Anna Banks - Der Kuss des Meeres (Blue Secrets #1)




Meine Wertung: ♥♥♥♥
Preis: 8,99€
Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: cbt (9. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3570308790
ISBN-13: 978-3570308790
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
Originaltitel: Of Poseidon

 
Reihe
Blue Secrets
1. Der Kuss des Meeres
2. Das Flüstern der Wellen
3. ???

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Der Start einer Reihe mit unwiderstehlicher Sogwirkung
Als Emma den süßen Galen zum ersten Mal sieht, fallen ihr sofort seine violetten Augen auf – denn ihre haben dieselbe Farbe. Und tatsächlich bergen sie ein Geheimnis: Galen ist nämlich ein Syrena, Prinz der Meere, und er spürt eine heftige Anziehung zu diesem Menschenmädchen, das mit den Fischen reden kann! Das kann nur eines bedeuten: Auch in ihren Adern fließt das Blut der Syrena. Doch falls sein Verdacht sich bestätigt, ist Emma eine Erbin Poseidons – und damit für einen anderen bestimmt …  (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 
Anschlussband

Anna Banks "Der Kuss des Meeres" ist der Auftakt der sehr romantisch-nassen-Unterwasser-Jugendbuch Reihe "Blue Secrets". Nachdem ich ja eigentlich nicht der anerkannte Sirenen, Nixen, Meerjungfrauen-Fan bin, traue ich mich nun mit und mit immer mehr an diese Fantasywesen und werde nach dem Verschlingen verschiedener Storys eines Besseren belehrt. So auch von "Der Kuss des Meeres". Bereits der erste Satz, nein eigentlich die gesamte erste Seite, war der Oberhammer. Ich habe Lachtränen geweint. Die Tatsache, dass ich gleich auf der ersten Seite meine Lachmuskulatur überstrapazieren musste, macht "Der Kuss des Meeres" einzigartig. Anna Banks Schreibstil ist wirklich empfehlenswert. Nicht nur die amüsanten Szenen sind gelungen, sondern auch tragische, spannende, romantische Szenen bringt sie richtig an den Mann. Besondes gut hat sie allerdings den unglaublich gemeinen Cliffhange gewählt, wie ich sie verfluchen könnte, allerdings macht sie es dem Leser unmöglich den zweiten Band nicht zu kaufen. Ich stimme dem Klappentext voll und ganz zu: Achtung unwiderstehliche Sogwirkung!

Die beiden Protagonisten Emma und Galen treffen auf äußerst peinliche (amüsante) Art und Weise aufeinander. Dieses erste Treffen, ist bereits mehr als lesenswert! Schnell wird klar, dass Galen ein fantastisches Geheimnis umgibt und das er definitiv ZU gut aussieht, um ein einfacher High School Schüler zu sein. Außerdem wird dem Leser auch schnell klar, dass auch mit Emma etwas nicht stimmen kann. Mit fesselnden Storyideen verzaubert Anna Banks den Leser und zieht diesen vollkommen in ihre Unterwasserwelt. Zeitweise musste ich selbst schon nach Luft schnappen, weil der Sog zu stark war. Die perfekte Gegenkulisse spielt da Emmas normaler Alltag - die Highschool und das Leben mit ihrer Mutter. Besonders hier kann man den typischen Jugendbuchstil erkennen, denn Liebesgeschichten an der High School kennt der Leser ja bereits, deswegen freut man sich umso mehr auf die abwechslungsreiche Unterwasserwelt.
Auch hier finden die Mythologie-Fans unter den Fantasylesern ihre Erfüllung, denn Anna Banks hat einige Mythen und vorallem Wasser-Götter in ihre Geschichte eingebastelt. Die ganze Idee um die gespaltene Unterwasserwelt in mehrere Regierungsreichen zwischen Göttern, zb Poseidon und Triton, gefällt mir sehr und verleiht der Reihe den gewissen Tatsch.

