{WTR} Ziehung meiner Sub-Bücher ♥


Sub-Bücher Ziehung
  ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Ihr kennt das sicher selbst. Wenn sich die Sub-Bücher immer weiter anhäufen und zu einem gigantischen Bücherregal-fressendem Monstrum wachsen, dann ist es Zeit für ein WTR (Want to read) - Glas. Ich persönlich liebe dieses Bonbonglas und habe es mit einer pinken Schleife passend zu meinem Blog aufgehübscht. Nun liegt es  nur noch indirekt in meiner Hand, welche zwei Bücher von meinem Sub mit auf meiner nächste Leseliste wandern. Aber irgendwie macht es riesigen Spaß und man kommt nun zum Lesen von Büchern, die man vielleicht gerade nicht unbedingt gewählt hätte.
 

{Rezension} John Green - Margos Spuren




Genre: Contemporary YA
Preis: 16,90€
Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (27. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3446249540
ISBN-13: 978-3446249547
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
Originaltitel: Paper Towns
 

Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Einzelband

 
Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Schon als kleiner Junge war Quentin in die schöne, impulsive Margo verliebt – und schon damals war sie ihm ein Rätsel: Niemand konnte so mutig und entschlossen sein wie sie, niemand wirkte so unnahbar. Nachdem Quentin Margo bei einem nächtlichen Rachefeldzug geholfen hat, verschwindet diese urplötzlich und hinterlässt geheimnisvolle Spuren. Quentin ist verwirrt: Sind die Spuren für ihn? Soll er die Suche aufnehmen? Doch dann verfolgt er jeden Hinweis und befindet sich plötzlich auf einer Reise voller Abenteuer, irgendwo zwischen Roadmovie, Detektiv- und Liebesgeschichte. Der dritte Roman des vielfach ausgezeichneten Autors aus den USA.

 
John Greens gefühlvolles, tiefgründiges Contemporary Young Adult Buch "Margos Spuren" konnte mich trotz einiger Bedenken voll und ganz von sich überzeugen.  Eigentlich hatte ich mir geschworen, dass ich kein zweites Buch von John Green nie, nie, niemals aus der Nähe betrachten werde. Warum? Weil ich definitiv kein Fan von traurigen Büchern bin, ohne Happy End geht bei mir normalerweise gar nicht. Da mir "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" auf der einen Seite zwar das Herzchen gebrochen hat, mich auf der anderen Seite aber auch unfassbar begeistern, emotional ergreifen und mir viele schöne Lesestunden verschaffen konnte, habe ich mir den ganzen Hype um John Greens zweite Jugendbuch-Verfilmung genauer angeschaut.
 
Ehrlich gesagt, konnte ich so gar nicht nachvollziehen, wieso mein gesamtes Umfeld so sehr auf diese traurigen Bücher schwört. Irgendwie haben mich die ganzen positiven Meinungen, die letzendlich auch durch die Verfilmung dieser Geschichte, noch einmal hochgepuscht worden sind, dann doch zum Buchkauf überredet. Da sich die Kinoplakate von "Margos Spuren" wohl kaum ignorieren liesen und ich den Film unbedingt noch im Kino schauen wollte, allerdings das Buch vorher lesen wollte, konnte ich mich einfach nicht länger beherrschen, sondern musste einfach erfahren, weshalb alle Welt so ins Schwärmen gerät. Während des Lesens haben meine Emotionen förmlich verrückt gespielt. Nach vielen emotional ergreifenden Jugendbüchern in den letzten Monaten, habe ich für mich den Schluss gezogen, dass ich auch ruhig mal zu einem emotional, traurigerem Buch greifen kann, denn gerade hier werden jegliche Gefühle des Lesers geweckt. Nun freue ich mich darauf weitere Bücher von John Green zu verschlingen.
 
Und siehe da, "Margos Spuren" hat mir sogar noch besser gefallen als "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Vielleicht lag es daran, dass meine Tränenkanäle ein bisschen geschont worden und ich ich nicht auf jeder 3. Seite zu einem Tempotaschentuch greifen musste. In dieser Geschichte legt John Green mehr Wert auf die Entwicklung von Jugendlichen, die Oberflächlichkeit der High School Schüler, die Blindheit vor den wichtigen Dingen im Leben und der Selbstfindungsphase. Dies sind alles Themen, die in der Altersgruppe von Quentin und seinen Freunden wahnsinnig wichtig sind. Diese Fragen nach "wer ist man eigentlich selbst?", "was genau will man in seiner Zukunft erreichen?", "kenne ich meine Freunde überhaupt wirklich, oder kennen sie mein wahres ich?", beschäftigen wohl jeden Jugendlichen irgendwann einmal auf dem Weg zum Erwachsenwerden. John Green hat diese wundervoll, gelungen in seiner Geschichte um Quentin und Margo, der ersten großen Liebe, dem ersten Roadtrip, dem Abschlussball der High School verpackt.

