestories". Bereits mit den ersten drei Bänden, konnte mich die junge, deutsche Autorin und Bloggerin voll und ganz beflügeln. Die Magie, die Romantik, die Höhen und Tiefen, die Gefühlsachterbahn, alles ist perfekt. Mila Brenner versteht ihr Handwerk was romantische Lektüren anbelangt. Und auch in ihrem vierten Band erwartet uns Leser wieder eine geballte Feuerwerksladung an Emotionen, Liebe, Freundschaft, abgelöscht mit einer ordentlichen Portion Alltagsstress und Realität. Grandiose Fortsetzung, die Leser von romantischen Lektüren auf gar keinen Fall verpassen sollten!

Die Protagonistin Eden hat einen schweren Schicksalsschlag hinter sich, den wir Leser bereits in den Vorgängerbänden miterleben durften. Ihre wahre Liebe Simon hatte einen tödlichen Unfall. Kummer und Schmerz begleiten sie seitdem. Aber mit Hilfe ihrer Freunde und ganz viel eigener Stärke und Willenskraft kämpft sich Eden aus dem tiefen Loch der Verzweiflung. Mit und mit versucht sie ihr altes Leben wieder auf zu nehmen und nicht bei jeder Kleinigkeit, die sie an ihren verstorbenen Ehemann erinnert, in Tränen aus zu brechen. Sie flüchtet sich in ihren geliebten Buchladen, den sie mit viel Hingabe und Liebe führt. Und auch zu den Treffen ihrer Freundinnen erscheint sie mittlerweile mit einem Lächeln. Auf einem dieser Treffen lernt sie den liebenswerten Schotten Danny kennen. Schnell merken die beiden, dass sie mehrere Gemeinsamkeiten haben. Allerdings muss Danny für eine Verabredung mit Eden hart kämpfen und das Leben legt beiden mehrere Steine in ihren Weg. Ohne diese wäre diese einzigartige Liebesgeschichte wohl auch nicht so mitreißend, fesselnd und romantisch.

Grandios gelungen ist auch die Verstrickung und Eingliederung der wundervollen, altbekannten Charaktere, die der Leser bereits in den Vorgängerbänden kennen lernen durfte. So kommt das Gefühl auf, alte Freunde und Familie wieder zu treffen, denn alle Charaktere aus dem kleinen schnuckeligen Städtchen Boulder sind mir bereits wahnsinnig ans Herzchen gewachsen. Und ich freue mich immer wieder über ein Wiedersehen mit diesen.

Für "Wolkenschwäne" hat sich die Autorin nicht nur ein wunderschönes,  perfekt passendes Cover herbeigezaubert, sondern auch der Titel passt einfach unfassbar gut. Die Protagonistin Eden belächelt Danny erst für seine "kindische" Anwandlung in die Wolken schauen zu wollen, um dort Tiere zu sehen. Allerdings merkt sie schnell, dass er damit genau in ihr Herzchen trifft und nicht nur in ihres, sondern er erobert auch die Leser-Herzchen im Sturm. Denn genau bei dieser Szene, in der es eben um diese "Wolkenschwäne" geht, musste auch ich besonders herzzerreißend aufseufzen. Das war einfach wünderschön, grandios, perfekt inszeniert.

Ich muss euch vorwarnen, denn zum Ende hin, kommt ihr keinesfalls um eine LKW-Ladung Taschentücher herum, die mir Mila Brenner bereits nach ihrem ersten Band "Märchenzauber" (mittlerweile sind wir dann wohl bei 4 LKW Ladungen) geschuldet hat. Das Ende ist einfach so unfassbar wunderschön, kitschig, herzergreifend, herzerwärmend, mit Glitzer bestreut, das absolute Disney-Prinzessinnen-Sturzbäche-schluchzende-himmelhoch-jauchzende-Zuckerschock-bekommende-wunderschöne-feuerwerksartige-Happy-End-aller-Zeiten. Also wie alle bisherigen Enden der "Boulder Lovestories" Reihe. Nur im Vergleich zu den Vorgängern hat Mila Brenner hier noch einen Tacken Dramatik und pure Emotionalität drauf gelegt. Mila Brenner schafft es irgendwie nach jedem Band das Volumen an vergossenen Tränchen noch einmal zu steigern. Und natürlich lässt auch dieses Ende wieder so wahnsinnig viel Platz für noch mehr wundervolle Geschichten aus dem Städtchen Boulder.