Die Charakterperspektive wechselt sich nach jedem Kapitel ab, sodass der Leser beide Protagonisten, sowohl Emma als auch Galen, besser kennen lernen darf. Ehrlich gesagt mochte ich Emmas Sichtweise jedesmal lieber, vielleicht weil sie die humorvollere, ungeschickte, liebenswertere Person von beiden ist und ich mich direkt mit ihr identifizieren konnte. Galen hingegen bleibt eher ruhig, beherrscht, zurückhaltend, geheimnisvoll und absolut nicht einschätzbar. Manchmal ist dieses schwarze Loch von Nichts, welches Galen umgibt etwas anstrengend, da man als Leser doch endlich erfahren möchte, was er vor Emma geheim hält. Leider erfährt man diese Geheimnisse mit und mit und zwar trotzdem noch bevor Emma diese erfährt und gerade diese Situation hat mich noch viel fuchsiger und rasender gestimmt, weil ich Galen vor Wut ständig schütteln wollte, er solle Emma doch endlich die Wahrheit über ihre Situation erzählen. Allerdings lockern Emmas Perspektiven die gesamte Handlung wieder auf, ich liebe Emmas Art, besonders ihre Selbstironie ist teilweise wirklich zum Schreien. Wer auf Selbstironie steht, der sollte sich diese Reihe näher anschauen. Ich kann sie definitiv empfehlen, nicht nur aufgrund von Emmas Charakter, sondern auch weil sowohl Handlung, als auch Schreibstil und vorallem die Liebesgeschichte stimmig sind. Ein wirklich wundervolles Jugendbuch mit sehr viel (Sog-)Tiefe.


Ein wirklich wundervolles Jugendbuch mit sehr viel (Sog-)Tiefe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 

    Cover            5+|5 Pandas 
Story            5|5 Pandas
Schreibstil     5|5 Pandas 
Emotionen     5|5 Pandas
  Charaktere      4|5 Pandas
  
 

Brodi Ashton - Everneath (Everneath #1)




Meine Wertung: ♥♥♥♥♥+
Preis: 11,95€
Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Balzer + Bray (24. Januar 2012)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 0062071130
ISBN-13: 978-0062071132
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 - 17 Jahre

 
Reihe
Everneath
1. Everneath

2. Everbound
3. Evertrue


¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Last spring, Nikki Beckett vanished, sucked into an underworld known as the Everneath. Now she’s returned—to her old life, her family, her boyfriend—before she’s banished back to the underworld . . . this time forever. She has six months before the Everneath comes to claim her, six months for good-byes she can’t find the words for, six months to find redemption, if it exists.
Nikki longs to spend these precious months forgetting the Everneath and trying to reconnect with her boyfriend, Jack, the person most devastated by her disappearance—and the one person she loves more than anything. But there’s just one problem: Cole, the smoldering immortal who enticed her to the Everneath in the first place, has followed Nikki home. Cole wants to take over the throne in the underworld and is convinced Nikki is the key to making it happen. And he’ll do whatever it takes to bring her back, this time as his queen. As Nikki’s time on the Surface draws to a close and her relationships begin slipping from her grasp, she is forced to make the hardest decision of her life: find a way to cheat fate and remain on the Surface with Jack or return to the Everneath and become Cole’s queen. (Quelle: amazon.de)
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
 
Anschlussband
13115995

Brodi Ashtons "Everneath" ist der Auftakt einer englischen Jugendbuch-Trilogie. Im Deutschen ist die Reihe unter dem Titel "Ewiglich" im Oetinger Verlag erschienen. Nachdem ich diese Reihe seit einer gefühlten Ewigkeit lesen wollte, da die Kritiken dermaßen überzeugend sind, habe ich mich für die Englische Ausgabe entschieden. Dies liegt, ihr könnt es euch wahrscheinlich schon denken, absolut an dem atemberaubend schönen Cover. Die gesamte Reihe ist mit diesen Eyecatchern gesegnet und zu den Deutschen leider ein Unterschied wie Tag und Nacht. Aber nicht nur das Cover dieser fantastischen Reihe hat mich faszinieren können. Bereits die wenigen Monolog-Seiten haben mich so sehr in die Story reingezogen, dass ich dieses Buch kaum noch aus der Hand legen konnte. Das habe ich ganz, ganz, ganz selten, dass mich ein Buch gleich auf den ersten Seiten so flasht und wahrhaftig in seiner Welt gefangen hält. Selbst nachdem nun eine Woche vergangen ist, kann ich die Geschichte und ihre Charaktere nicht los lassen.