Der männliche Protagonist Quentin, von allen liebevoll Q genannt, ist schon als kleiner Junge von dem rätselhaften, aufgekratzten, impulsiven, anziehenden Nachbarsmädchen Margo fasziniert. Diese Faszination verliert sich mit seinem Älterwerden nicht, allerdings ihre kindliche Freundschaft schon. Die beiden haben irgendwann unterschiedliche Freundeskreise und leben sich auseinander. Bis zu diesem einen Abend kurz vor ihrem High School Abschluss, bei dem Margo Q für einen Rachefeldzug einspannt und Q erneut erkennt, wie unfassbar schön Margo doch ist. Dann verschwindet Margo, aber Q's Faszination bleibt und er begibt sich auf der Suche nach dem unantastbaren, rätselhaften Nachbarsmädchen, das Rätsel so sehr liebt und selbst zu einem wird. Ich bin begeistert von John Greens Charakteren, Q gefällt mir sehr gut und obwohl er ein männlicher Protagonist ist, kann man sich auch als Mädchen gut in ihn hinein versetzen. Auch Q's Freunde haben sich ein Plätzchen in meinem Leserherz verschaffen. Ich musste viel über ihre spontanen Witze und Blödeleien lachen. Allerdings gefällt mir Margo nicht. Sie ist so unfassbar Ich-bezogen und furchtbar egoistisch, dass sie gar nicht merkt, wie viel sie den Menschen in ihrem Umfeld bedeutet und wie sehr sie sie durch ihre egoistischen Aktionen verletzt.
 
Ich bin ehrlich gesagt noch nicht hundertprozentig sicher, ob ich John Greens Ende verstanden habe, aber ich meiner Meinung nach hat Margo sich am Ende gefunden und Q hat die wahre Margo kennen lernen dürfen. Allerdings kann man das gewählte Ende auch sicherlich anders deuten. Mir hat es sehr gut gefallen, mit Q miträtseln zu dürfen, Gedichte entschlüssen zu dürfen und Margos Spuren zu folgen, auf der Suche nach sich selbst.
Wieder ein wundervoll-ergreifender Jugendroman aus John Greens Feder
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Cover            4|5 Pandas    
Story           5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere     3|5 Pandas


 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
http://lielan-reads.blogspot.de/2015/05/sommerbuch-challenge-2015.html


{Rezension} Carrie Jones & Steven E. Wedel
- Spirit. Du gehörst mir



Genre: Jugendbuch, Fantasy
Preis: 9,99€
 
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: cbt (11. Mai 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3570309010
ISBN-13: 978-3570309018
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
Originaltitel: After Obsession



Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Einzelband


 
Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Du gehörst mir, ganz und gar mir ...

Traumstimmen, Visionen – Alan und Aimee verbindet ein dunkles Geheimnis. Vom ersten Tag ihrer Begegnung an fühlen sie sich zueinander hingezogen. Und vom ersten Tag an kommt es zu mysteriösen Vorfällen. Als ob ihnen etwas Böses auf den Fersen wäre. Doch dann machen sie eine schockierende Entdeckung: Nicht sie werden verfolgt, sondern Courtney, Aimees beste Freundin. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten: Sie müssen den Dämon, der von ihr Besitz ergriffen hat, austreiben …


{Manga} Lielan's Manga Woche #15


Lielan's Manga Woche
  Manga Rezensionen, Manga-Neuerscheinungen/Wünschenswertes & Manga-Wahl
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Wie ihr ja wisst, bin ich ein riesengroßer Manga Fan. Ich verschlinge im Monat mehr als genug von diesen kleinen, süchtigmachenden Dingern. Nur leider komme ich nicht wirklich hinterher alle zu rezensieren. Deswegen habe ich mir nun diese Manga-Plauder-Woche einfallen lassen, damit nach und nach die ausstehenden Rezensionen abarbeiten kann. Jede Woche widme ich mich 5 verschiedenen Mangas, die euch dann in diesem Post präsentieren werde. Außerdem werde ich euch hier immer auf dem Laufenden halten, was meine  ersehnten Manganeuerscheinungen/Mangawünsche angeht. ♥
 