Wer die Boulder Lovestories Reihe noch nicht kennt, aber gerne romantische Lektüren liest - LEST ES!!! Am Besten jetzt sofort ;). 
"Wolkenschwäne" hat alles, was man von einem gelungenen Liebesroman erwartet.
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
 
       Cover           5|5 Pandas     
 Story           5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere    5|5 Pandas
   
 




Das Gewinnspiel ♥


Die liebe Autorin Mila Brenner möchte nicht nur mit mir ihre wundervolle Boulder Lovestories Freude teilen, sondern mit all meinen lieben Lesern. Bianca (Prowling Books) und ich verlosen ihren neusten Boulder Roman "Wolkenschwäne" und ganz viele wundervolle Goodies. Den Roman kann man auch unabhängig von den ersten drei Bänden lesen :). Also hopp hopp ab in den Lostopf, diesen Gewinn dürft ihr euch nicht entgehen lassen! ♥ 
 



Die Gewinne:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯  
Preis 1: 
  1 TB signiert + Wolkenschwäne Lesezeichen 

Preis 2:  
1eBook + signierte Wolkenschwäne Postkarte und Boulder lovestories Lesezeichen 

Preis 3:   
Wolkenschwäne Goodie Bag inklusive signierte Wolkenschwäne Postkarte und Wolkenschwäne Schlüssel Anhänger



Meine Gewinnspiel-Frage: 
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Eden entdeckt mit Danny in den Wolken Schwäne. Habt ihr auch schon mal nach bestimmten Formen in den Wolken geschaut? Und was habt ihr gefunden?



 Die Teilnahmebedingungen
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Das Gewinnspiel startet heute und geht bis zum 3.07.16 um 23:59 Uhr.
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
● Du musst einen Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz haben.
Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
● Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.
● Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Gewinner sollten sich innerhalb von einer Woche per Email bei der Autorin melden, damit die Gewinne verschickt werden können. Die Emailadresse findet ihr auf ihrem Blog Mila Brenner.

 

Waiting on Wednesday #100 ♥

Liebe Lesesüchtigen, natürlich ist uns die Aktion "Waiting on Wednesday" (WoW) schon oft auf anderen Blogs aufgefallen und nun, inspiriert durch Jennifer L. Armentrouts "Obsidian", möchten Binky und ich auch teilnehmen. Jeden Mittwoch möchten wir euch unsere heiß ersehnten Neuerscheinungen präsentieren, schließlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten. Dieses Event wird von Breaking the Spine gehostet.

Gemeinsam Lesen #106

Eine Aktion bei den Schlunzen-Büchern
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich Amie Kaufmans und Meagan Spooners "Lilac und Tarver", den ersten Band ihrer "These Broken Stars" Trilogie und bin auf S. 251.



{New in} Juni Suchtnachschub #2


Neuer Bambus für Binky und Seelenfutter für Lielan!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Ich bin momentan ziemlich brav was Bücherneuzugänge angeht. :)
Aus dem Heyne Fliegt Verlag haben mich zwei wundervolle Schätzchen erreicht, die unbedingt in mein Buchregal gehören. Die Fortsetzung von Kass Morgans "Die 100" Reihe habe ich schon sehnlichst erwartet. Aaaw, ich habe die ersten beiden Bände, so wie auch die TV Serie, so sehr geliebt. Nun freue ich mich auf "Heimkehr". Und dann hat mich noch der letzte Band von Julie Kagawas "Plötzlich Prinz" Reihe erreicht. Oh mein Gott, ich kann einfach nicht glauben, dass dies der letzte LETZTE Band dieser Reihe sein wird. *schnief* Ich liebe die Bücher von Julie Kagawa, aber ihre Feen-Reihe ist einfach mein absolutes Highlight. Ich werde "Die Rache der Feen" ganz langsam und genüsslich lesen und anschließend weinen, weil ich eine so wundervolle Reihe gehen lassen muss.
So Sub gefüttert und übersättigt, es muss dringend mehr verschlungen werden!