Wie bereits erwähnt ist die Handlung von "Everneath" bereits von der ersten Seite an fesselnd und unbeschreiblich gut. Ich kann euch gar nicht so genau sagen, warum sich dieses Buch so in mein Herz geschossen hat, wahrscheinlich stimmte einfach ALLES. Besonders wichtig bei einem guten Buch ist mir immer, dass eine gewisse Schwingung zur Protagonistin vorhanden ist, sobald ich ihre Art nervig oder ihre Handlungen nicht nachvollziehen kann, sind die Sympatiepunkte meistens verspielt. Umso besser dass Brodi Ashton mit Nikki Beckett eine absolut glaubwürdige Heldin geschaffen hat. Ich konnte mich relativ schnell mit ihr identifizieren und habe ununterbrochen mit ihr mitgefiebert. Ihr kennt das doch sicherlich selbst, wenn ihr bei spannenden Situation anfangt euer Buch anzubrüllen, dass gefälligst dies oder das geschehen soll, bei "Everneath" hatte ich dieses leicht gestörte Leseverhalten häufiger. Besonders geschickt von der Autorin sind die Überschriften der einzelnen Kapiteln, denn hier gibt sie eine Art Countdown an Tagen an, die Nikki noch in ihrem geliebten Park City bleiben. Dieser Countdown hat mir glaube ich ein paar graue Haare eingebracht. Oh mein Gott, wie fies war das teilweise! Bis zum Ende bleibt offen, was wirklich geschehen wird, die Handlung ist so dermaßen gut durchdacht und gut gemacht, ich plädiere sogar darauf, dass "Everneath" verfilmt werden soll.

Die Charaktere haben mir alle sehr, sehr gut gefallen. Sie sind einfach perfekt auf die Handlung zugeschnitten. Außerdem hätte ich von mir selbst nie-nie-nie-nie-niemaaaals erwartet, dass ich mal auf den "Guten" Junge abfahre, da ich doch sonst immer die bösen Jungs präferiere. Da sieht man wie überraschend dieses Buch für mich war, in jeglicher Hinsicht. Aber wer kann dem lieben Jack schon wiederstehen: hübschester, beliebtester, intelligentester, sportlichster Junge der Schule und natüüüürlich Quarterback. Welcher Junge in amerikanischen Jugendbüchern ist eigentlich kein Quarterback?! Aber Jack ist auch unglaublich liebevoll und der Held schlechthin. Trotz seines riesigen Liebeskummer wegen Nikkis plötzlichem Verschwinden, lässt er nicht nach und bleibt unerschütterlich, trotz einigen Zurückweisungen an Nikkis Seite. Nikki hat es alles andere als leicht, als sie aus den Höhlen in ihren Alltag zurückkehrt, in denen sie Cole, einen Ewiglichen genährt hat um sein Überleben zu sichern. Ich habe Nikki als Protagonistin wahnsinnig lieb gewonnen, ihre Liebegeschichte, ihre gesamte Geschichte ist so ehrlich und glaubwürdig und absolut zu empfehlen. Ich kann es kaum erwarten den zweiten Band in den Händen zu halten!


ENGLISCHER SCHWIERIGKEITSGRAD:
Sehr leicht (für Einsteiger geeignet)
Leicht verständlich

Gut verständlich
Anspruchsvoll
Ohne Wörterbuch aufgeschmissen
Definitiv Chinesisch!