Top Ten Thursday #46


Top Ten Thursday #46
- 10 Bücher aus dem dtv Verlag
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
 ♦ "TTT" ist eine Bloggeraktion der lieben Steffi (Steffis Bücherbloggeria). Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern eure wöchentliche Top Ten teilen, dann schaut einfach bei Steffi vorbei. Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit meiner aktuellen Bücher Top Ten ♥.
 

Waiting on Wednesday #65


 
Liebe Lesesüchtigen, natürlich ist uns die Aktion "Waiting on Wednesday" (WoW) schon oft auf anderen Blogs aufgefallen und nun, inspiriert durch Jennifer L. Armentrouts "Obsidian", möchten Binky und ich auch teilnehmen. Jeden Mittwoch möchten wir euch unsere heiß ersehnten Neuerscheinungen präsentieren, schließlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten. Dieses Event wird von Breaking the Spine gehostet.
 

 

Gemeinsam Lesen #67

 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei
und wird nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt.
 Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen,
 dann schaut einfach bei den lieben Schlunzen vorbei.
 Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!
 
 

{Update} Lielan's Augustwoche #3

 

Leseupdate August (3|4)
ersteinmal vorweg - ja, ich hatte Lust meine Leselistenaktualisierung ein bisschen zu verändern. Da ich momentan nicht zu Hundertprozent der Lesejunkie bin, sondern auch noch wahnsinnig viel Zeit und Kraft in die Uni stecke, nebenbei ein paar Serien und Filme inhaliere und jede kostbare Sekunde mit meiner Lieblingsleseablenkung nutze, wollte ich diese Wochen-Impressionen ebenfalls mit euch teilen. Und wieder ist eine Woche rum, das Jahr verfliegt förmlich, aber bei all den guten Büchern, Mangas, Filmen und Serien kein Wunder. Natürlich lässt auch der Alltag keine Langeweile aufkommen, man weiß gar nicht, was man zuerst erledigen soll.


 
1. Ava Dellaira - Love Letters to the Dead (Rezension)
2. C.J. Daugherty - Und Gewissheit wirst du haben (Rezension)
3. Amy Ewing - Das Juwel (Rezension)
4. Julie Kagawa - Das Schicksal der Feen
5. Ruthie Knox - Caroline & West
6. Jones und Wedel - Spirit
7. J. Lynn - Fall with me (Rezension)
8. John Green - Margos Spuren

{New in} August Suchtnachschub #2 ♥


Neuer Bambus für Binky und Seelenfutter für Lielan!
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Nun aber zu den neuen Büchern, die mein Regal berreichern ♥. MANGAINVASION! Anders kann man diese Woche meine Neuzugänge gar nicht bezeichnen. Als ich mit meinem liebsten Philip in Aachen war, haben wir einen Mangaladen entdeckt, oder soll ich es eher das Manga-Paradies taufen?! Sie haben sogar ein paar Second Hand Mangas und und und und sie hatten alle "Shinobi-Life" Bände die mir noch fehlten, weil es sie leider nicht mehr zu kaufen gibt. Darüber habe ich mich riesig gefreut, nun kann ich die Reihe endlich voller Genuss weiter lesen. *Jippie* Außerdem sind noch drei Manga-Neuerscheinungen bei mir eingezogen. "Fesseln der Liebe" Band 2 musste uuuunbedingt sein, Band 1 war eine solch tolle Überraschung, dass ich es kaum abwarten kann, den Folgeband zu verschlingen. "My Magic Fridays" Band 7 - Arina Tanemura Zauber, ich will wissen wie es weiter geht :3. Uuuuund eine neue Reihe, ich weiß eigentlich wollte ich nichts neues mehr anfangen, aaaaber "Sie liebt gefährlich" klingt so unfassbar gut und genau nach meinem Geschmack und vorallem so gaaanz anders.  Meine buchigen Neuzugänge sind diese Woche recht sparsam. "Margos Spuren" wollte ich unbedingt noch vor dem gemeinsamen Kinotag mit meiner liebsten Shellan verschlingen und es ist so gut! ♥ Und "Die Herren von Winterfell"  ist ein Geschenkbuch von Shellan gewesen - dankeschön ♥♥♥. Ähm ja, außerdem drängt mich mein lieber Freund dazu, die Reihe zu beginnen. Also bleibt mir gar nichts anderes übrig *hihi*.