Top Ten Thursday #80

Top Ten Thursday
  ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯  
"TTT" ist eine Bloggeraktion der lieben Steffi (Steffis Bücherbloggeria). Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern eure wöchentliche Top Ten teilen, dann schaut einfach bei Steffi vorbei. Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit meiner aktuellen Bücher Top Ten ♥.


Top Ten Thursday #265
- Die 10 besten Einzelbände
 
 

 

Bei diesem Thema habe ich nur Büchlein ausgewählt die ich verschlungen und geliebt habe. Ich würde euch am Liebsten alle diese 10 Bücher auf einmal empfehlen. Ich liebe sie alle und würde sie nun am liebsten rereaden. Die Bücher sind absolut unterschiedlich von Jugendbuch, über New Adult, hinzu Fantasy, Dystopie und Romantasy. Die Abwechslung macht es. Eben so wie ich es am Liebsten mag ♥ :3.




Waiting on Wednesday #99

Liebe Lesesüchtigen, natürlich ist uns die Aktion "Waiting on Wednesday" (WoW) schon oft auf anderen Blogs aufgefallen und nun, inspiriert durch Jennifer L. Armentrouts "Obsidian", möchten Binky und ich auch teilnehmen. Jeden Mittwoch möchten wir euch unsere heiß ersehnten Neuerscheinungen präsentieren, schließlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten. Dieses Event wird von Breaking the Spine gehostet.



Gemeinsam Lesen #105

Eine Aktion bei den Schlunzen-Büchern
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich Gayle Formans "Nur ein Tag", den ersten Band ihres romantischen Duos und bin auf S. 28.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Unser Zug nach London geht um Viertel nach acht."  (S. 28)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Aaaaw, ich habe mich schon riesig auf diesen Reihenauftakt der Dilogie gefreut. Die Kurzbeschreibung klingt einfach genau nach meinem Geschmack und das Buch passt perfekt in mein Beuteschema. Von Gayle Forman habe ich bereits "If I Stay" gelesen und ich bin in einem Tränensee davon geflossen. Dennoch habe ich das Buch abgöttisch geliebt. Deswegen werde ich ganz sicher auch "Nur ein Tag" lieben. Und sind diese Cover nicht der Knaller *-*?! *seufz*


4. In welcher Sprache liest du am liebsten Bücher? Deutsch, Englisch oder in einer anderen?
Definitiv Deutsch. Ich meine ich liebe meine englischen Bücher und ich liebe Literatur auf englisch zu lesen, weil es einfach in der Sprache bildet und weil die Bücher teilweise günstiger sind, tollere Cover haben oder eben einfach die Originalsprache sind. Dennoch muss ich gestehen, dass ich momentan lieber auf Deutsch lese. Das liegt nicht an Faulheit, sondern daran, dass ich nach dem vielen Lernen oftmals keinen Kopf habe noch auf Englisch zu lesen. Es ist und bleibt einfach anstrengender.

 
 


Statistik Mai 2016


Liebste Lesesüchtigen,
ein bisschen verspätet *hust* präsentiere ich euch heute meine gelesenen Büchlein aus dem Monat Mai 2016. Die Klausurphase rückt immer näher und ab nächster Woche stehe ich wieder 2 1/2 Wochen jeden Tag bis abends im Labor *yay*. Auch mein Privatleben ist aktuell ziemlich turbolent und aufgrunddessen komme ich nur abends im Bettchen zum Lesen.. Dementsprechend habe ich nicht so viel Lesezeit gehabt *schnief*. Horror! Aber frau will ja vorwärts kommen. *Ärmchen hochkrempel*. Meine Lektüren im Mai waren dafür der absolute Hammer. Wow. Ich liebe sie alle! Bei den beiden Reihenabschlüssen hat mir das Herzchen geblutet, ich werde die Stories und die Charaktere so sehr vermissen :(. Dennoch bin ich sehr zufrieden, dass ich so wundervollen Lektüren kennen lernen durfte. ♥
 
 
Gelesenes:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
  1. C.C. Hunter - Im Dunkel der Nacht (Shadow Falls After Dark #3) ♥♥♥♥♥+
  2. Julia Ade - Erwachen (Die 13. Fee #1) ♥♥♥♥♥ 
  3. Jennifer L. Armentrout - Opposition (Lux #5) ♥♥♥♥♥
  4. Nalini Singh - Gefangener der Sinne (Psy Changeling #5) ♥♥♥♥♥