Ein so wahnsinnig überraschendes, wunderschönes, fantastisches Jugendbuch ♥
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 

    Cover            5+|5 Pandas 
Story            5+|5 Pandas
Schreibstil     5+|5 Pandas 
Emotionen     5+|5 Pandas
  Charaktere      5+|5 Pandas
  


Gemeinsam lesen #1


Gemeinsam lesen - Teil #1
Gemeinsam lesen ist eine Bloggeraktion der lieben Asaviel (Asaviels Bücher-Allerlei). Ihr wollt auch teilnehmen und mit anderen Buchbloggern gemeinsam lesen, dann schaut einfach bei Asaviel vorbei. Teilnehmen darf man jederzeit und die Fragen dürfen auch nach Dienstag beantwortet werden!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich beginne heute Abend noch mit einem neuen Buch, da ich vor gut 20 Minuten "Blue Secrets" ausgelesen habe. Meine neue Lektüre ist der 19. Band der Black Dagger Reihe von J.R. Ward. Dementsprechend bin ich auf S. 1 :D!
 
1784546919031473
 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
♦ "Dieser Idiot nimmt die Brücke!"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich freue mich wahnsiiiiinnig auf Black Dagger. Seit 1 1/2 Jahren habe ich  kein Buch der Black Dagger Reihe mehr gelesen. Dementsprechend bin ich völlig auf Entzug! Und das obwohl doch sogar mein Spitzname Lielan aus dieser Reihe stammt. Und nun tauche ich in ein tolles Leseerlebnis ein...

4.Was hälst du vom Cover deines aktuellen Buches? Was hätte man besser machen können? Weckt es dein Interesse in einer Buchhandlung?
Also ehrlich gesagt sind die Black Dagger Cover alle typische Vampir-Erwachsenen-Literatur-Cover. Nicht sonderlich einzigartig, allerdings erkennt man sie sofort und sie sprechen gleich ihre Zielgruppe an. Ich würde nichts verändern! Es weckt allein deshalb schon mein Interesse in der Buchhandlung, da es zu einer meiner liebsten Buchreihen zählt.


Neuer Bambus für Binky und ...

... und Seelenfutter für Lielan!   - Januar #2
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
Von Geburtstagsgeschenken und Tauschgeschäften!
Am 15.01. bin ich 23 Jahre alt geworden und habe natürlich ausgiebig (trotz Klausurphase) gefeiert. Dreimal könnt ihr raten, was ich von meinen Verwandten und Freunden größtenteils geschenkt bekommen habe! Natürlich Bücher und Mangas :D. Sie wissen einfach womit sie mir eine große Freude machen können. Achtung! Mein Geburtstag war wieder mal absolut Buchregal-sprenngend. Bitte nicht erschrecken! Außerdem kam es in den letzten Wochen zu einigen Tauschgeschäften ♥. Viele Bücher haben ihren Besitzer gewechselt und sind nicht nur in mein Regal eingezogen, sondern es sind auch einige ausgezogen.


Über Grimms Märchen in die griechische Götter Mythologie.
Diese wundervollen Neuzugänge stammen von meinen Eltern und meinen Schwiegereltern. Schon lange habe ich mir ein vernünftiges GRIMMS-MÄRCHEN Buch gewünscht. Ihr kennt das ja sicherlich selbst, die Märchen die man in seiner Kindheit gelesen hat, stehen nur noch in ihren Grundgerüsten in eurem Kopf, der Rest wurde vergessen. Und das will ich  nun aufbessern. Diese Ausgabe ist wunder-wunder-wunderschön! Ich kann sie nur empfehlen. Alleine die magischen Bildchen zu jedem Märchen *hach* ich freue mich schon aufs lesen. Das Eulen-Tuch passt natürlich auch perfekt zu mir, hatte es schon mehrfach an! ♥ Von meinen Eltern stammt der PERCY JACKSON SCHUBER. Oh gott, wie lange habe ich mir diesen schon gewünscht! Jetzt ist er endlich in mein Regal gezogen und er macht sich wirklich wahnsinnig gut! :3


Wunschliste wurde abgegrast :D ♥
Irgendwie hatte ich wirklich das Gefühl, dass meine Liebsten meine gesamte Wunschliste leer gekauft haben. Perfekt! ♥ Ich habe kein einziges Buch erhalten, das nicht auf meiner Wunschliste stand. So auch hier von meinem liebsten Freund habe ich Band 7-9 von der SOOKIE STACKHOUSE Weltbild-Ausgabe geschenkt bekommen und von seinem besten Freund stammt MYSTIC CITY. Hach, endlich Mystic City, das Buch habe ich mir bereits im Sommer gewünscht, allerdings ist dies nun die englische Ausgabe ♥. Von meiner lieben Freundin Leo und ihrem Freund habe ich Kami Garcias THE LEGION geschenkt bekommen. Auch auf dieses Buch bin ich wahnsinnig gespannt, hoffentlich kann es Sixteen Moons nochmal toppen. Auch PAN stammt von Leo. Sie hat diese Bücher bereits in Ebook Form gelesen und schwärmt in die höchsten Tönen.