  
Welche tollen, neuen Bücher sind in dieser Woche in eure Buchregale eingezogen?

{Rezension} J. Lynn - Fall with me (Wait for you #5)




Genre: New Adult
Preis: 9,99€
Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (11. Mai 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492307086
ISBN-13: 978-3492307086
Originaltitel: Fall with Me
 

Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Wait for You 
 1. Wait for you 
5. Fall with me
6. Forever with you (Februar 2016)

 
Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Auch Fallen fühlt sich an wie Fliegen – zumindest für einen kurzen Augenblick ... Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der ihr noch helfen kann. Von der »New York Times«- Bestsellerautorin J. Lynn aka Jennifer L. Armentrout liegen in der „Wait for You“-Saga vor: Wait for You (Band 1: Avery & Cam) Trust in Me (Band 2: Avery & Cam) Be with Me (Band 3: Teresa & Jase) Stay with Me (Band 4: Calla & Jax) Fall with Me (Band 5: Roxy & Reece) Forever with You (Band 6: Stephanie & Nick) Fire in You …

 
 
 J. Lynns "Fall with me" ist der fünfte Band ihrer New Adult "Wait for You" Reihe. Ich muss gestehen, dass ich bislang kein großer Fan dieser Art von Lektüren war und habe das Genre eher weiträumig gemieden. Allerdings als ich dann gesehen habe, dass sich hinter dem Pseudonym J. Lynn die wundervolle Jennifer L. Armentrout versteckt, konnte ich gar nicht anders als "Wait for you" zu verschlingen. Und nun bin ich Feuer und Flamme für das New Adult Genre und besondes J. Lynns Reihe hat es mir angetan. 
 
Diesen wundervollen fünften Band der Reihe habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen, die Seiten und die Geschichte flogen nur so dahin. Ich hatte niemals gedacht, dass J. Lynn Callas und Jax Geschichte noch einmal toppen könnte, doch sie hat es mit "Fall with me" tatsächlich geschafft und erneut das Krönchen für die meine New-Adult-Queen Wahl gewonnen. Die Geschichten, die J. Lynn für ihre Leserschaft zaubert sind absolut einzigartig. Oftmals hat man bei dem New Adult oder  Chick-Lit Genre das Gefühl, als würden Autoren bei längeren Reihen, die gut laufen, nach dem Copy-Paste-Prinzip vorgehen und lediglich Namen und Orte austauschen. Aber nicht so J. Lynn ihre Geschichten sprühen vor Individualität, Kreativität, Spannung und Abwechslungsreichheit. Keine Geschichte gleicht der anderen und jedes Charakter-Duo ist so zauberhaft und liebenswert und hach, ich gerate schon wieder vollends in meine Schwärmerei, wie sehr ich diese Autorin vergöttere.
 
Wahnsinn, Roxy und Reece Geschichte hatte einfach alles, was man sich von einem perfekten New Adult Roman erhofft. Die geballte Ladung an Emotionen und Leidenschaft ist man von J. Lynn bereits gewöhnt, aber nun kommt noch eine atemberaubende Spannung hinzu. Denn die Autorin verstrickt auch noch einen Kriminalfall in die romantisch-erotische Liebesgeschichte. Der Mix aus prickelnden Liebesszenen und der spannenden Gefahr, die auf die Charaktere wartet, gefällt mir wahnsinnig gut und macht J. Lynns Handlungen so einzigartig und lesenswert!