Auch das Mangaregal würde geflutet...
Diese wundervollen Geschenke stammen von der lieben Tanja und meiner Studiumkommilitonin Claudia ♥. Die beiden teilen meine Mangaverschlingungs-Leidenschaft. HYOUKA hat mich von der Story gleich angesprochen, außerdem liebe ich Kirschblütenbäume auf Covern! Die Goodies von Tanja sind wiedermal ultra niedlich. Das Eulen-Notizbuch ist bereits in Benutzung. Von Claudia habe ich sehnlichst erwartete Reihenfortführungen bekommen. Sowohl bei ARISA als auch bei BLUE SPRING RIDE habe ich den ersten Band so sehr geliebt und bin den Reihen bereits verfallen. L-DK wünsche ich mir schon wahnsinnig lange, und kann nun auch diese Reihe endlich beginnen.



Geschichten von Rezensionsexemplaren und Gutscheinen und Tauschbüchern ...
So wie viele andere Blogger durfte ich mich letzte Woche über den ersten Band von Julie Kagawas Spin-Off Reihe PLÖTZLICH PRINZ freuen. Natürlich wird dieses Buch so schnell wie möglich verschlungen. Außerdem habe ich mir von einem Gutschein, den ich auch zum Geburtstag geschenkt bekommen habe den dritten Band der SHADOW FALLS CAMP Reihe gegönnt. Hach, ich freue mich schon wahnsinnig darauf! Nun komme ich zu den ersten Tauschbüchern: BITTERZART, ein dystopisches Jugendbuch, was schon eine gefühlte Ewigkeit auf meiner Wunschliste geruht hat. Besonders die schokoladige Thematik reizt mich sehr. Außerdem darf bald der vierte Band von Cassandra Clare CITY OF FALLEN ANGELS verschlungen werden. Aaaaaah wie freue ich mich darauf. ♥


Ein neuer Pandamitbewohner und 3 neue blutige Lektüren :3
Die liebe Sarah (buchverliebt) hat ihren Sub ausgemistet und da musste ich gleich mehrfach zuschlagen ♥. Außerdem hat sie natürlich auch an meinen Geburtstag gedacht und mir einen neuen Panda-Mitbewohner per Post geschickt. Auch WARRIOR LOVER hat mich gleich mehrfach auf Amazon angelächelt, schließlich ist dies eine perfekte Leküre für mich - dystopische Erwachsenenliteratur. Schließlich gibt es Erwachsenenliteratur sehr, sehr selten im dystopischen Genre *schnief*. Von Petra Röders BLUTRUBIN steht bereits der erste Band in meinem Regal, deswegen passte es sehr gut, dass Sarah Band 2+3 in der alten Coverausgabe hat, denn schließlich wurden die Bücher neu aufgelegt.


Hexen, Engel, Sterne und dystopische Zukunftsvisionen.
Auch diese Bücher stammen aus Sarahs Regal. Bei SEVENTEEN MOONS und auch DARK FUTURE musste ich natürlich gleich zuschlagen, weil beides Reihenfortsetzungen sind. Besonders nachdem ich letztens Beautiful Creatures ein zweites Mal auf DVD geschaut habe, möchte ich nun umso mehr die Buchreihe weiterlesen. Von Isabel Abedi möchte ich schon solange endlich ein Buch lesen. Viele Leser schwärmen so sehr von ihren Einzelbänden und da hat sich LUCIAN nun förmlich angeboten. Genauso ergeht es mir mit Kim Winters STERNENSCHIMMER. Schon ewig möchte ich diesen ersten Band endlich lesen, da mich sowohl Cover als auch Kurzbeschreibung schon mehrfach faszinieren durften.

Stadt, Land ... Buch! #10

 
STADT - LAND - BUCH!
 Liebe Mitsüchtigen! Heute spiele ich ein Spiel mit euch! :D Nein keine Angst, es tut nicht weh und ist außerdem ganz einfach. Ihr kennt doch sicherlich aus eurer Kinderzeit das Spiel "Stadt, Land, Fluss"?! Ja, genau nach diesem Prinzip wird auch dieses Spielchen hier ablaufen. Nur mit dem kleinen Unterschied, dass es eben "Stadt, Land, Buch" heißt und dementsprechend nach anderen Begriffen gesucht wird. Jaaa, ihr könnt es euch nun bestimmt schon denken. Richtig! Natürlich Buchbegriffe *hihi*. Wir suchen folgende Begriffe:
Autor, Buchtitel, Protagonist.


Nun zu den Spielregeln:
1. Es wird einmal die Woche gespielt (Samstags oder Sonntags)
2. Ich lose einen Buchstaben aus
3. Gebt beim Protagonistin bitte den Buchtitel an, zu welchem dieser gehört.
4. Unter allen Teilnehmern lose ich einen Gewinner aus (Wochensieger)
5. Nach vier Wochen verlose ich unter den vier Wochensiegern einen Monatssieger und dieser erhält von mir ein wunderschönes Moses-Magnetlesezeichen-Trio.
6. Damit sind wir auch bei der Frage, gibt es was zu gewinnen? JA! (nur eine Kleinigkeit, aber ich liebe diese Lesezeichen und man kann definitiv nie genug davon bekommen)
7. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit mehre Male hintereinander Wochensieger zu werden, so steigert sich natürlich die Möglichkeit Monatssieger zu werden.
8. Spaß haben! ♥ (es geht schließlich nicht immer nur um den Sieg!)
9. PS: Bitte kopiert nicht einfach meine "Musterlösung", weil natürlich spiele ich auch mit *hihi*

LET'S PLAY THE GAME ♥
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
10. WOCHENBUCHSTABE:   C

1. Autor: Cassandra Clare
2. Buchtitel: City of Bones
3. Protagonist: Clary aus "City of Bones"
 

http://4.bp.blogspot.com/-R-ZkfxKJJdg/UY7W6OSO8nI/AAAAAAAAFcI/GUjMklst3Lg/s200/978-3-401-06132-0%281%29.pnghttp://4.bp.blogspot.com/-R-ZkfxKJJdg/UY7W6OSO8nI/AAAAAAAAFcI/GUjMklst3Lg/s200/978-3-401-06132-0%281%29.pnghttp://4.bp.blogspot.com/-R-ZkfxKJJdg/UY7W6OSO8nI/AAAAAAAAFcI/GUjMklst3Lg/s200/978-3-401-06132-0%281%29.png
Cassandra Clare | City of Bones | Clary aus "City of Bones"
 

WOCHENSIEGER
1. Shellan


¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
ICH WÜNSCHE EUCH VIEL SPAß UND KREATIVITÄT!

Around the World ♥

Around the World - Lielans buchstabenreiche Weltreise ♥  
Liebe Lesesüchten, als ich die Aktion "Around the World", die auf mehreren Blogs bereits in den Startlöchern steht, auf Friedelchens Bücherstube (die ursprünliche Idee stammt von All about Books) entdeckt habe, wollte ich unbedingt daran teilnehmen! "Around the World" begleitet uns mit unseren gelesenen Büchern, wie der Name schon sagt, einmal komplett um den Globus. Da liest man gleich noch viel aufmerksamer. Vorher sind mir die Handlungsorte nicht wirklich bewusst aufgefallen, außer sie spielten an ganz besonderen Lieblingsorten von mir oder wurden ständig erwähnt. Umso besser gefällt mir diese "Challenge". Wie cool ist das denn?! Ende des Jahres zu sehen, wohin dich deine literarischen Leseausflüge überall auf der Weltkugel hingeführt haben.