Die weibliche Protagonistin Roxy Ark lernt der Leser bereits im vierten Band der "Wait for you" Reihe kennen, denn sie wird eine Freundin von Calla und arbeitet in Jax Bar. Der männliche Protagonist Reece Anders ist ebenfalls kein Unkannter für den Leser. Dieser ist einer von Jax Freunde und arbeitet für die örtliche Polizei. In Roxys fröhliche Art und Weise und ihre immer wieder lustigen T-Shirt-Sprüche, habe ich mich bereits im letzten Band verliebt. Allerdings hätte ich nicht erwartet, dass die immer gut gelaunte Kellnerin, die für alle ein offenes Ohr und immer einen frechen Spruch auf den Lippen hat, ein solch dickes Paket der Traurigkeit mit sich herum tragen muss. Ihr bester Freund hatte vor vielen Jahren einen Unfall und ist seitdem kaum ansprechbar und trotzdem versucht Roxy für ihn da zu sein. Auch ihr Liebesleben ist alles andere als ein Zuckergusstörtchen mit Kirschtopping. Seit ihrem 15. Lebensjahr ist sie in den charmanten Nachbarsjungen Reece verliebt. Aber zwischen den beiden hat es nie so richtig funktioniert, dennoch ist ihre Verliebtheit über die Jahre keinesfalls erkaltet, sondern Reece lässt sie mit seiner Anwesenheit immer noch in Flammen stehen. Und wieder darf der Leser miterleben, wie J. Lynn ihren geliebten Charakteren das Leben so richtig schwer  macht und einige riesige Felsbrocken in ihren Weg schafft.
Und wieder zaubert J. Lynn ein emotionales Feuerwerk der Extraklasse.
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Cover            4|5 Pandas    
Story            5+|5 Pandas 
Schreibstil     5+|5 Pandas  
Emotionen     5+|5 Pandas 
Charaktere     5+|5 Pandas




{Manga} Lielan's Manga Woche #14


Lielan's Manga Woche
  Manga Rezensionen, Manga-Neuerscheinungen/Wünschenswertes & Manga-Wahl
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
Wie ihr ja wisst, bin ich ein riesengroßer Manga Fan. Ich verschlinge im Monat mehr als genug von diesen kleinen, süchtigmachenden Dingern. Nur leider komme ich nicht wirklich hinterher alle zu rezensieren. Deswegen habe ich mir nun diese Manga-Plauder-Woche einfallen lassen, damit nach und nach die ausstehenden Rezensionen abarbeiten kann. Jede Woche widme ich mich 5 verschiedenen Mangas, die euch dann in diesem Post präsentieren werde. Außerdem werde ich euch hier immer auf dem Laufenden halten, was meine  ersehnten Manganeuerscheinungen/Mangawünsche angeht. ♥

{Rezension} Amy Ewing - Die Gabe (Das Juwel #1)





Genre: Jugendbuch, Dystopie
Preis: 16,99€
Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: FISCHER FJB; Auflage: 1 (20. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3841421040
ISBN-13: 978-3841421043
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: The Jewel




Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
♦ Das Juwel
1. Die Gabe
2. Noch kein Titel


 
Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Violet lebt in Armut, aber sie hat
eine besondere Gabe.
Eine Gabe, die ihre Chance und ihr Fluch zugleich ist …

Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken.
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.

Dieser überwältigende Fantasyroman entführt uns in eine Welt voller Glanz und voller Dunkelheit. Eine Welt, in der eine Gabe ein Fluch sein kann.


Top Ten Thursday #45


Top Ten Thursday #45
- 10 Bücher, mit denen du ein besonderes Erlebnis verbindest
 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 
 ♦ "TTT" ist eine Bloggeraktion der lieben Steffi (Steffis Bücherbloggeria). Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern eure wöchentliche Top Ten teilen, dann schaut einfach bei Steffi vorbei. Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit meiner aktuellen Bücher Top Ten ♥.


Waiting on Wednesday #64


Liebe Lesesüchtigen, natürlich ist uns die Aktion "Waiting on Wednesday" (WoW) schon oft auf anderen Blogs aufgefallen und nun, inspiriert durch Jennifer L. Armentrouts "Obsidian", möchten Binky und ich auch teilnehmen. Jeden Mittwoch möchten wir euch unsere heiß ersehnten Neuerscheinungen präsentieren, schließlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten. Dieses Event wird von Breaking the Spine gehostet.

{Aktion} Book Queen #2 ♥

 

Book Queen #2
- Die besten Bücher des Quartals ♥ 
Diese Aktion wurde von der lieben Bianca (Prowling Books) ins Leben gerufen. Einmal im Quartal werde ich meine absoluten Monats-Book-Queens krönen, um letzendlich die Queen des Quartals zu küren. Die Krönchen sind verteilt, die ersten drei Monatshighlights (April-Juni) stehen, etwas verspätet *hust*, fest:

Gemeinsam Lesen #66

 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei
und wird nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt.
 Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen,
 dann schaut einfach bei den lieben Schlunzen vorbei.
 Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!