Ich bin wirklich wahnsinnig gespannt, welches Land/ welche Stadt im Lesejahr 2014 mein exotischstes Reiseziel werden wird, wo ich mich Buchtechnisch gar nicht aufhalten werde und welche Städte/Länder zu meiner Top 5 der häufigsten besuchtesten Orte zählen werden. (Wenn ihr auf die einzelnen Punkte auf meiner Karte klickt, dann könnt ihr noch weitere Details erfahren).


Wisst ihr vielleicht wo der Handlungsort folgender Bücher ist?
● Shadow Falls Camp Reihe


Meine Top 5 der häufigsten Orte
1. New York (7x) 
2. Paris (3x) 
3. London (3x) 
4. Highgate (2x) 
5. Arlington (2x)





Ihr könnt über meine Sidebar rechts jederzeit auf meine "Around the World" Karte zugreifen und seit herzlich dazu eingeladen mich dauerhaft zu stalken! ♥ Falls ihr selbst auch teilnehmen wollt, könnt ihr das natürlich gerne tuen, ich bin gespannt, wo euch euer Lesejahr hinführen wird.

Top 5: Book meets movie #5


Top 5 - Bücher, die verfilmt werden sollten ♥
Liebe Lesesüchten, meine liebste Blogpartnerin Lilly und ich haben uns etwas Neues für unsere Blogpartnerschaft einfallen lassen. Wir wollen monatlich Tags veröffentlichen, in denen wir uns euch vorstellen, heißt, dass diese Tags nicht nur das Thema Bücher beinhalten werden, sondern sehr privat werden *hihi*. Natürlich könnt ihr auch Wünsche äußern, was wir euch als nächstes in unseren TOP 5 TAGS vorstellen sollen ;) uuuuuund natürlich ist auch jeder von euch herzlich dazu eingeladen seine eigenen TOP 5 zu unserem Thema zu posten (aber bitte verwendet doch unseren Header :3).


Heute stellen wir euch Bücher vor, die wir am liebsten auf der großen Kinoleinwand sehen würden. Ihr kennt das doch sicherlich auch, oder? Ihr lest ein Buch, was absolut hammermäßig gut, unglaublich spannend und herzzereißend romantisch ist - eben einfach Lieblingsbuchalarm! Eben diese Bücher/Bücherreihen möchte man als begeisterter Leser natürlich wahnsinnig gerne auch im Kino begaffen können. Gerade bei unglaublich attraktiven, heißen, zum Ansabbernde männliche Protagonisten (MEINE BOOKKINGS) wünsche ich mir manchmal nichts sehnlicher als diese mal live und in Farbe anhimmeln zu dürfen und dies funktioniert natürlich Bestens im Kino oder TV. (Voraussetzung: Gutes Casting von Schauspielern!). Nun möchte ich euch aber gar nicht weiter auf die Folter spannen und euch meine Wunschliste an muss-unbedingt-verfilmt-werden vor:



Lielans Top 5!

 ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Platz 5: Josephine Angelini - Göttlich verdammt
♦ Okay, okay, ich habe den dritten Band von Josephine Angelinis "Göttlich-Trilogie" noch nicht verschlungen, allerdings habe ich viele gute Meinungen darüber gehört und weiß, dass die Reihe mit einem Happy End ausgeht, und da mir Band 1+2 wahnsinnig gut gefallen haben, also will ich einen Film! Zumal sich diese Reihe glaube ich unglaublich gut für einen Film eignen würde. Da es keine außergewöhnlichen Fantasywesen, oder gar eine außergewöhnliche Welt gibt, wäre die Umsetzung wahrscheinlich nicht einmal sonderlich teuer. Also bleibt uns als Fans der Götter Reihe nur zu hoffen!


Platz 4: Rachel Hawkins - Wilder Zauber
♦ Oja Rachel Hawkins Hexen-Akademie-Trilogie muss definitiv verfilmt werden! An dieser Buchreihe hat mich am Meisten der Humor der Protagonistin geflasht, ständig musste ich Tränen lachen! Also hoffe ich, dass falls es zu einer Verfilmung kommen würde, dass die Schauspielerin, die Sophie Mercer spielen dürfte, diese selbstironischen Züge mitbringt. Auch diese Buchreihe wäre nicht sehr aufwendig beim Verfilmen. Natürlich muss die Magie richtig rüber gebracht werden, aber da es sich größtenteils um menschliche Wesen dreht, wäre dies definitiv auch keine Kostenfalle. Natürlich musste bei meiner Auflistung einfach eine Akademie-Reihe dabei sein und da Vampire Academy ja bereits verfilmt wird, hat es eben Hex Hall getroffen!


Platz 3: Brodi Ashton - Everneath
♦ Bislang habe ich leider nur den ersten Band von Brodi Ashtons "Everneath" Trilogie gelesen und das gerade mal vor 3 Tagen, aber sowohl die Story, als auch die Charaktere, als auch der Schreibstil, konnten sich voll und ganz in mein Herz spielen. Die Geschichte hat etwas vollkommen einzigartiges, wundervolles, was man irgendwie gar nicht wirklich in Worte fassen kann und einfach selbst erlebt haben muss. Gerade die Magie die zwischen den beiden Protagonisten Nikki und Jack kann man wahrscheinlich sehr gut auf der Leinwand rüber bringen, so dass jeder Fan mitschmachten kann! :3


Platz 2: Robin LaFevers - Die Novizin des Todes
♦ Aaaaaah dieses unglaublich tolle historische Fantasy-Jugendbuch von Robin LaFevers hat mich vollkommen umgehauen. Ich will einen Film! Gerade dieses Auftragsmörder-Ding kommt sicherlich mit viel Aktion auf der Leinwand rüber. Und diese wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Gavriel und Ismae ♥. Hach *seufz* ich könnte gleich nochmal zum Buch greifen. Kennt ihr die Verfilmung der "Wanderhure"? Man könnte Die Novizin des Todes ähnlich auf der Leindwand präsentieren nur eben in Jugendbuch-Format!
 
 
Platz 1: Tahereh Mafi - Ich fürchte mich nicht
Und natürlich, wen hätte es gewundert, auch in dieser Top 5, konnte ich einfach wieder nicht anders, und musste Tahereh Mafis dystopische Trilogie auf meinen Platz 1 setzen. Ich bin einfach vollkommen hin und weg, sowohl vom fantastischen Schreibstil, als auch von Charakteren, Handlung und Setting. Mal ganz abgesehen von Warner ♥♥♥! Natürlich musste ich einfach eine gute Dystopie auswählen, die ich auf der Kino-Leinwand sehen möchte und welche bietet sich gerade für mich persönlich besser an?! Also los -Filmemacher- schnappt euch eure Kamera und dreht die Shatter Me Reihe :D!

 
Bonus:
Als ich so vor meinem Buchregal stand und meine Top 5 ausgewählt habe, sind mir noch zwei weitere großartige Buchreihen aufgefallen, die ich gerne verfilmt sehen würde. Allerdings, deswegen nenne ich es "Bones", wäre es bei diesen kein Film in Kino, sondern eine Serie im TV! ♥ Ich finde gerade P.C. und Kristin Casts "House of Night" und Cate Tiernans "Das Buch der Schatten / Sweep" würden sich sehr gut eignen. 




¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Das wars auch leider schon wieder von meiner Seite. Ich lasse mich nun einfach mal überraschen, was es noch für tolle Buchverfilmungen in nächster Zeit geben wird. Ich finde es sowieso unglaublich, wie dieser Markt in letzter Zeit explodiert ist! Das kann auch gerne so weiter gehen ♥. Viele meiner Lieblingsbücher wurden ja bereits verfilmt oder stehen in den Startlöchern! Zum Beispiel Harry Potter, Shades of Grey, Rubinrot, City of Bones, Die Bestimmung und Vampire Academy.

♦ Falls ihr noch nicht genug von "Book meets Movie" bekommen habt, dann schaut doch mal bei meiner liebsten Blogpartnerin Lilly vorbei, ich bin auch schon ganz gespannt, auf ihre TOP 5! ♥

Was sind denn eure liebsten Bücher, die ihr am liebsten auf der Leinwand sehen würdet?